Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schneeschuhtour 09.März 2016
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Schneeschuhtour 09.März 2016

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz Verifizierter Partner 
  • Start um 09:15 Uhr am Parkplatz
    Start um 09:15 Uhr am Parkplatz
    Foto: Siegfried Stanzel, DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km

Aufstieg von der Gunzesrieder Säge → BIRKACH ALPE → HÖLLRITZER ALPE

Abstieg → von der HÖLLRITZER ALPE →UNTERE WILHELMINE ALPE → SCHWARZENBERG ALPE → ALPE VORSÄSSL → zum Ausgangspunkt

mittel
Strecke 12,4 km
4:30 h
587 hm
582 hm
1.453 hm
924 hm
Diese SCHNEESCHUHTOUR war ein Gruppenerlebnis, besonders wegen des fast durchweg gutes Ausblicks auf die Allgäuer Berge. Der dargestellte Weg erwies sich als optimal, da der Abstieg durch das Stubenbachtal  eine brilliante Aussicht auf den "Wächter des Allgäus" (Grünten) bot und es nun nicht mehr steil bergab ging.
Profilbild von Siegfried Stanzel
Autor
Siegfried Stanzel 
Aktualisierung: 10.03.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.453 m
Tiefster Punkt
924 m

Wegearten

Asphalt 53,28%Schotterweg 20,95%Naturweg 25,35%Pfad 0,40%
Asphalt
6,6 km
Schotterweg
2,6 km
Naturweg
3,1 km
Pfad
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Ab Parkplatz Gunzesrieder Säge (925 m)
Koordinaten:
DD
47.507959, 10.194259
GMS
47°30'28.7"N 10°11'39.3"E
UTM
32T 589929 5262305
w3w 
///klassenzimmer.salbe.flacheren
Auf Karte anzeigen

Ziel

Mit einer Einkehr beim Gast. Zum Kamineck

Wegbeschreibung

Der Aufstieg führte links vorbei am Gasthaus zum Kamineck, nicht zu steil und gruppenangepasst.

Später folgte ein Teilstück durch ein Waldstück, und weiter mit  freien Blick gen Südwesten.

Die Höllritzer Hütte bot keine Möglichkeit, sich irgendwo hinzusetzen, alles war sehr tief eingeschneit. Also doch noch eine Wintermärchen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz ( 6 Std. = 2,00 EURO) bei der Gunzesrieder Säge

Koordinaten

DD
47.507959, 10.194259
GMS
47°30'28.7"N 10°11'39.3"E
UTM
32T 589929 5262305
w3w 
///klassenzimmer.salbe.flacheren
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

KOMPASS Karte: "Oberstaufen, Immenstadt im Allgäu" (M= 1:25.000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Ralf Ackermann 
16.12.2017 · Community
Parkplatz Gunzesried Säge(für 6 Stunden 2 Euro)-Alpe Mittelberg-Alpe Birkach und kurz vor Alpe Höllritze rechts Richtung Tennenmosskopf bis zur Alpe Rappengschwend. Spurarbeit nötig ab kurz vor Alpe Höllritze bis Alpe Rappengschwend bei dichtem Schneefall und viel Pulverschnee. Auf dem Rodelweg mit Schneeschuhen am Rucksack zurück zum Ausgangspunkt.
mehr zeigen
Gemacht am 16.12.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,4 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
587 hm
Abstieg
582 hm
Höchster Punkt
1.453 hm
Tiefster Punkt
924 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.