Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schitour in den Karawanken - Die Zwei-Länder Skitour über den Schwarzkogel zum Murnovc
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Schitour in den Karawanken - Die Zwei-Länder Skitour über den Schwarzkogel zum Murnovc

Skitour · Villach - Faaker See - Ossiacher See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Villach - Faaker See - Ossiacher See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Hubert Baumgartner, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • /
    Foto: Hubert Baumgartner, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / ehem. Schipiste Baumgartnerhöhe
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • /
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • /
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • /
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / unbewirtschaftete Mitzl Moitzl Hütte
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Kamm Richtung Schwarzkogel
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Gipfelhang zum Scharzkogel
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • /
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Schwarzkogel
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 km
Grenzüberschreitende Schi- und Schneeschuhtour als sehr gute Alternative bei schlechtem Wetter.
mittel
Strecke 7,8 km
4:05 h
923 hm
969 hm
1.842 hm
919 hm

Autorentipp

Tipp für die Abfahrt: 

Südwestlich zur Grajsca (Graben zwischen Murnovc und Schwarzkogel) abfahren und dann wieder zum Sattel Grenzübertrittstafel aufsteigen. Wer die Tour noch erweitern will, kann zuvor noch den Anstieg auf den Murnovc (1866 m) machen.

Profilbild von Region Villach
Autor
Region Villach
Aktualisierung: 12.08.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.842 m
Tiefster Punkt
919 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Nordseitige Abfahrtsvarianten durch die steilen Rinnen und Wälder sind bei Einwehnungen aus Süden unbedingt zu meiden! Allgemein erfordert die Abfahrt im Wald sichere Skitechnik.

Hier gehts zum Lawinenwarndienst.

Weitere Infos und Links

 Region Villach Tourismus

 +43 4242 42000

 www.visitvillach.at

 

Start

Gasthof Baumgartner (913 m)
Koordinaten:
DD
46.538244, 13.905686
GMS
46°32'17.7"N 13°54'20.5"E
UTM
33T 416090 5154434
w3w 
///prüft.ernsthaft.ausgereift

Ziel

Schwarzkogel und Murnovc

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht man zuerst durch das Druidentor, hält sich gleich danach rechts und gelangt schon nach wenigen Metern auf die aufgelassene Schipiste. Der Anstieg über die Piste erfolgt auf der linken Pistenrand. Am Ende der Piste zweigt man links auf einen Ziehweg ab. Im Sinne der Sommermarkierung (Weg Nr. 683) folgt man dem Steig durch den Wald bis man auf einen breiten Fahrweg auf ca.1100m kommt. Hier hält man sich links und geht bis zur nächsten Kehre, wo man den nächsten Wegweiser Richtung Mitzl-Moitzl Hütte findet. Nun folgt man dem schmalen teilweise steilen Steig über unzählige Serpentinen den steilen Hang empor, passiert die Panier Hütte (ehemalige Zolhütte). Wenige Minuten nach der Hütte erreicht man eine kleine Verebnung oberhalb markanter Abbrüche. Nun am Sommerweg kurz bergab und dann durch einen herrlichen Lärchenwald in leichter Steigung Richtung Südwesten hinauf zur Mitzl-Moitzl Hütte (1639m). Bei der Hütte geht es nach links über eine kurze Steilstufe hinauf zum Grenzsattel (~1710m). Hier wendet man sich nach links, überschreitet dem Kammverlauf folgend einen kleinen Vorgipfel und gelangt so in einen weiteren Sattel. Von diesem geht es über den herrlichen Westhang bis zum baumfreien Gipfel des Schwarzkogels. Die Abfahrt erfolgt wahlweise über die Aufstiegsspur oder Richtung Süden in den Graben zwischen Schwarzkogel und Murnovec. Für die letztere Variante muss man nochmal Auffellen bevor man zur Mitzl Moitzl Hütte abfahren kann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Villach nach Finkenstein und in der Ortsmitte rechts zur Burgruine Finkenstein bzw. Richtung Baumgartner Höhe (919m) abzweigen. Danach der Beschilderung zum Baumgartnerhof/Baumagrtnerhöhe folgen.

Parken

Ausreichend Parkplätze auf Baumgartner Höhe vorhanden.

Koordinaten

DD
46.538244, 13.905686
GMS
46°32'17.7"N 13°54'20.5"E
UTM
33T 416090 5154434
w3w 
///prüft.ernsthaft.ausgereift
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Karte Nr. 062 - Villach-Faaker See

Ausrüstung

Touren-Ausrüstung (LVS, Sonde, Lawinenschaufel, Harscheisen), Wechselbekleidung, warmes Getränk, Erste Hilfe, Handy)

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
923 hm
Abstieg
969 hm
Höchster Punkt
1.842 hm
Tiefster Punkt
919 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.