Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schneeschuhtour im Bärgunttal
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh

Schneeschuhtour im Bärgunttal

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Kleinwalsertal
Profilbild von Franz Luthe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Franz Luthe 
  • Im Bärgunttal mit Sicht auf Hochalppass und Seekopf
    / Im Bärgunttal mit Sicht auf Hochalppass und Seekopf
    Foto: Franz Luthe, Community
  • / Wir laufen auf einem Winterwanderweg. Die Sonne leuchtet über dem Widderstein
    Foto: Franz Luthe, Community
  • / An der Bärgunthütte entscheiden wir uns für den Aufstieg zum Wannenberg.
    Foto: Franz Luthe, Community
  • /
    Foto: Franz Luthe, Community
  • /
    Foto: Franz Luthe, Community
  • / An diesem Hang entschließen wir uns, um zu kehren. Die Lawinenlage ist nicht eindeutig.
    Foto: Franz Luthe, Community
  • / Blick auf Hochalppass und Seekopf.
    Foto: Franz Luthe, Community
  • / Frühlingshafte Temperaturen an der Bärgunthütte.
    Foto: Franz Luthe, Community
  • / Tiefschnee auf einer Holzbrücke über den Bärguntbach.
    Foto: Franz Luthe, Community
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 6 5 4 3 2 1 km
Mit Schneeschuhen durch das wunderschöne, hoch verschneite Bärgunttal bis zur Bärgunthütte und ein kurzer Anstieg bis 200m unterhalb des Wannenberg.
Strecke 6 km
2:40 h
428 hm
428 hm
Meterhoher Schnee im Kleinwalsertal. Wir laufen auf Schneeschuhen von Baad am Ende des Kleinwalsertales durch das tiefverschneite Bärgunttal bis zur Bärgunthütte. Über dem Widderstein lugt die Sonne hervor und über uns strahlend blauer Himmel. Schöner geht es kaum. Einer Skitourengeherspur folgen wir noch bis 200 Höhenmeter unterhalb des Wannenberg. Wir brechen aber ab, weil uns die Lawinenlage nicht ganz sicher erscheint. In der Sonne sitzend pausieren wir noch an der Bärgunthütte und genießen einen Kaiserschmarrn.

Autorentipp

Einkehr in der Bärgunthütte
Höchster Punkt
1.647 m
Tiefster Punkt
1.222 m

Weitere Infos und Links

Text und weitere Fotos unter http://www.dieschlenderer.de/baergunttal/

Start

Baad im Kleinwalsertal (1.222 m)
Koordinaten:
DD
47.309470, 10.121492
GMS
47°18'34.1"N 10°07'17.4"E
UTM
32T 584768 5240165
w3w 
///göttin.wagt.angebotene

Ziel

Bad im Kleinwalsertal

Wegbeschreibung

Ab Baad im Kleinwalsertal durch das Bärgunttal bis zur Bärgunthütte, hier laufen wir mit unseren Schneeschuhen unschwer auf einem Winterwanderweg. Danach geht es weglos im Tiefschnee bis unterhalb des Wannenberg und wieder zurück bis zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit den Walserbussen aus Oberstdorf

Koordinaten

DD
47.309470, 10.121492
GMS
47°18'34.1"N 10°07'17.4"E
UTM
32T 584768 5240165
w3w 
///göttin.wagt.angebotene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

DAV-Karte BY2

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe und LVS-Geräte

Grundausrüstung für Schneeschuhwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
6 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
428 hm
Abstieg
428 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.