Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sauberg-Vetternspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Sauberg-Vetternspitze

· 1 Bewertung · Skitour · Schladming-Dachstein
Profilbild von Wolfgang Gerhardter
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wolfgang Gerhardter
  • Foto: Wolfgang Gerhardter, Community
m 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Sehr schöne Tour mit herrlichem Panorama
mittel
Strecke 15,4 km
4:00 h
1.302 hm
1.492 hm
2.534 hm
1.108 hm

Aufgezeichnete Tour

Samstag, 19. März 2016 12:31

Strecke: 15.4 km
Zeit insgesamt: 3 Stunden 33 Minuten
Zeit in Bewegung: 2 Stunden 30 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 4,3 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 6,1 km/h
Geschwindigkeit max.: 60,3 km/h

Aufstieg: 1551 Meter
Abstieg: 1684 Meter
Niedrigster Punkt: 1108 Meter
Höchster Punkt: 2534 Meter

Autorentipp

Bei sehr kalten Temperaturen möglicherweise Eis in der Steilrinne beim Bucklkarsee!!
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Vetternspitze, 2.534 m
Tiefster Punkt
Hopfriesen, 1.108 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Hofriesen (1.313 m)
Koordinaten:
DD
47.303805, 13.700667
GMS
47°18'13.7"N 13°42'02.4"E
UTM
33T 401779 5239744
w3w 
///leben.innerhalb.ausfällt

Ziel

Hopfriesen

Wegbeschreibung

Von Hopfriesen aus folgen wir der Straße bis zum Parkplatz Eschachalm und weiter den Steig bis zum Duisitzkarsee. Wir halten uns am See links und folgen weiter dem makierten Weg Richtung Buckelkarsee, wobei wir uns immer auf der linke Seite des Kars halten.

Beim Buckelkarsee folgt der schwierigste Abschnitt der Tour eine steile Rinne die wir mit einigen Kehren und am oberen Ende zu Fuß durchqueren. Von dort aus folgt ein flacher Hang zur Krukeckscharte mit herrlichen Blick zum Hochgolling. Wir biegen rechts ab und gelangen über einige Hänge zu einer Scharte zwischen Sauberg und Vetternspitze. Von hier aus können wir nun beide Gipfel leicht erklimmen!

Die Abfahrt beginnen wir mit einer Querung unterhalb des Vetternspitzen Gipfels. Wir kommen zu einem schönen Hang den wir wiederum nach rechts verlassen. Beim nächsten Hang unterhalb der Zinkwand dürfen wir nicht bis nach unten fahren sonder früh nach rechts da wir sonst zu etwas steilen und gefährlichen Rinnen gelangen. Die schönste Abfahrt der Tour führt uns bis zu Keinprechthütte. Nun folgen wir wieder den Steig links hinunter bis zur Neualm und den Forstweg weiter bis zur Eschachalm und weiter zum Ende in Hopfriesen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine

Anfahrt

Von Schladming aus nach Rohrmoos ins Obertal!

Parken

Holdalm

Koordinaten

DD
47.303805, 13.700667
GMS
47°18'13.7"N 13°42'02.4"E
UTM
33T 401779 5239744
w3w 
///leben.innerhalb.ausfällt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Christian Wakolbinger 
04.01.2022 · Community
man kann auf der Forststrasse von Eschachalm bis zum Duisitzkarsee gehen und auch Abfahren wenn nötig
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.302 hm
Abstieg
1.492 hm
Höchster Punkt
2.534 hm
Tiefster Punkt
1.108 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Skihochtour Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.