Start Touren Schneeschuh-Höhenwanderung im Banne des Ötschers
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Schneeschuh

Schneeschuh-Höhenwanderung im Banne des Ötschers

Schneeschuh · Türnitzer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Edelweiss Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Hinteren Hühnerkogel nach Westen auf den Ötscher
    / Blick vom Hinteren Hühnerkogel nach Westen auf den Ötscher
    Foto: Johannes Ebenhöh, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • Übergang vom Geißenberg nach Süden zum Mitterkeil
    / Übergang vom Geißenberg nach Süden zum Mitterkeil
    Foto: Johannes Ebenhöh, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Blick zurück zum Geißenberg
    Foto: Johannes Ebenhöh, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Am Hinteren Hühnerkogel mit Hintergrund Ötscher
    Foto: Johannes Ebenhöh, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Mitterkeil von der Forststraße am späten Nachmittag
    Foto: Johannes Ebenhöh, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Auf der Forststraße mit Blick nach Westen
    Foto: Johannes Ebenhöh, ÖAV Alpenverein Edelweiss
600 800 1000 1200 1400 m km 2 4 6 8 10 12 14

Aussichtsreiche Höhenwanderung mit 3 Gipfeln in der Nähe des Ötschers in den Türnitzer Alpen

mittel
15,4 km
6:37 h
885 hm
885 hm

Autorentipp

Runde gegen den Uhrzeigersinn gehen, aufgrund der tollen Aussicht in den Westen

outdooractive.com User
Autor
Johannes Ebenhöh
Aktualisierung: 20.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1243 m
Tiefster Punkt
576 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Schneeschuhe,Gamaschen, winterfeste Kleidung

Start

Gehöft Kowald (576 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.919370, 15.364648
UTM
33T 527243 5307403

Ziel

Gehöft Kowald

Wegbeschreibung

Start der Tour ist das Gehöft Kowald im untersten Pielachtal, von wo es zuerst nach Nordwesten zum Kl.Geißenberg geht,dabei überquert man einige steile Wiesen, dann geht es weiter nach Westen durch die Schneeries Richtung Geissenberg 1177m, dann weiter nach Süden mit tollen Ausblicken nach Westen auf den Hinteren Hühnerkogel 1219m, ehe es dann mit einer kurzen Zugabe auf den Mitterkeil 1248m geht, von wo man sehr gut auch nach Süden und Osten sieht. Zurück bergab über die Herrenweide zur Forststraße, später entlang der Pielach zum Ausgangsort Gehöft Kowald zurück.

Anfahrt

A1 nach St.Pölten Süd, B39 zur Abzweigung nach Schwarzenbach an der Pielach und dann schmale Straße nach Süden im Ort Richtung Gehöft Kowald

Parken

ein paar Parkplätze beim Gehöft Kowald

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,4 km
Dauer
6:37 h
Aufstieg
885 hm
Abstieg
885 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.