Start Touren Schellenberger Eishöhle - Untersberg
Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Bergtour

Schellenberger Eishöhle - Untersberg

(1) Bergtour • Berchtesgadener Land
  • Schellenberger Eishöhle.
    / Schellenberger Eishöhle.
    Foto: BGLT, Outdooractive Redaktion
  • Untersberg
    / Untersberg
    Foto: BGLT, Berchtesgadener Land
  • Schellenberger Eishöhle
    / Schellenberger Eishöhle
    Foto: Schellenberger, Berchtesgadener Land
Karte / Schellenberger Eishöhle - Untersberg
500 1000 1500 2000 2500 m km 1 2 3 4 5 6 7 Parkplatz Eishöhle Toni Lenz Hütte Untersbergbahn
Wetter

Naturdenkmal "Schellenberger Eishöhle"

 

 

schwer
7,8 km
3:30 Std
1592 m
285 m
Vom Parkplatz "Schellenberger Eishöhle" am alten Wehrturm steigen wir auf den Untersberg. Das Highlight dieser Tour ist die Schellenberger Eishöhle. Sie ist die einzige touristische erschlossene Eishöhle Deutschlands und kann nur in Kombination mit einer Führung besichtigt werden. Der hochalpine Steig zur Mittagsscharte mit seinen sensationellen Felsformationen ist steil und ausgesetzt. Am Grad angekommen ist das gröbste geschafft. Sie haben jetzt die Möglichkeit den Rückweg mit der Untersbergseilbahn oder auf dem gleichen Weg zu Fuß zurück anzutreten.

Hinweis: Bei Rückfahrt mit der Seilbahn

outdooractive.com User
Autor
BGLT
Aktualisierung: 23.07.2014

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1848 m
464 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Teleskopstöcke

 

Weitere Infos und Links

Bergtour zur Schellenberger Eishöhle

Start

Marktschellenberg (464 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.704062 N 13.038412 E
UTM
33T 352842 5285272

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 840 - Berchtesgaden Richtung Salzburg, Haltestelle "Eishöhle"

Anfahrt

Von Berchtesgaden, B305 Richtung Marktschellenberg

Parken

Parkplatz Schellenberger Eishöhle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Uwe Brauer
16.06.2017
Wir haben den umgekehrten Weg genommen. Auto am Alten Wehrturm abgestellt, mit dem Bus bis zur Untersbergbahn und dann hinauf mit der Seilbahn. Der Ausblick ist grandios, der Weg zur Eishöhle anspruchsvoll. Schwindelfrei und einigermaßen trittsicher sollte man sein. Die Führung in die Höhle lohnt allemal. Rast und Stärkung findet man bei der Toni-Lenz-Hütte am Weg und dann der ewig lange, steile Abstieg zum Parkplatz. Wir waren ca. 5 1/2 Std. inkl. Eishöhlen-Führung und Einkehr auf dieser Wanderung unterwegs.
Bewertung
Gemacht am
08.06.2017
Eishöhleneingang
Eishöhleneingang
Foto: Uwe Brauer, Community
Abstieg zur Eishöhle
Abstieg zur Eishöhle
Foto: Uwe Brauer, Community

Manfred Franz Graw
30.06.2014
Ich habe die Tour noch nicht gemacht, möchte aber bemerken, daß die angegebe Tourdauer nicht korrekt sein kann. M. E. muß es heißen 4 : 30 Std. Wenn das Wetter paßt werden wir die Tour demnächst machen.

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,8 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
1592 m
Abstieg
285 m
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.