Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schlans - Camona da Punteglias CAS
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Schlans - Camona da Punteglias CAS

· 1 Bewertung · Wanderung · Schweiz
Profilbild von Lukas Mosimann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lukas Mosimann
  • Camona da Punteglias
    Camona da Punteglias
    Foto: Lukas Mosimann, outdooractive.com-Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km
Route von „Via Principala 42, 7168 Schlans, “ nach „7166 Truns, 7166 Truns, “ via „7168 Schlans, 7168 Schlans, “
mittel
Strecke 9,4 km
4:20 h
1.398 hm
259 hm
2.293 hm
1.153 hm
Der Aufstieg vom wunderschönen Bergdorf Schlans zur Camona da Punteglias führt über vielfältige Landschaften von Wald, Maiensäss, Alp bis ins Hochgebirge. Nebst vielfältiger Flora führt der Weg auch durch die Bergtierwelt. Oftmals dient der Aufstieg zur SAC-Hütte als erste Etappe zu einem der von da aus zu erklimmenden Berggipfel. Die Strecke ist aber auch für den geübten Wanderer alleine schon mit der Übernachtungsmöglichkeit in der Camona da Punteglias inkl. gutem Abendessen ein Erlebnis für sich.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.293 m
Tiefster Punkt
1.153 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 7,62%Naturweg 27,44%Pfad 64,55%
Asphalt
0,7 km
Naturweg
2,6 km
Pfad
6,1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Start bei der Bushaltestelle in Schlans. Nach der Kirche und der gemütlichen Besenbeiz Chispàcius in ca. 100 m links der kleinen steilen Strasse hoch. (1.151 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'720'365E 1'179'150N
DD
46.752667, 9.014052
GMS
46°45'09.6"N 9°00'50.6"E
UTM
32T 501073 5177679
w3w 
///teils.netze.aufsteigt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Die Camona da Punteglias, auch Rheinhard-Hütte genannt, gehört zur Sektion Winterthur des SAC. Sie liegt auf 2'300 M.ü.M. direkt über Trun mit sehr schöner Aussicht und dient als Startpunkt für Bergtouren z.B. zum Tödi (3'600 M.ü.M.) oder anderen Berggipfeln. Sie bietet 35 Schlafplätze und ist von Anfang Juli bis Anfang Oktober durchgehend bewirtet. Übernachtungen und Abendessen müssen reserviert werden.

Wegbeschreibung

Am oberen Ausgang vom Dorf Schlans dem ersten Wegweiser in Richtung Punteglias folgen. Nach rund 1.25 Stunden erscheint ein schöner Rastplatz mit Grillstelle an einem kleinen Teich im Wald. Nach einer weiteren halben Stunde Wanderung besteht auf der Alp da Schlans die Möglichkeit, beim Alpwirt etwas zu trinken. Von da führt der Weg in rund 0.75 Stunden gut 130 Höhenmeter tiefer zur Alp da Punteglias. Danach geht es bis ca. 1'900 M.ü.M. leicht ansteigend über die Alp da Punteglias, bevor es bis auf ca. 2'200 Höhenmeter in sehr steilem Gelände recht anspruchsvoll wird. Die letzten 100 Höhenmeter bis zur Camona da Punteglias sind wieder angenehm zu gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Trun. Unter der Woche Postautoverbindungen nach Schlans. Sonst nur mit Taxi oder mit Privatfahrzeug zu erreichen.

Anfahrt

Schlans ist am besten über Trun (im Vorderrheintal zwischen Ilanz und Disentis) erreichbar. Die Strasse ab Tavanasa ist nicht durchgehend asphaltiert.

Parken

Eingangs Dorf Schlans von Trun her kommend gibt es öffentliche Parkplätze. Alternativ kann auch auf der Alp da Schlans parkiert werden (erspart rund 550 Höhenmeter und ca. 1.75 Stunden Wanderzeit).

Koordinaten

SwissGrid
2'720'365E 1'179'150N
DD
46.752667, 9.014052
GMS
46°45'09.6"N 9°00'50.6"E
UTM
32T 501073 5177679
w3w 
///teils.netze.aufsteigt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Joel Malgo
29.07.2019 · Community
Wunderschön und erlebnisreich. Will man die Tour an einem Tag machen, braucht es etwas Kondition und mindestens 1 kühles Calanda...
mehr zeigen
Gemacht am 21.06.2018
Foto: Joel Malgo, Community
Foto: Joel Malgo, Community
Foto: Joel Malgo, Community
Foto: Joel Malgo, Community
Foto: Joel Malgo, Community
Foto: Joel Malgo, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
4:20 h
Aufstieg
1.398 hm
Abstieg
259 hm
Höchster Punkt
2.293 hm
Tiefster Punkt
1.153 hm
aussichtsreich geologische Highlights faunistische Highlights Einkehrmöglichkeit Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.