Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schneeschuhtour von Mittern auf die Kelchalm und mit der Rodel hinunter
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh

Schneeschuhtour von Mittern auf die Kelchalm und mit der Rodel hinunter

Schneeschuh · Kitzbühel
Profilbild von Kelchalm / Bochumer Hütte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kelchalm / Bochumer Hütte
  • /
    Foto: Kelchalm / Bochumer Hütte, Community
  • /
    Foto: Kelchalm / Bochumer Hütte, Community
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Einsame Schneeschuhtour vom Parkplatz in Mittern hinauf zur Exenberger Alm und weiter zur Kelchalm / Bochumer Hütte. Hier gibt es neben einer großen Auswahl an Speisen und Getränken einen Rodelverleih. Mit der Rodel hinab bis zum Abzweig nach Mittern und zu Fuß weiter auf dem Weg zum Parkplatz.
Strecke 4,3 km
1:55 h
398 hm
40 hm
1.469 hm
1.084 hm

Autorentipp

freies Gelände - Lawinensituation beachten.

Gerne vorher auf der Kelchalm bzgl. der aktuellen Wetterlage / Zustand Rodelbahn informieren.

Höchster Punkt
1.469 m
Tiefster Punkt
1.084 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour geht größtenteils über freies Gelände. Grundlagen der Schnee- / Lawinenbeurteilung sollten vorhanden sein.

Weitere Infos und Links

www.kelchalm.at

https://lawinen.report/bulletin/latest

Start

Parkplatz in Mittern (1.085 m)
Koordinaten:
DD
47.397561, 12.445639
GMS
47°23'51.2"N 12°26'44.3"E
UTM
33T 307253 5252508
w3w 
///vorteilhaft.erhöhte.geliebter

Ziel

Kelchalm / Bochumer Hütte und zurück zum Parkplatz in Mittern

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Mittern der gelben Beschilderung geradeaus in den Wald folgen. Im Sommer ist es ein Forstweg, weshalb sich die Höhenmeter zur Exenberger Alm sehr angenehm gehen lassen. Unterhalb der Alm queren wir gerade aus weiter den Hang. Nun ist es nicht mehr weit und wir erreichen eine kleine Hütte. Diese lassen wir rechts liegen und queren auf gleicher Höhe bleibend über den freien Hang in den Wald. Ab hier ist vorsicht geboten, da der Weg enger, steiler und meist schwieriger zu gehen ist. Durch Wälder, über kleine Bäche und Lichtungen immer weiter bis schlussendlich wieder eine große freie Fläche erreicht ist. Dann ist es nicht mehr weit bis zur Kelchalm und auf der Sonnenterasse können die verdienten Speisen und Getränke genossen werden. Neben dem gleichen Weg zurück gibt es auf der Hütte die Möglichkeit eine Rodel auszuleihen und rasant auf der präparierten Rodelbahn hinab ins Tal zu rodeln. Nach einer linkskurve und Brücke, etwa in der Mitte einer langen Gerade befindet sich der beschilderte Abzweig Richtung Mittern. Hier rechtzeitig bremsen, die geliehene Rodel einfach neben das Schild stellen und auf dem Weg zurück zum Parkplatz marschieren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.397561, 12.445639
GMS
47°23'51.2"N 12°26'44.3"E
UTM
33T 307253 5252508
w3w 
///vorteilhaft.erhöhte.geliebter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Je nach Schneelage kann die Tour auch ohne Schneeschuhe begangen werden.

Winterausrüstung nötig.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
4,3 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
398 hm
Abstieg
40 hm
Höchster Punkt
1.469 hm
Tiefster Punkt
1.084 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich hundefreundlich Forstwege freies Gelände Wald Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.