Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schafkogel (1550 m) am Hengstpass
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Schafkogel (1550 m) am Hengstpass

· 2 Bewertungen · Skitour · Ennstaler Alpen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz südlich der Hengstpasshöhe, im Hintergrund Hochsur/Schafkogel
    / Parkplatz südlich der Hengstpasshöhe, im Hintergrund Hochsur/Schafkogel
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Über die Almwiesen im ehemaligen Skigebiet
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Über die Wiesen ansteigend in Richtung Inselsbacheralm
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf Schwarzkogel, Menaueralm und Kampermauern
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Durch den Wald aufwärts
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Die Waldschneise wird immer steiler
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Spitzkehrengelände - es ist steiler als es aussieht
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Gipfelhang ist ein sanfter Rücken
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Am Schafkogel, einem Vorgipfel der Haller Mauern
    Foto: Martha Rieß, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 7 6 5 4 3 2 1 km

Einfache Skitour in den Haller Mauern am südlichen Rand des Nationalparks Kalkalpen.

geöffnet
mittel
7 km
3:00 h
720 hm
720 hm

Bereits vom Parkplatz unterhalb der Karlhütte erkennt man den bewaldeten Höhenrücken des Hochsurs mit den typischen Waldschneisen, die für eine Pulverschneeabfahrt wie geschaffen sind. Oberhalb der südlichsten Schneise befindet sich der höchste Punkt, der Schafkogel, das Ziel dieser Tour.

Autorentipp

Beliebte Hochwintertour, die sich auch als Schlechtwetter- oder Halbtagestour sehr gut eignet.

Profilbild von Martha Rieß
Autor
Martha Rieß 
Aktualisierung: 02.12.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Schafkogel, 1.550 m
Tiefster Punkt
Rot-Kreuz-Kapelle, 858 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Geringes Gefahrenpotential.

Weitere Infos und Links

Die Webseite des Nationalpark Kalkalpen und der Tourismusregion Pyhrn-Priel.

Start

Parkbucht ca. 1 km südlich des Hengstpasses (882 m)
Koordinaten:
DG
47.690022, 14.469511
GMS
47°41'24.1"N 14°28'10.2"E
UTM
33T 460191 5281984
w3w 
///rollen.fortan.antratst

Ziel

Parkbucht ca. 1 km südlich des Hengstpasses

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt führt die Beschilderung hinunter zur Rot-Kreuz-Kapelle. Wir kürzen den Weg ab und nehmen die Direttissima über die Wiese zur Kapelle und folgen dann dem Weg nach links am Bach entlang, bis wir nach rechts abbgiegen. Weiter geht es dann in wenigen Kehren hinauf zu den Almwiesen Richtung Inselbacher Alm. Hier stand vor langer Zeit eine Liftanlage, die mittlerweile vollständig rückgebaut wurde. Über die Wiesen steigen wir stetig aufwärts. Noch vor der Alm biegen wir in den lichten Mischwald. Zuerst noch gemächlich, dann immer steiler werdend, ziehen wir unsere Spuren in Spitzkehren hinauf zum Rücken des Hochsurs. Von dort geht es die letzten Meter sanft bis zum Gipfelkreuz des Schafkogels, wo die Nordseite des Scheiblingsteins aufragt. 

Wir lassen den Blick schweifen und erkennen weitere bekannte Gipfel: Kreuzmauer, Hexenturm, Großen und Kleinen Buchstein, Maiereck, Bodenwies, die Kampermauern und den Wasserklotz.

Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsspur.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Im Winter gibt es keinen öffentlichen Verkehrsanschluss.

Anfahrt

Über die Pyhrnautobahn A 9 bis zur Ausfahrt Roßleithen / Windischgarsten. Von dort weiter ins Ortszentrum von Windischgarsten, wo Sie auf die Henstpassstraße Richtung Altenmarkt / St. Gallen abzweigen. Nach der Passhöhe (985 m) noch ca. ein Kilometer bis zur Karlhütte. Oder Sie kommen von Altenmarkt und sehen ca. einen Kilometer vor der Passhöhe bei der Karlhütte die Parkbucht auf der rechten Seite der Straße.

Nach sehr starken Schneefällen kann es sein, dass die Hengstpassstraße aufgrund großer Lawinengefahr gesperrt ist.

Parken

Unterhalb der Karlhütte gibt es eine beschilderte Parkbucht.

Koordinaten

DG
47.690022, 14.469511
GMS
47°41'24.1"N 14°28'10.2"E
UTM
33T 460191 5281984
w3w 
///rollen.fortan.antratst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Stoderegger, G. & Zehetner, J.: Schitourenführer Region Pyhrn-Priel.

Heitzmann, W.: Skitouren vom Gesäuse bis zum Salzkammergut. Steirische Verlagsgesellschaft.

Kartenempfehlungen des Autors

freytag & berndt Blatt Nr. 062 Gesäuse - Ennstaler Alpen - Schoberpass, Maßstab 1:50 000

Österreich Karte Nr. 4208, Maßstab 1:50 000

Österreich Karte Nr. 4208 Ost, Maßstab 1:25 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Sonde, Schaufel.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Walter Pehn
05.01.2019 · Community
Gemacht am 29.12.2018
Heinz Pranner
06.03.2016 · Community
pulverschnee im oberen teil. unten nicht allzu viel schnee, aber noch gut zu fahren. ... und sonnenschein!
mehr zeigen
Willi H. 
Eine Tour, die viel Schnee braucht. Das ist ja am Hengstpaß nicht so selten!
mehr zeigen
Gipfelwiese mit Blick zum Maiereck
Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
Aufstieg Gipfelhang
Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
Ausblick vom Gipfel gg Maiereck und Gesäuse
Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
Abfahrt vom Hochsur
Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten

Fotos von anderen

Gipfelwiese mit Blick zum Maiereck
Aufstieg Gipfelhang
Ausblick vom Gipfel gg Maiereck und Gesäuse
Abfahrt vom Hochsur

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
720 hm
Abstieg
720 hm
Gipfel-Tour Forstwege Wald

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.