Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sattelhaus-Gleinalmschutzhaus - Runde
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Sattelhaus-Gleinalmschutzhaus - Runde

Mehrtagestour · Region Graz
Profilbild von Peter Zemann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Zemann 
  • Sattelhaus-Gleinalmschutzhaus  (2 Tagestour)
    Sattelhaus-Gleinalmschutzhaus (2 Tagestour)
    Video: Outdooractive – 3D Videos
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
2 Tageswanderung vom Sattelhaus über Terenbach Gipfelkreuz und Roßbachalm zum Gleinalmschutzhaus , dort genächtigt und am nächsten Tag über Roßbach Gipfelkreuz und Terenbach Hütte wieder zurück.
mittel
Strecke 20,2 km
10:15 h
850 hm
848 hm
1.847 hm
1.380 hm

2 Tageswanderung

1Tag: - 11,5km - 3:15 Std Gehzeit - Dauer 6 Std.

Vom Sattelhaus über Christussäule zum Terenbachkogel über die Zeißmanhütte zur Roßbachalm und über den Jägersteig zum Gleinalmschutzhaus.

Ausgezeichnetes Essen, Nächtigung inkl.Frühstück 20€.

2Tag: - 9,3km - 2:49 Std Gehzeit - Dauer 4:15

Vom Gleinalmschutzhaus über Jägersteig bis zum Roßbachkogel danach den kürzesten Weg zurück über Zeißmannhütte und Terenbachhütte bis zum Sattelhaus.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.847 m
Tiefster Punkt
1.380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 31,11%Pfad 63,85%Unbekannt 5,03%
Naturweg
6,3 km
Pfad
12,9 km
Unbekannt
1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Euronotruf 112, Bergrettung 140

Weitere Hütten in der Nähe:

- obere Pussorhütte

- Brentlstadl

- Roßbachhütte

Weitere Infos und Links

www.gleinalm-schutzhaus.com

https://oskar-schauer-haus-sattelhaus.naturfreunde.at

Start

Oskar Schauer Sattelhaus (1.380 m)
Koordinaten:
DD
47.164231, 14.993710
GMS
47°09'51.2"N 14°59'37.4"E
UTM
33T 499523 5223414
w3w 
///bezahlen.erhöhte.ernennt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Oskar SChauer Sattelhaus

Wegbeschreibung

Vom Sattelhaus geht es den WW 547 steil Bergauf zur Christtussäule danach geht es rechts den WW 541 leicht steigend zum Terenbachkogel weiter. Von dort an beginnt der Abstieg zur Zeißmanhütte. Dannach folgt man den linken Wanderweg E6 und die Schotterstrasse entlang Richtung Roßbachalm  biegt dann links Richtung Roßbachkogel ab den wir aber rechts über die Mariensäule eben umgehen da das Wetter am Nachmittag oft am Kogel Windig ist. Hat man den Kogel umwandert findet man dann links den Jägersteig abstieg zum Gleinalmschutzhaus.

Am nächsten Tag steigt man den Jägersteig wieder Bergauf und folgt den Weg bis zum Gipfelkreuz des Roßbachkogels und danach nimmt man gleich den etwas steileren Abstieg zur Zeißmannhütte an der man gerade aus den WW 502 weitergeht bis zur Terenbachhütte und folgt der Schotterstrasse bis zum Sattelhaus zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:nach Graz und weiter nach Köflach. Zwischen Graz und Köflach verkehrt die Graz-Köflacher-Bahn (GKB). Von Köflach geht es dann im Graz-Köflacher-Bus Nr. 732 Richtung Salla. Aus dem Bus steigt an der Haltestelle Krenhof/Gasthaus Versnjak. Von dort geht es entweder zu Fuß oder mit Rad zu dem Naturfreunde-Haus.

Anfahrt

Mit dem PKW zum Oskar SChauer Sattelhaus, Scherzberg 27,  8592 Salla

Von Köflach kommend: Köflach Richtung Gaberl halten, bis Krenhof, dort gerade aus weiter ( nicht links aufs Gaberl ) Richtung Graden;

*Kurz ( ca 500m) nach der Gabelung links abbiegen Richtung Bergwirt, Jägerwirt, Sattelhaus. Beim Bergwirt vorbei, beim Jägerwirt gerade aus Richtung Sattelhaus, nach ca. 1km beginnt die Schotterstraße, diese so lange entlang fahren, bis unser Parkplatz erreicht ist. Bitte nicht täuschen lassen, die knapp 5km Schotterstraße wirken viel länger.

Von der Knittelfelder Seite kommend: übers Gaberl drüber bis Krenhof, dort links Richtung Graden, dann gleich weiter siehe oben*. 

Parken

Gratis Parkplatz direkt vorm Oskar Schauer Sattelhaus,

Koordinaten

DD
47.164231, 14.993710
GMS
47°09'51.2"N 14°59'37.4"E
UTM
33T 499523 5223414
w3w 
///bezahlen.erhöhte.ernennt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wind & Wetterschutz,Jause, Sonnencreme und Alpine Notfallausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,2 km
Dauer
10:15 h
Aufstieg
850 hm
Abstieg
848 hm
Höchster Punkt
1.847 hm
Tiefster Punkt
1.380 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.