Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sauberg-Trail
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Sauberg-Trail

Mountainbike · Donau-Niederösterreich· geöffnet
LogoWienerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wienerwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • MTB Wienerwald
    / MTB Wienerwald
    Foto: Wienerwald Tourismus GmbH / Markus Frühmann
m 400 300 200 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Der Sauberg-Trail ist ein absoluter Geheimtipp für alle Freunde langer abwechslungsreicher Trails. Auf einem ganzen Kilometer findet man neben langgezogenen und hängenden Kurven auch viele anspruchsvolle und enge Richtungswechsel, natürliche Bodenwellen und Steilpassagen.
geöffnet
schwer
Strecke 1,3 km
0:04 h
106 hm
231 hm
477 hm
246 hm

Der Sauberg Trail kann über die Kahlenbergerdorf und Hameau Strecke, bzw. unteren Roan Trail erreicht werden. Nach der Auffahrt vom Grüass Di a Gott Wirt befindet sich, auf halbem Weg zum Hermannskogel, der Einstieg zum Sauberg-Trail. Achtung – nicht mit dem Gustav Fischer Steig verwechseln! Der Trail wurde adaptiert, um nicht zu nahe an Wildfütterungsstellen vorbei zu fahren. In der Mitte des langen und durchaus fordernden Trails kreuzt man die Kahlenbergerdorfstrecke (Forststraße). Von dort kann man seine Tour entweder Richtung Grüass Di a Gott Wirt oder in Richtung Südtiroler (uphill) bzw. Leopoldsberg fortsetzen. Der untere Trailabschnitt wurde völlig neu gestaltet, um mögliche Konflikte mit Jagdinteressen zu vermeiden und als Zeichen des gegenseitigen Respekts aller Waldbesucher. Fährt man den unteren Abschnitt des Trails, gelangt man nach dem Schranken links auf der Weidlinger Hauptstraße (L116) zum Trailpark Weidlingbach oder rechts über den neuen Bach-Trail zum Ende des Südtiroler-Trails bzw. nach Klosterneuburg. 

 

Dieser Trail wurde von Wienerwald Trails vorgeschlagen, adaptiert und errichtet.

 

Aktualisiert am: 28.02.2022

Profilbild von Wienerwald Tourismus GmbH
Autor
Wienerwald Tourismus GmbH 
Aktualisierung: 28.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Höchster Punkt
477 m
Tiefster Punkt
246 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Durch enge Zusammenarbeit mit dem Grundbesitzer wurde die Streckenführung für alle Beteiligten vorteilhaft geändert und der alte Trail verlegt. Der Trail kreuzt eine Forststraße – bitte auf Querverkehr achtgeben! Bitte Geschwindigkeit anpassen!!

Vor jeder Ausfahrt die Funktionsfähigkeit von Bremsen, Reifen und Federgabel/Dämpfer kontrollieren. Immer auf Gefahrensicht und mit kontrollierter Geschwindigkeit fahren sowie die Streckenwahl dem Fahrkönnen der Gruppe und dem Untergrund anpassen. Die Fair Play Regeln sind jederzeit zu beachten. Single/Shared Trails sowie gebaute Strecken in Trailparks und Trailcenter weisen vermehrt Steine, Wurzeln, steile Passagen, Stufen und Steilkurven auf, die ein bestimmtes Fahrkönnen benötigen. Im Zweifelsfall einfach absteigen und das Rad schieben.

 

Weitere Infos und Links

Die Höhenmeterangaben zu dieser Strecke wurden auf Grundlage der A-MAP berechnet. Aufgrund verschiedener Kartengrundlagen von Routing-/Navigations-Apps und Geräten sind leicht unterschiedliche Angaben unausweichlich. Mehr Informationen dazu finden Sie in folgendem Blogeintrag!

Wienerwald Tourismus
Hauptpl. 11, 3002 Purkersdorf
Tel.: 02231/62176
E-Mail: office@wienerwald.info
Webseite: www.wienerwald.info 

Wienerwald Mountainbike Trails
Mauerbachstraße 174–1841140 Wien
E-Mail: info@wienerwaldtrails.at,
Webseite: https://www.wienerwaldtrails.at 

Start

ca. halbem Weg zum Hermannskogel (476 m)
Koordinaten:
DD
48.267796, 16.286342
GMS
48°16'04.1"N 16°17'10.8"E
UTM
33U 595456 5346865
w3w 
///milde.erfolgen.nass

Ziel

Weidlinger Hauptstraße (L116)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.267796, 16.286342
GMS
48°16'04.1"N 16°17'10.8"E
UTM
33U 595456 5346865
w3w 
///milde.erfolgen.nass
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ein sicheres und funktionstüchtiges Mountainbike ist Voraussetzung für alle Strecken. Helm und Handschuhe schützen bei Stürzen und können bei Single/shared Trails durch Knie und Ellbogenschützer erweitert werden. Empfohlen wird ein modernes Mountainbike mit Scheibenbremsen und ausreichend Reifenprofil. Für Single und Shared Trails ab der roten Schwierigkeitsstufe wird ein Fully mit moderner Geometrie empfohlen. Werkzeug, Reifenheber, Pumpe und Ersatzschlauch helfen bei einer Panne. Genügend Verpflegung (Trinken und Essen) sollten ebenso mitgeführt werden wie Handy und Wind/Regenjacke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
1,3 km
Dauer
0:04 h
Aufstieg
106 hm
Abstieg
231 hm
Höchster Punkt
477 hm
Tiefster Punkt
246 hm
Singletrail / Freeride Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.