Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schafenluckensteig Höllengebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Schafenluckensteig Höllengebirge

· 1 Bewertung · Bergtour · Ebensee · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Vöcklabruck Verifizierter Partner 
  • Ab 7. Juni 2020 NEUER Zugang zum Schafluckensteig!!
    / Ab 7. Juni 2020 NEUER Zugang zum Schafluckensteig!!
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Hintere Langbathsee mit Schafluckensteig
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Blick von Brunnkogel Richtung Hochleckenhaus
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / 'Rast für die Wegsanierer.
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Beim "Schafalm-Unterstand" mitten in der Wand
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Sanierung des Schafluckenstein im Juni 2008 nach dem Felssturz 2007
    Video: ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • /
    Foto: Reif Stefan
  • / Am Schafluckensteig
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Abzweigung nach rechts von der Forststraße
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Unter der Spielbergwand
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Das Hochleckenhaus
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Der Zustieg zum Schafluckensteig
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Salzburger Volksblatt von 1920
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Bergtour am Traunsee: Schafluckensteig - Höllengebirge
    Video: ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Die verlegte Wegstrecke im oberen Bereich.
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Der jüngste Wegsanierer ist voll im Einsatz...
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / ... natürlich mit dem Papa!
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • /
    Foto: Reif Stefan
  • / Am Schafluckensteig
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Foto aus dem Bericht in ORF-OÖ-Heute v. 17. Juni 2020
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Ab 7. Juni 2020 NEUER Zugang zum Schafluckensteig!!
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Der Bürgermeister von Ebensee Ing. Siller Markus BEd besucht die Wegbaustelle.
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Einstieg in den Schafluckensteig
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Die verlegte Steiganlage vor dem Einstieg zum Schafluckensteig.
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Die letzten Meter zum Brunnkogelgipfel
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • /
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Hinterer Langbathsee mit Schafluckensteig
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Blick vom "Schafalm-Unterstand" zu den Langbathseen
    Foto: Sepp Einzenberger, ÖAV Sektion Vöcklabruck
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 6 5 4 3 2 1 km

Der Schafluckensteig wurde im August 1920 eröffnet und ist einer der landschaftlich schönsten Anstiege zum Brunnkogel und Hochleckenhaus. Trotz der vorhanden Seilversicherungen ist aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich.

Für die Erhaltungs- und Sanierungsaarbetein am Schafluckensteig ist seit 1970, also nunmehr 50 Jahren  die Alpenvereins Ortsgruppe Neukirchen an der Vöckla zuständig.

geöffnet
mittel
Strecke 6,3 km
5:00 h
1.050 hm
220 hm

 

Die Begehung erfordert Sicherheit, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

Autorentipp

Bis Anfang Mai sind an vielen Stellen noch Schneefelder vorhanden, ein Aufstieg ist um diese Zeit nicht ratsam.
Profilbild von Sepp Einzenberger
Autor
Sepp Einzenberger 
Aktualisierung: 04.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Brunnkogel, 1.687 m
Tiefster Punkt
Hinterer Langbathsee, 744 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Helm, für Anfänger und Kinder komplette Klettersteigausrüstung.

Weitere Infos und Links

http://www.hochleckenhaus.at/

Start

Hinterer Langbathsee (733 m)
Koordinaten:
DD
47.832609, 13.657218
GMS
47°49'57.4"N 13°39'26.0"E
UTM
33T 399511 5298568
w3w 
///benutzt.einerseits.licht

Ziel

Hochleckenhaus

Wegbeschreibung

Wegen des Felssturzes von April 2019 wurde von der Behörde wegen der hohen Steinschlaggefahr  eine Verlegung des Zustieges verfügt!!

Vom Hinteren Langbathsee führt der Wanderweg mehrere hundert Meter am LINKEN Seeufer entlang ehe man LINKS auf ein Forstraße abbiegt. Auf dieser Forstraße geht man ca.   20 Minuten bergauf durch den Wald bis der neue verlegte Steig  rechts in den 'Wald in Richtung Geröllhalde am  Wandfuß der Spielbergwand führt.

Immer im Wald führt der Steig bis zu Felswand. Jetzt nach recht zum Zustieg des Schafluckensteiges. Der Steig ist an allen ausgesetzten Stellen mit Seilen gesichert es ist aber KEIN Klettersteig. Nach ca. 1 Stunden Gehzeit vom See weg, gelangt man zum "Schafalm-Unterstand". Jetzt folgt der Steig ca. 20 Minuten durch eine lichten Wald bevor links von der Spielberg-Ostwand nochmal eine kurze seilgesicherte Stelle kommt.

Nach ca. 2 Stunden gelangt man auf die Schafalm von dort führt der Weg durch einen lichten Wald und später auf Wiesenflächen auf den Brunnkogel. Ca. 3 Stunden bis zum Brunnkogel.

Vom Brunnkogel führt der Weg leicht abfallen nach Westen, vorbei am Hochleckenkogel zum  Hochleckenhaus  das man in einer knappen Stunde erreicht.

Vom Hochleckenhaus ist der Abstieg zum Taferlklaussee an der Großalmstraße möglich, Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anfahrtsmöglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht bekannt.

Anfahrt

A1 bis Ausfahrt Regau, dann die B145 zum Ortsbeginn von Ebensee. Rechts abbiegen und zum Ende der Fahrmöglichkeit beim Vorderen Langbathsee.

Routenplaner zum Vorderen Langbathsee

Vom Vorderen zum Hinteren Langbahtsee Gehzeit ca. 1 Stunde.

Ein weiterer Zugang zum Hinteren Langbathsee ist auch vom Taferlklaussee an der Großalmstraße über den Froschweg möglich, Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden.

Routenplaner zum Taferlklaussee

Ein weiterer Zugang ist vom sogenannten Angelteich Salmoos an der Großalmstraße möglich, Gehzeit 1 - 1 1/2 Stunden.

Routenplaner zum Angelteich Salmos an der Großalmstraße

Parken

Parken beim Vorderen Langbathsee oder beim Taferlklaussee-Parkplatz

Koordinaten

DD
47.832609, 13.657218
GMS
47°49'57.4"N 13°39'26.0"E
UTM
33T 399511 5298568
w3w 
///benutzt.einerseits.licht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK 50 Blatt 66;
Freytag&Berndt WK 282

Wanderkarte Höllengebirge 1:35.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und übliche Bergausrüstung.

Fragen & Antworten

Frage von Christian Wenusch  · 10.09.2019 · Community
Ist der Schafluckensteig noch gesperrt?
mehr zeigen
Ja mir ist nichts gegenteiliges bekannt. Auf der Homepage der Marktgemeinde Ebensee als zuständige Gemeinde ist diese Sperre noch vermerkt!! https://www.ebensee.at/Sperre_aufgrund_Steinschlaggefahr_
1 more reply

Bewertungen

5,0
(1)
Sonja Eiblhuber
05.07.2019 · Community
Alles klar....vielen Dank für die schnelle Info! Glg
mehr zeigen
Sepp Einzenberger 
Wie lange der Schafluckensteig noch gesperrt ist entscheidet die Gemeinde Ebensee!! Wir aber voraussichtlich noch längere Zeit dauern.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.050 hm
Abstieg
220 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit versicherte Passagen ausgesetzt Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.