Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schalfkogel über Diemferner
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Schalfkogel über Diemferner

Skitour · Ötztal
Profilbild von Wolfgang Goriup
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wolfgang Goriup 
  • Abfahrt über den Diemferner
    / Abfahrt über den Diemferner
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Aufstieg auf ca. 2.250m über der Groß-Gilfeben
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Schalfkogel über Diemferner
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Schalfkogel vom Diemferner
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Überblick Querung Firmisan
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Aufstieg mit Blick zum Similaun
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Letzte Steilaufschwung Diemferner (ca. 3.200m).
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Kurz vor dem Gipfel des Schalfkogels
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Gipfelbild am Schalfkogel 3.540m
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Abfahrt über den Diemferner
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Abfahrt über den Diemferner
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
  • / Aufstieg über den Weg zur Martin Busch Hütte
    Foto: Wolfgang Goriup, Community
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Skitour auf den Schalfkogel über den Diemferner
schwer
20,6 km
13:43 h
1.913 hm
2.014 hm
Sehr schön und lohnende Skitour über den Diemferner auf den Schalfkogel. Die Tour ist von ihrer Länge und der Höhenlage her nicht zu unterschätzen. Zudem sind gute Lawinenverhältnisse sowie sicheres Skibergsteigen im Aufstieg bzw. in der Abfahrt notwendig. Die Orientierung ist grundsätzlich nicht sehr schwierig. Lediglich der Standort der Brücke über die Niedertaler Ache sollte vorher auf der Karte (ÖAV 30/1 Ötztaler Alpen) gut angeschaut werden. Der Gletscher erfordert je nach Verhältnisse die Mitnahme einer Gletscherausrüstung. Wer einen traumhaften Gipfel in einer ebenso traumhaften Landschaft und garantiert unter wenigen Gleichgesinnten erleben möchte, ist auf diesem Weg wahrscheinlich richtig.

Autorentipp

Die Tour sollte nur von sehr gut trainierte Skibergsteiger unternommen werden (insgesamt ca. 1.800Hm). Weiters sollten gute Kenntnisse hinsichtlich Lawinen- und Gletscherkunde vorhanden sein. Im Frühjahr nicht zu spät abfahren - Check 2 Stop or Go! - mögliche starke Durchfeuchtung.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.522 m
Tiefster Punkt
1.894 m

Sicherheitshinweise

Notfallausrüstung nicht vergessen!

Start

Vent im Ötztal (1.995 m)
Koordinaten:
DG
46.854312, 10.912708
GMS
46°51'15.5"N 10°54'45.7"E
UTM
32T 645807 5190750
w3w 
///dargestellten.nadel.fernweh

Ziel

Der Schalfkogel ist einer der höheren 3.000er im Ötztal und besticht durch seine Schönheit von allen Seiten. Der Gipfel wird normal von der Martin Buschhütte (2.501m) oder von Obergurgl über die Lantalereck Hütte (2.430m) bestiegen.

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt direkt in Vent (1.900m) wo im ersten Teil der Weg zur Martin Busch Hütte genommen wird. Ca. Auf 2.200m kurz nach dem Ochsenleger zweigt man ab hinunter zur Brücke (1.140m) über die Niedertaler Ache. Nun nordwestseitig querend über die Groß-Gilfeben bis sich in südöstlicher Richtung der Aufstieg eröffnet (Firmisan). Auf einer Höhe von 2.600m führt der Weg durch ein kleines Bachtal (Diembach), welches sich in südlicher Richtung zum Diemferner öffnet. Wer nicht duch dieses Bachtal gehen will, kann auch weiter in südöstlicher Richtung über schöne Hänge bis zum Moränenrücken steigen und südseitig mit einen Höhenverlust von ca. 60m in Richtung Diemferner abfahren. Über den Diemferner geht es hinauf zum immer vor den Augen stehenden Schalfkogel (3.540m). Ab ca. 3.200m wird es wieder steiler. Je nach Schneeauflage muss hier eine geeignete Spur durch über den spaltigen Gletscher gesucht werden. Die letzten Meter auf den Gipfel sind sehr steil. Je nach den Verhältnissen ist der Aufstieg mit den Skiern möglich. Die Abfahrt erfolgt im Bereich der Aufstiegsspur.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Mit dem Auto über die Straße nach Vent.

Parken

In Vent beim Liftparkplatz

Koordinaten

DG
46.854312, 10.912708
GMS
46°51'15.5"N 10°54'45.7"E
UTM
32T 645807 5190750
w3w 
///dargestellten.nadel.fernweh
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung insbesondere Harscheisen! Karte ÖAV Blatt 30/1 Ötztaler Alpen Gurgl Grundsätzlich Hochtourenausrüstung (Seil, Pickel, Gurt, Karabiner usw.).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,6 km
Dauer
13:43 h
Aufstieg
1.913 hm
Abstieg
2.014 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour Von A nach B aussichtsreich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.