Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schnalz-Panoramaweg Peiting
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Schnalz-Panoramaweg Peiting

· 7 Bewertungen · Wanderung · Pfaffenwinkel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Pfaffenwinkel Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Oberhalb von Leithen eröffnet sich ein grandioser Blick auf den Hohen Peißenberg mit der Wallfahrtskirche und dem Fernsehturm.
    / Oberhalb von Leithen eröffnet sich ein grandioser Blick auf den Hohen Peißenberg mit der Wallfahrtskirche und dem Fernsehturm.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Auf dem Weg hinunter zur Ammer.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Die einzigartigen Kalk-Sinterterrassen an den Hängen zwischen Ammerschlucht und Kalkofensteg.
    Foto: Wolfgang Ehn, Wolfgang Ehn
  • / Das Holz-Wasserrad oberhalb des Kalkofenstegs zieht nicht nur Kinder in seinen Bann.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Das Schnalzwehr an der Ammer.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Unzählige Treppen gilt es auf dem Weg in Richtung Schnalz-Gipfel zu überwinden.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Kreuz auf einer kleinen Lichtung am steilen Weg zwischen der Ammer und dem Schnalz-Gipfel.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Vom Kreuz an der Schnalz bietet sich ein herrlicher Blick auf die Alpenkette.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Direkt auf die Alpenkette zu geht es von der Schnalz hinunter nach Holzleithen.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Steinmandl an der Ammer
    Foto: Tourist Information Peiting, Tourist Information Peiting
  • / Schnalz Panoramweg
    Foto: Wolfgang Ehn, Wolfgang Ehn
m 900 800 700 600 10 8 6 4 2 km Schnalzgipfel mit … Panoramablick Kalkofensteg Kalkofensteg Schnalzwehr
Abwechslung und Spannung ist auf dem ausgedehnten Rundweg garantiert. Zwischen saftig grünen Wiesen und schattigen Wäldern führt er bis an die wildromantische Ammer hinunter, wo mit dem Ammerlauf-Lehrpfad noch eine informative Extra-Runde gedreht wird. Auf dem Weg in Richtung Schnalz-Gipfel stellen die unzähligen Stufen einen echten Konditionstest dar.

 

'Beschildert: Nr. 101, blau

mittel
10,2 km
3:30 h
412 hm
412 hm
Anfangs noch flach, nach kurzer Gehzeit steil absteigend geht es auf teils wurzligen Pfaden und unzählige Stufen steil bergab, hinunter an die Ammer. Hier lässt es sich auf den breiten Kiesbänken rund um den Kalkofensteg ganz gemütlich rasten. Vom Kalkofensteg geht es steil bergauf bis zum Abzweig zum Schnalz-Gipfel. Bald führt der Weg schon aus dem Wald heraus auf eine panoramareiche Strecke nach Holzleithen. Mindestens genauso panoramareich geht es schließlich weiter nach Leithen und wieder in den Wald hinein. Auf dem bereits bekannt Weg gelangt man wieder hinter zum Kalkofensteg über die Ammer. Auf der anderen Seite der Brücke beginnt schließlich der Ammerlauf-Lehrpfad, der in einer Schleife durch den Wald nördlich der Ammer führt. Diesem folgt man im Uhrzeigersinn und kehrt zu seinem Ausgangspunkt zurück. Folgen Sie der Wegbeschilderung 101.

Autorentipp

Die Kiesbänke an der Ammer bieten sich im Sommer ideal zum Baden und Sonnen an. Zusätzlich lohnt sich ein Abstecher zum Schnalz-Gipfel!
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 05.09.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
895 m
Tiefster Punkt
638 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nach lang anhaltenden Regenfällen ist der Weg hinunter an die Ammer häufig schlammig und mitunter sehr rutschig.

Weitere Infos und Links

Beschilderung: Nr. 101, blau

Start

Wanderparkplatz "Schnalz", Schnalzstraße (728 m)
Koordinaten:
DG
47.777872, 10.950067
GMS
47°46'40.3"N 10°57'00.2"E
UTM
32T 646086 5293453
w3w 
///silbe.warmen.gurke

Ziel

Wanderparkplatz "Schnalz", Schnalzstraße

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof OST ausgehend links in die Bahnhofstraße in östlicher Richtung folgen. Nach circa 400m an der Straßenkreuzung rechts in die Schönriedlstraße einbiegen. Dieser circa 1,5km folgen. Der steilen Rechtskurve  automatisch in die Augst-Moralt-Straße folgen. Nach circa 200m links in die Schnalzstraße einbiegen. Dieser circa 800m bis zum Parkplatz an der Schnalz folgen. Ab hier der Beschilderung folgen.


Nähere Informationen zur BRB - Bayerische Regiobahn finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Werdenfelsbahn der DB finden Sie hier.

Anfahrt

Auf der A96 bis zur Ausfahrt Landsberg am Lech - West, weiter über die B17 und die St2014 nach Peiting.

Parken

Wanderparkplatz "Schnalz", Schnalzstraße

Koordinaten

DG
47.777872, 10.950067
GMS
47°46'40.3"N 10°57'00.2"E
UTM
32T 646086 5293453
w3w 
///silbe.warmen.gurke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Pfaffenwinkel, Maßstab 1:40.000, HW-Verlag, Schutzgebühr 1 EUR, erhältlich über den Tourismusverband Pfaffenwinkel, www.pfaffen-winkel.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,4
(7)
Ute Grün
11.09.2020 · Community
Schöne und auch anstrengende Tour mit ein paar wunderschönen Aussichten und Ruhepunkten. Einziges Manko: Auf den Wegen gibt es einige sehr matschige bzw. überflutete Stellen. Teils sind hier Trittmatten ausgelegt, teils aber auch nicht. Es liegen immer noch einige Bäume quer über dem Weg, die aber recht gut zu überwinden sind.
mehr zeigen
Gemacht am 10.09.2020
Foto: Ute Grün, Community
Foto: Ute Grün, Community
Frank Beliën
16.02.2020 · Community
So sieht es beim runter gehen zur Ammer aus.
mehr zeigen
Waldbruch
Foto: Frank Beliën, Community
Frank Beliën
16.02.2020 · Community
Nach dem Storm Sabine ( Anfang Feb 2020 ) ist der Zugang runter zur Ammer von abgebrochenen Fichten und Buchen schwer versperrt. Die Wanderung ist herrlich für seine Aussichten, das Wasser, und die kühle Wald Luft.
mehr zeigen
Blick vom Schnalzgipfel
Foto: Frank Beliën, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Waldbruch
Blick vom Schnalzgipfel
+ 9

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
412 hm
Abstieg
412 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.