Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schachen bei Grundlsee - Lahngangseen - Pühringerhütte - Elm und wieder retour
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestourempfohlene Tour

Schachen bei Grundlsee - Lahngangseen - Pühringerhütte - Elm und wieder retour

Mehrtagestour · Ausseerland-Salzkammergut
Profilbild von Juliane Leitner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Juliane Leitner 
  • /
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • /
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Vorderer Lahngangsee
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Hinterer Lahngangsee
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Blick zum Elm vom Hinteren Lahngangsee
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Pühringerhütte
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Am Weg zum Elm
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Elm mit Aussicht auf Dachstein und Totes Gebirge Richtung Westen
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Elm Aussicht Richtung Süden
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Blick vom Elm hinunter zum Grundlsee dahinter der Dachstein
    Foto: Juliane Leitner, Community
  • / Blick vom Elm auf die Lahngangseen
    Foto: Juliane Leitner, Community
m 2000 1500 1000 500 20 15 10 5 km
Eine sehr schöne Tour mit gleichmässiger Steigung und traumhaften Ausblicken und Eindrücken!
mittel
Strecke 22,4 km
8:25 h
1.498 hm
1.499 hm
2.116 hm
737 hm

Bei Übernachtungen auf der Pühringerhütte rechtzeitig per Telefon oder Email reservieren! http://www.alpenverein.at/puehringerhuette/

Mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus von Bad Aussee fahren wir bis zum Parkplatz in Schachen - Wir folgen ein kurzes Stück der Forststraße Richtung Norden und zweigen bei dem Wegweiser Pühringerhütte nach Osten auf einen Pfad in den Wald ab und folgen dem gut makierten Pfad. bis zu den Lahngangseen und weiter bis zur Pühringerhütte.

Übernachtung auf der Pühringerhütte.

Wenn es die Zeit und die Kondition zulässt, kann der Elm Gipfel begangen werden. Sehr gute Koordination und Trittsicherheit ist hierfür Voraussetzung! Der Weg zum Elm startet direkt bei der Pühringerhütte und ist sehr gut makiert.

Vom Gipfel aus hat man die perfekte Aussicht über das Tote Gebirge. Im Westen ist auch das Dachsteinmassiv und der Dachsteingipfel sehr schön zu sehen.

Nach dem Elm Gipfel wieder Abstieg zur Pühringerhütte und hinunter ins Tal nach Schachen. Wenn man möchte, kann man sich nach der Tour im Grundlsee erfrischen. An der Straße entlang Richtung Grundlsee Ort befinden sich sehr viele kleine und schöne Badeplätze.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.116 m
Tiefster Punkt
737 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Das Wetter im Toten Gebirge kann sich sehr rasch ändern, deshalb bitte unbedingt wärmende Kleidung und Regenjacke im Rucksack mitnehmen und eine Stirnlampe mitnehmen.

Weitere Infos und Links

http://www.alpenverein.at/puehringerhuette/

Start

Schachen bei Gössl (737 m)
Koordinaten:
DD
47.640505, 13.889582
GMS
47°38'25.8"N 13°53'22.5"E
UTM
33T 416594 5276942
w3w 
///selbstständig.dargestellten.anweisungen

Ziel

Pühringerhütte und Elm Gipfel

Wegbeschreibung

Mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus von Bad Aussee fahren wir bis zum Parkplatz in Schachen - Wir folgen ein kurzes Stück der Forststraße Richtung Norden und zweigen bei dem Wegweiser Pühringerhütte nach Osten auf einen Pfad in den Wald ab und folgen dem gut makierten Pfad. bis zu den Lahngangseen und weiter bis zur Pühringerhütte.

Wenn es die Zeit und die Kondition zulässt, kann der Elm Gipfel begangen werden. Sehr gute Koordination und Trittsicherheit ist hierfür Voraussetzung! Der Weg zum Elm startet direkt bei der Pühringerhütte und ist sehr gut makiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Aussee und dem Bus Richtung Gössl.

Bei der Bushaltestelle Schachen aussteigen.

Koordinaten

DD
47.640505, 13.889582
GMS
47°38'25.8"N 13°53'22.5"E
UTM
33T 416594 5276942
w3w 
///selbstständig.dargestellten.anweisungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Rucksack mit mind. 2 Liter Getränk und Jause
  • wärmende Kleidung - Anorak - Überhose - Haube - Handschuhe (auch bei Schönwetter mitnehmen)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,4 km
Dauer
8:25 h
Aufstieg
1.498 hm
Abstieg
1.499 hm
Höchster Punkt
2.116 hm
Tiefster Punkt
737 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.