Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schlossleuchten Drachenburg Siebengebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegempfohlene Tour

Schlossleuchten Drachenburg Siebengebirge

Themenweg · Region Köln-Bonn
Profilbild von Mungo Mungenast
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mungo Mungenast
  • Drachenburg
    / Drachenburg
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Blick hinab nach Bonn
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Eingangsgebäude innerhalb
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Nibelungenhalle
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Nibelungenhalle
    Foto: Mungo Mungenast, Community
m 200 150 100 50 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Besuch des Schlossleuchten Drachenburg im Februar 2017.

Fahrt hinauf mit der Drachenfelsbahn.
Zu Fuß hinab und vorbei an der Nibelungenhalle samt Reptilienzoo.
leicht
Strecke 4 km
1:19 h
131 hm
142 hm
211 hm
70 hm
Besuch der Attraktion "Schlossleuchten Drachenburg".

Hinauf mit der Drachenfelsbahn zur Drachenburg.
Dort auf dem Gelände Besichtigung.
Zu Fuß hinab und vorbei an der Nibelungenhalle mit Besuch derselben.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Drachenburg, 211 m
Tiefster Punkt
Königswinter, 70 m

Weitere Infos und Links

Drachenburg: Schloss Drachenburg

Bericht und Bilder: Dobermann-Wandern

Start

Königswinter, Drachenfelsstraße (81 m)
Koordinaten:
DD
50.674550, 7.198715
GMS
50°40'28.4"N 7°11'55.4"E
UTM
32U 372726 5615182
w3w 
///steht.kaiser.ebenso

Ziel

Königswinter, Drachenfelsstraße

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt der Drachenfelsbahn an der Bodenstation gehen wir in das Gebäude hinein und entrichten das Entgelt in Höhe von derzeit 15,- €.
Selbiges beinhaltet die Fahrt mit der Bahn zur Drachenburg (und ggf. auch zurück) und den Besuch der Nibelungenhalle - amt Reptilienzoo.

Wir gehen durch das Eingangsgebäude auf das Gelände der Drachenburg und erfreuen uns an den Installationen.
Es führt zudem ein Rundgang durch Teile des Schlosses.

Im Anschluss an den Besuch gehen wir den Eselsweg hinab, wobei wir an die Nibelungenhalle gelangen.

Wir zeigen unsere Eintrittskarte vor und gehen in die Halle selbst hinein.

Hernach geht es wieder aus der Halle heraus und direkt rechts - neben dem Gebäude entlang - in den Reptilienzoo.

Anschließend gehen wir den verbleibenden Weg hinab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bundesbahn, Straßenbahn etc. vorhanden

Anfahrt

zum Beispiel:

A59 -> B42

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze in direkter Nähe

Koordinaten

DD
50.674550, 7.198715
GMS
50°40'28.4"N 7°11'55.4"E
UTM
32U 372726 5615182
w3w 
///steht.kaiser.ebenso
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
1:19 h
Aufstieg
131 hm
Abstieg
142 hm
Höchster Punkt
211 hm
Tiefster Punkt
70 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.