Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schluchtrundweg Saas-Fee
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Schluchtrundweg Saas-Fee

Wanderung · Saas-Fee· geöffnet
LogoSaas-Fee/Saastal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saas-Fee/Saastal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kapelle zur Hohen Stiege
    / Kapelle zur Hohen Stiege
    Foto: Saas-Fee/Saastal
  • / Blick zum Dom von der Panoramabrücke
    Foto: Saas-Fee/Saastal
  • / Restaurant Waldhüs Bodmen
    Foto: Saas-Fee/Saastal
m 1800 1750 1700 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Kapelle zur Hohen Stiege
Der Schluchtrundweg bei Saas-Fee ist ideal für Familien, sowie für Kultur- und Naturinteressierte. Über den Kapellenweg geht es hinunter zum Bach und weiter bis zum Weiler Bodmen.
geöffnet
leicht
Strecke 2,6 km
1:00 h
134 hm
132 hm
1.804 hm
1.692 hm

Wir starten den Schluchtrundweg auf dem Kapellenweg, der zur Kapelle «Zur Hohen Stiege» führt. Der Kapellenweg führt gut beschildert von Saas-Grund nach Saas-Fee. 
Die Kapelle «Zur Hohen Stiege» , ein hochbarocker Kultbau, wurde 1687 errichtet.  Alljährlich wird noch heute die Wallfahrt und das Kapellenfest durchgeführt.
Bei der Kapelle machen wir uns zur Schlucht auf. Diese Gegend ist etwas abgelegen und wenig bekannt, jedoch nicht minder sehenswert. Noch bevor wir die Brücke der Schlucht erreichen, schauen wir gespannt nach links, wo wir öfters Wildtiere beim Weiden beobachten können. Die Brücke selbst ist Einstieg für «Gorge Alpine», das Canyoning ohne Wasser! Die Abenteuertour führt duch die wildzerklüftete Schlucht zwischen Saas-Fee und Saas-Grund.

Eine kleine Steigung führt weiter zum Weiler Bodme, wo wir uns im dazugehörigen Restaurant und kleinen Tierpark etwas verweilen können.
Obwohl auch der Weg nach Saas-Almagell einen Marsch wert wäre, wählen wir den Rückweg nach Saas-Fee.



Autorentipp

Rast auf der Terrasse des Waldhüs Bodmen.
Profilbild von Saastal Tourismus AG
Autor
Saastal Tourismus AG
Aktualisierung: 20.05.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.804 m
Tiefster Punkt
1.692 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Der Rundweg ist natürlich auch in umgekehrter Richtung gut begehbar.
  • Der GPS-Empfang könnte in der Schlucht gestört sein!

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

 

Start

Busterminal, Saas-Fee (1.803 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'637'928E 1'106'495N
DD
46.108894, 7.929184
GMS
46°06'32.0"N 7°55'45.1"E
UTM
32T 417247 5106703
w3w 
///nomade.arbeitsrecht.älterer

Ziel

Busterminal, Saas-Fee

Wegbeschreibung

Busterminal - Kapelle zur Hohen Stiege - Einstieg Gorge Alpine - Waldhüs Bodmen - Panoramabrücke - Busterminal

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

SBB bis Visp, umsteigen auf das Postauto Richtung Saas-Fee. Der Weg startet direkt beim Ausgang des Busterminals

Anfahrt

Kantonsstrasse bis Visp, am Kreisel bei der Landbrücke nach Süden Richtung Saas-Fee & Zermatt. Im Kreisel "Killerhof" (nach Stalden) zweite Ausfahrt Richtung Saas-Fee. Kreuzung in Saas-Grund (Nach der Kirche) rechts abbiegen Richtung Saas-Fee.

Parken

Direkt beim Ortseingang im öffentlichen Parkhaus.

Koordinaten

SwissGrid
2'637'928E 1'106'495N
DD
46.108894, 7.929184
GMS
46°06'32.0"N 7°55'45.1"E
UTM
32T 417247 5106703
w3w 
///nomade.arbeitsrecht.älterer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Saas-Fee/Saastal (Banzhaf/Retze/Zurbriggen) ISBN 978 -3-907099-32-2

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Saas-Fee 1:25'000 (ISBN 978-3-905756-25-8)

Wanderkarte Saas-Fee/Saastal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Gutes Schuhwerk
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Fernglas (optional)
  • Fotokamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,6 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
134 hm
Abstieg
132 hm
Höchster Punkt
1.804 hm
Tiefster Punkt
1.692 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.