Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schattenberggrad Überschreitung 27.9.2015
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Schattenberggrad Überschreitung 27.9.2015

· 2 Bewertungen · Bergtour · Allgäu
Profilbild von Olaf Sander
Verantwortlich für diesen Inhalt
Olaf Sander 
  • Bergtour im Allgäu: Schattenberggrad Überschreitung 27.9.2015
    / Bergtour im Allgäu: Schattenberggrad Überschreitung 27.9.2015
    Video: Outdooractive
  • / Blick über das Nebelmeer vom Schatenberg Kreuz
    Foto: Olaf Sander, Community
  • / Blick in Richtung Nebelhorn
    Foto: Olaf Sander, Community
  • / Ausblick über das Nebelmeer
    Foto: Olaf Sander, Community
  • / Gipfelkreuz Schattenberg
    Foto: Olaf Sander, Community
  • / Ausblick vom schattenberggrad auf den Seealpsee
    Foto: Olaf Sander, Community
  • / Gipfelkreuz Hörnle
    Foto: Olaf Sander, Community
  • / Rechts Hüttenkopf und links Edmund Probst Haus
    Foto: Olaf Sander, Community
  • / Rückblick vom Hüttenkopf auf den Schattenberggrad
    Foto: Olaf Sander, Community
  • / Schattenberggrad
    Video: Olaf Sander
  • / Schattenberggrad
    Video: Olaf Sander
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Aufstieg von Oberstdorf zum Gipfelkreuz des Schattenbergs, weiter über Schattenberg, Köpfle, Fischerrinne und Hüttenkopf zur Zeigerscharte. Von hier aus weiter zumEdmund Probst Haus. Mit der Bergbahn runter zur Vorderen Seealpe und durch den Tobel zurück zum Ausgangspunkt Oberstdorf.
schwer
Strecke 12,1 km
5:45 h
1.235 hm
1.235 hm
1.928 hm
847 hm
Bei der Rundtour handelt es sich um eine anspruchsvolle Gradwanderung, die mit einem immer steiler werdenden Anstieg zum Schattenbergkreuz beginnt und dann durch immer unwegsameres Gelände über Schattenberg, Köpfle und Hüttenkopf führt. Auf dem Gradweg fantastische Aussicht in alle Richtungen. Von der Zeigerscharte aus geht es den breiten Schotterweg rüber zur Einkehrmöglichkeit, dem Edmund Probst Haus. Nach der Einkehr geht es mit der Bergbahn runter zur Station Vordere Seealpe. Jetzt noch über den Tobelweg, ein Bergpfad, zurück zum Ausgangspunkt.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Edmund Probst Haus, 1.928 m
Tiefster Punkt
Oberstdorf, 847 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bis zum Schattenberg Kreuz ist es ein schmaler Bergpfad. Auf dem Grad gibt es zuerst noch Trittspuren die sich später im Grashangbereich verlieren, am besten dem Gradverlauf folgen und auf rumgetretenes Gras achten. Vom Hüttenkopf dann wieder auf dem Bergpfad bis zur Zeigerscharte. Von hier aus normale Bergwege.

Start

Parkplatz Erdinger Arena (857 m)
Koordinaten:
DD
47.405667, 10.291529
GMS
47°24'20.4"N 10°17'29.5"E
UTM
32T 597442 5251054
w3w 
///zukunft.unverändert.kopien

Ziel

Parkplatz Erdinger Arena

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die B19 nach Oberstdorf und dann den wegweisern zur Erdinger Arena folgen.

Parken

Parkplatz an der erdinger Arena.

Koordinaten

DD
47.405667, 10.291529
GMS
47°24'20.4"N 10°17'29.5"E
UTM
32T 597442 5251054
w3w 
///zukunft.unverändert.kopien
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte BY4, Allgäuer Hochalpen Hochvogel Krottenkopf, 1=25 000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ausrüstung für eine normale Bergtour im unwegsamen Gelände. Bergschuhe, Wandersachen, Wechselwäsche, Regenbekleidung, Stöcke und etwas zu Essen und zu Trinken.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Michael Schauer
03.11.2021 · Community
Wunderschöne und herausfordernde Tour mit teilweise stark ausgesetzten Stellen. Absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit an einigen Schlüsselstellen notwendig.
mehr zeigen
Gemacht am 20.10.2021
Foto: Michael Schauer, Community
Foto: Michael Schauer, Community
Foto: Michael Schauer, Community
Ulrich Weber
02.08.2019 · Community
Herrliche Tour - aber in der Tat nur für Geübte. An der Bergstation der Nebelhornbahn um 16:00 eine Stunde Wartezeit einplanen... (in der Ferienzeit) Möglicherweise bringt die neue Bahn ab 2021 Verbesserung(?)
mehr zeigen
Profilbild von Outdooractive Redaktion
Outdooractive Redaktion
05.11.2015 · Community
Hallo Olaf, vielen Dank für die ausführliche Tourenbeschreibung und die schönen Bilder! Wir haben Deine Tour als TOP-Tour ausgezeichnet!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,1 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.235 hm
Abstieg
1.235 hm
Höchster Punkt
1.928 hm
Tiefster Punkt
847 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.