Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Saumweg 1932, ein alter Militärweg unter den Gipfeln der Tolminer Berge
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Saumweg 1932, ein alter Militärweg unter den Gipfeln der Tolminer Berge

Bergtour · Julische Alpen
LogoTurizem Dolina Soce
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sonnenuntergang hinter Porezen
    / Sonnenuntergang hinter Porezen
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Saumweg, ein Denkmal der Baugeschicklichkeit
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Jagdhütte in Prode unterhalb von Šija
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Ein Blick nach Kneške Ravne und ins Knežica-Tal
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Über steile Berghänge nach Rodica
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Huda stopnja, verdienter Name
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Huda stopnja - wo es früher ein Weg gab, ist heute ein Stahlseil
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Tunnel
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Denkmal der italienischen Erbauer
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Blick nach Grant
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Ankunft in Rut
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
  • / Die gewaltige Linde in Rut
    Foto: Janko Humar, Turizem Dolina Soce
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Ein alter militärischer Saumweg, eine elegante Verbindung der Alm Razor mit Rut und weiter. Der Saumweg ist auch ein Bestandteil der europäischen Fußwege E7.
mittel
Strecke 17,3 km
5:00 h
1.019 hm
1.388 hm
1.341 hm
756 hm
Der Saumweg zwischen Močila (um genau zu sein) und Rut ist ein sehr schön angelegter Weg unter den Gipfeln von Žabiški Kuk, Šija und Rodica, ein wahres Denkmal des technischen Erbes. Abgesehen vom Abschnitt Huda stopnja unter Rodica, der dem Gewitter am stärksten ausgesetzt ist, ist der Weg immer noch sehr gut erhalten. Neben den herrlichen Ausblicken, die sich Ihnen auf die Gipfel und Täler öffnen, können Sie die meisterhaft gebaute Mauern, geistreiche Übergänge und sehr kalkuliert ausgeführte Neigungen bewundern; sogar ein richtiger Tunnel befindet sich auf diesem Weg.

Autorentipp

Eine geeignete Alternative in Zeiten, wenn höhere Gipfel schwieriger erreichbar sind.
Profilbild von Janko Humar
Autor
Janko Humar 
Aktualisierung: 09.03.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.341 m
Tiefster Punkt
756 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour ist nicht für winterliche Bedingungen geeignet oder erfordert große Vorsicht; insbesondere können die mit Laub verborgenen gefrorenen Übergänge über die Bergschluchten gefährlich sein.

Start

Parkplatz vor der Alm Kuk (1.125 m)
Koordinaten:
DD
46.210469, 13.788002
GMS
46°12'37.7"N 13°47'16.8"E
UTM
33T 406508 5118146
w3w 
///künftige.kommune.hasen

Ziel

Alte Linde in der Mitte des Dorfes Rut

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz vor der Alm Kuk gehen Sie etwa 20 Minuten lang nach Močila (oben auf der Steigung, wo die Straße links in Richtung der Alm Razor abbiegt) und in der letzten Kurve gehen Sie nach rechts - der Markierung Rut und E7. Die Orientierung ist nicht anspruchsvoll, der Weg ist relativ gut erhalten und verfolgbar, es gibt wenige Kreuzungen.

Von Močila steigen Sie an den ehemaligen italienischen Kasernen vorbei zuerst in die Schlucht unterhalb von Žabiški Kuk ab. Der Weg steigt dann sanft über die Gefälle über den Steilhängen an, die in Richtung Kneške Ravne hinabfallen, und steigt später in einem langen Abstieg nach Prode ab, der Talschluss unterhalb von Šija, am Ende des Knežica-Tals. Hier erfreut Sie eine freundliche Jagdhütte (und eine eingerichtete Toilette).

Von der Hütte aus geht es weiter durch den Buchenwald bis zum Rand der Waldgrenze und dann über die ausgesetzten Hänge unterhalb von Šija und Rodica zur unverwechselbaren Huda stopnja, dem einzigen Wegteil, wo der Saumweg zerstört wurde. Über die Schlucht helfen Ihnen zuerst zwei Brücken und dann ein mit Stahlseil und Keilen gesicherter 10-Meter langer Übergang, der Sie zurück zum Sauweg führt. Gleich nach der Kurve finden Sie das Einschreibebuch PD Tolmin und den Tunnel. Hinter dem Tunnel gibt es zwei kürzere, steilere, rutschige und mit Stahlseil gesicherte Abschnitte. Dann sind Sie wieder auf dem Saumweg, der Sie auf die ehemaligen Bergwiesen oberhalb von Grant führt.

Auf mehr oder weniger ebenem Weg geht es weiter zur Waldstraße unterhalb von Rodica und danach steigen Sie nach Rut ab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine öffentlichen Verkehrsmittel.

Anfahrt

Von Tolmin oder Kneže nach Ljubinj, von dort auf einer schmalen Bergstraße über die Almen Stador und Lom zum Parkplatz auf der Alm Kuk.

Parken

Ein eingerichteter Parkplatz befindet sich direkt vor der Alm Kuk, der Ausgangspunkt für die Alm Razor und die umliegenden Gipfel.

Koordinaten

DD
46.210469, 13.788002
GMS
46°12'37.7"N 13°47'16.8"E
UTM
33T 406508 5118146
w3w 
///künftige.kommune.hasen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Sidarta: Julijske Alpe, Triglavski narodni park, 1:50.000.

Kartenempfehlungen des Autors

Sidarta: Julijske Alpe, Triglavski narodni park, 1:50.000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung; wenn Sie zufällig den Weg unter winterlichen Bedingungen begehen, sind Steigeisen und Eispickel ein unentbehrliches Werkzeug.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.019 hm
Abstieg
1.388 hm
Höchster Punkt
1.341 hm
Tiefster Punkt
756 hm
aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.