Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schmugglerpfad in Gargellen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Schmugglerpfad in Gargellen

· 2 Bewertungen · Wanderung · Montafon
Profilbild von Andy Sauer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Andy Sauer
  • /
    Foto: Andy Sauer, Community
  • /
    Foto: Andy Sauer, Community
  • /
    Foto: Andy Sauer, Community
  • /
    Foto: Andy Sauer, Community
  • /
    Foto: Andy Sauer, Community
  • /
    Foto: Andy Sauer, Community
  • / Wanderung Gargellen Schmugglerweg
    Video: Andy Sauer
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Aussichtsreiche Tour über den Schmugglerpfad in Gargellen. Vorbei am Gafriersee und dem St. Antönierjoch. 

Mehr zur Tour gibt es im Video https://youtu.be/w24yo7k4Jz4

mittel
Strecke 8,7 km
3:15 h
608 hm
595 hm

Wanderung über den Schmugglersteig bei Gargellen im Montafon. Über diesen Weg wurden früher Waren geschmuggelt, daher kommt auch der Name. 

Vor allem die vielen tollen Ausblicke machen diese Wandertour lohnenswert. 

Hier auch noch das Video zur Tour https://youtu.be/w24yo7k4Jz4

Autorentipp

Man sollte ach hier früh los um dem größten Ansturm zu entgehen. Die ersten Höhenmeter sind in der Sonne bevor man dann auf der schattigen schweizer Seite angenehme Temperaturen im Hochsommer hat. 

Auch mit Kindern lässt sich die Tour bewältigen sofern diese etwas Kondition aufweisen. 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.478 m
Tiefster Punkt
2.117 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bergstation Schafbergbahn Gargellen (2.117 m)
Koordinaten:
DD
46.958253, 9.896437
GMS
46°57'29.7"N 9°53'47.2"E
UTM
32T 568205 5200914
w3w 
///stilvoll.geier.befund

Ziel

Bergstation Schafbergbahn Gargellen

Wegbeschreibung

Hoch geht es, sofern man sich rund 500 Höhenmeter sparen möchte mit der Schafbergbahn zur Bergstation. Nin wenigen Minuten hat man dies geschafft und man kann einen ersten Blick auf die umliegenden Berge werfen. 

Dann folgt man den Wegweisern Richtung Antönierjoch und dann weiter zum Gafierjoch. Auf dem Sattel zum Antönierjoch wo man übrigens auch Richtung Riedkopf gehen kann, befindet man sich auf schweizer Seite und hat einen traumhaften Blick ins Tal. Der Weg ist sehr gut ausgeschildert. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Die Anfahrt erfolgt über Bludenz und dann rechts ab ins Montafon. Nach Schruns geht es dann rechts hoch auf Gargellen. Die Straße ist gut ausgebaut und problemlos meist auch im Winter zu fahren.

Parken

Bei der Talstation der Bahn hat es ausreichend Parkplätze.

Koordinaten

DD
46.958253, 9.896437
GMS
46°57'29.7"N 9°53'47.2"E
UTM
32T 568205 5200914
w3w 
///stilvoll.geier.befund
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Irene Ha
09.08.2020 · Community
Geniale Tour mit ständig toller Aussicht und abwechslungsreichem Weg. Sehr empfehlenswert. Die Angabe mit nur 1 Punkt bei Technik ist jedoch völlig falsch. Für diese Tour sollten 3 bis 4 Punkte beim technischen Anspruch vergeben werden. Dies ist nicht zu unterschätzen! Trittsicherheit und teilweise auch Schwindelfreiheit sind notwendig.
mehr zeigen
Gemacht am 08.08.2020
Manuela Kühne
23.06.2020 · Community
Atemberaubend schön. Die Laufzeit von 3 Stunden 15 ist sehr ambitioniert. Lt. Bergbahnprospekt werden 4,5 Stunden angegeben, wir sind es in knapp 4 gelaufen.
mehr zeigen
Gemacht am 23.06.2020
Foto: Manuela Kühne, Community
Foto: Manuela Kühne, Community
Foto: Manuela Kühne, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
608 hm
Abstieg
595 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.