Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schneeschuhwanderung auf den Unterberg vom Dürrholzer Kreuz
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Schneeschuhwanderung auf den Unterberg vom Dürrholzer Kreuz

Schneeschuh · Gutensteiner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Edelweiss Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick Richtung Kamm beim Unterberg
    Blick Richtung Kamm beim Unterberg
    Foto: Johannes Ebenhöh, ÖAV Alpenverein Edelweiss
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 8 6 4 2 km
Schneeschuhwanderung im Wald vom Dürrholzer Kreuz und entlang des Kammes auf den Unterberg.
mittel
Strecke 9,4 km
4:07 h
668 hm
668 hm
1.318 hm
718 hm

Autorentipp

Parkplatz Dürrholzer Kreuz ist ein guter Ausgangsort von der eher unbekannten Seite des Unterberges.
Profilbild von Johannes Ebenhöh
Autor
Johannes Ebenhöh 
Aktualisierung: 25.02.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.318 m
Tiefster Punkt
718 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 20,43%Naturweg 2,66%Pfad 23,45%Straße 0,30%Unbekannt 53,13%
Schotterweg
1,9 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
2,2 km
Straße
0 km
Unbekannt
5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Parkplatz Dürrholzer Kreuz (718 m)
Koordinaten:
DD
47.957505, 15.790210
GMS
47°57'27.0"N 15°47'24.8"E
UTM
33T 558994 5311879
w3w 
///hinterher.faust.geblendet
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Dürrholzer Kreuz

Wegbeschreibung

Start der Tour ist der Parkplatz Dürrholzer Kreuz im Annental, von wo es dem Wegweiser entlang Richtung Unterberg geht, zuerst durch Wald, bei der Abzweigung Mitterriegel steil hinauf mit Blicken auf die Nordseite des Unterberges, später ein kleiner Umweg entlang eines Felsenweges  auf eine Wiese, die steil hinauf führte auf den Blochboden. Ab dort den Kamm entlang Richtung Gipfel Unterberg 1342m, von wo man einen tollen Ausblick auf die Hohen Berge in NÖ bis in die Steiermark hat. Der Abstieg erfolgt wieder dem Kamm entlang bis zur Abzweigung Mitterriegel, den wir diesmal ganz durchgehen, gleicher Restweg bis zum Dürrholzer Kreuz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B 18 nach Hainfeld, dann LH 132 über Ramsau zum Dürrholzer Kreuz.

Parken

Parkmöglichkeit für wenige Fahrzeuge beim Dürrholzer Kreuz

Koordinaten

DD
47.957505, 15.790210
GMS
47°57'27.0"N 15°47'24.8"E
UTM
33T 558994 5311879
w3w 
///hinterher.faust.geblendet
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Schneeschuhausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
4:07 h
Aufstieg
668 hm
Abstieg
668 hm
Höchster Punkt
1.318 hm
Tiefster Punkt
718 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.