Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schneeschuhtour Obertrüebsee Trail
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Schneeschuhtour Obertrüebsee Trail

Schneeschuh · Wolfenschiessen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Engelberg-Titlis Tourismus Explorers Choice 
  • /
    Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Engelberg-Titlis Tourismus
  • /
    Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Engelberg-Titlis Tourismus
  • / Trübsee - verschneite Winterlandschaft
    Foto: Nidwalden Tourismus
  • / Gondelbahn TITLIS Xpress Engelberg - Trübsee
    Foto: Nidwalden Tourismus
  • / Trübsee im Winter
    Foto: Nidwalden Tourismus
  • / Trübsee mit Sicht Richtung Jochpass
    Foto: Nidwalden Tourismus
  • / Trübsee - Natur pur
    Foto: Nidwalden Tourismus
m 1800 1750 1700 5 4 3 2 1 km
Durch Wälder und über Hügel wandern und dabei seine Spuren im frischen Pulverschnee hinterlassen. Der Schneeschuhtrail Obertrübsee für Geniesser und sportlich Naturliebhaber.
Strecke 5,5 km
2:07 h
251 hm
252 hm

Hoch über Engelberg wartet nach der Gondelbahnfahrt ab Talstation Titlis bis Trübsee der herrliche Blick Richtung Titlis und der frische Pulverschnee auf die Schneeschuhwanderer.

Gleich beim Berghotel Trübsee liegt der Start des Trails und führt bergab, vorbei am Rutschpark zum Trübsee. Bedeckt von Schnee und Eis ist nicht zu erkennen warum der Trübsee seinen Namen erhielt. Es sei aber verraten, dass der Bergsee auch im Sommer mit smaragdgrünem Gletscherwasser gefüllt, die Besucher über seine Namensgebung rätseln lässt. Ist die Hütte erreicht, führt die Route nach rechts aufwärts via Chrützhubel (2.5 km) über einen Moränengrat zu einem wunderschönen Aussichtspunkt. Hat man sich an der Aussicht satt gesehen geht es weiter bis zur Bergstation des kleinen urchigen Bergbähnlis "Älplerseil".  Der spektakuläre Tiefblick lässt alle Anstrengungen vergessen. Zurück am Ausgangspunkt Bergstation Trübsee bringt der Titlis Xpress Sie zurück ins Tal.

 

Autorentipp

 Als Abkürzung empfehlen wir Ihnen die Routen via Bitzi (3.25km/1h15) oder via Chrützhubel (2.4km/1h)
Profilbild von Engelberg - Titlis Tourismus
Autor
Engelberg - Titlis Tourismus 
Aktualisierung: 18.01.2021
Höchster Punkt
1.845 m
Tiefster Punkt
1.708 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte wandern Sie entlang den markierten und gesicherten Schneeschuhpfade. Das Begehender vorgeschlagenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Falls Sie eine andere Route planen, beachten Sie bitte das Lawinenbulletin,Kartenmaterial und Wetterbericht.

Weitere Infos und Links

Tickets und Preise

Übersichtskarte

Schneesport Bericht

Gastonomie: Berghotel Trübsee

Start

Bergstation Trübsee (1.789 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'673'208E 1'182'967N
DD
46.793846, 8.397514
GMS
46°47'37.8"N 8°23'51.1"E
UTM
32T 454019 5182431
w3w 
///teetassen.verliehen.aufhielt

Ziel

Bergstation Trübsse

Hinweis

Wildruhezone Trüebsee 2: 01.11 - 15.05
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nationale und internationale Verbindungen (ab Zürich Flughafen Verbindungen im Halbstundentakt mit ca. 1h Fahrzeit) bis Luzern. Danach mit der Zentralbahn in 43 Minuten durch abwechslungsreiche Landschaft und Schluchten hinauf nach Engelberg.

Der Gratis Sportbus bringt sie vom Bahnhof Engelberg zur Talstation Titlis. Von da geht’s mit dem Titlis Xpress hoch bis Bergstation Trübsee.

Anfahrt

Mit dem Auto fahren Sie auf der A2 (Basel-Gotthard) bis Stans Süd, dann auf der Hauptstrasse 20 km nach Engelberg. Engelberg liegt 30 Minuten von Luzern, 1 Stunde und 15 Minuten von Basel, Zürich oder Bern.

Parken

Parkplätze stehen in Engelberg kostenpflichtig zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'673'208E 1'182'967N
DD
46.793846, 8.397514
GMS
46°47'37.8"N 8°23'51.1"E
UTM
32T 454019 5182431
w3w 
///teetassen.verliehen.aufhielt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mieten Sie Ihre Ausrüstung in den lokalen Sportgeschäften.

 

Grundausrüstung für Schneeschuhwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,5 km
Dauer
2:07 h
Aufstieg
251 hm
Abstieg
252 hm
Einkehrmöglichkeit Rundtour familienfreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.