Start Touren Schafdach 2314 m, Firntour im Sölktal
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Schafdach 2314 m, Firntour im Sölktal

Skitour · Sölktäler
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Mautneralm 1292 m
    / Mautneralm 1292 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Deneckgruppe beim Anstieg
    / Deneckgruppe beim Anstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Blick zum Hochstubofen
    / Blick zum Hochstubofen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Am Gipfelgrat
    / Am Gipfelgrat
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Schafdach Spitze 2314 m
    / Schafdach Spitze 2314 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Blick Tischfeldspitze + Kammkarlspitz im Norden
    / Blick Tischfeldspitze + Kammkarlspitz im Norden
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Schafdach von Kaltenbach Alm gesehen
    / Schafdach von Kaltenbach Alm gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick zum Sölkpass
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 12 Seekar ca. 2070 m Schafdach Spitze 2314 m Mahdfeldhütte 1718 m

Meist einsame Frühjahrstour auf einen anspruchsvollen Zweitausender im Großsölktal, bei sicheren Verhältnissen.

 

mittel
13,2 km
4:10 h
1065 hm
1065 hm

Diese Tour führt uns auf der Sölkpass-Straße über die Erzherzog-Johann-Hütte bei der Winkelalmkehre in weitem Linksbogen an die Westseite des ausichtsreichen Zweitausenders. Über steile Hänge zum Höchsten Punkt, mit weiter Rundumsicht im Schitourengebiet Sölktäler. Keine Anfängertour und nur bei sicheren Tourenverhältnissen.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 25.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Schafdach, 2314 m
Tiefster Punkt
Sölkpass-Straße, 1275 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Vor jeder Skitour sollte unbedingt der aktuelle Lawinenbericht beachtet werden, für dies Tour www.lawine-steiermark.at .

Ausrüstung

Schitourenausrüstung

Start

Parkplatz an der Erzherzog-Johann-Pass-Straße, nahe Mautneralm 1275 m (1291 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.299873, 14.069691
UTM
33T 429669 5238908

Ziel

Parkplatz an der Erzherzog-Johann-Pass-Straße, nahe Mautneralm 1275 m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz vorbei an der Bergrettungshütte 1390 m zur Winkler-Kehre. Der Foststraße bei der Erzherzog-Johann-Hütte vorbei Richtung Mahdfeldhütte folgen. Im ebenen Talschluß über den vielarmigen Bach in einer großen Links-Kehre 1630 m Richtung NW. Nach einer Bachquerung 1680 m südlich eines Bachgerinnes steil hinauf zu einem schönen Plateau 2080 m und 10 HM hinab zum Seekar (815 HM, gut 2 1/2 Std,). Nun steil, die Schi eventuell tragen, zum Kamm 2120 m hinauf. Je nach Schneelage Schidepot (2215 m) und zur Gipfelstange der Schafdach Spitze 2314 m. Der normale, etwas leichtere Weg führt nach der Bachquerung 1680 m noch ein Stück weiter und dann rechtshaltend auf halbem Weg zwischen der Kehre und der Mahdfeldhütte über den breiten, steilen Rücken und NO-wärts gerade empor zur Gipfelstange. 1060 HM und <3Std.

ABFAHRT: Zum Schidepot und dann die breite, steile Rinne rechtshaltend hinab. Vor der Mahdfeldhütte bei 1718 m links südwärts zur Bachquerung, dann zur Kehre 1630 m und zur Pass-Straße bei der Erzherzog-Johann-Hütte. Zum Scluss den Anstiegsweg zurück zum Parkplatz auf 1275 m. 5HM und

1 1/4 Std.

Insgesamt: 1065 HM und <4 1/4 Std.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof: Stein an der Enns ÖBB: www.oebb.at

Anreise per Postbus nach St. Nikolai, Verbund: www.verbundlinie.at

ab hier ist zu dieser Zeit kein öffentliches Verkehrsmittel benützbar, ev. Taxi.

Anfahrt

Von Osten (Liezen) Abfahrt von der Ennstal-Bundesstrasse (B320) entweder in Pruggern oder in St.Martin / Grimming. Wegweiser Richtung Naturpark Sölktaler beachten. In Stein / Enns südwärts Richtung St. Nikolai im Sölktal.

Parken

Je nach Schneelage Parkplatz an der Erzherzog-Johann-Pass-Straße Nähe Mautneralm 1275 m oder weiter oben auf 1390 m bei der Bergrettungshütte. Je nach Schneelage ist die Zufahrt (trotz Fahrverbotstafel) sogar bis zur Winklerkehre möglich.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag&Berndt WK 203 Alpenvereinskarte Niedere Tauern, Blatt III bzw. Alpenvereinskarte Digital auf DVD ÖK 50 Blatt 128

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
4:10 h
Aufstieg
1065 hm
Abstieg
1065 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.