Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sattelberg von Gries am Brenner
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Sattelberg von Gries am Brenner

· 1 Bewertung · Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sattelbergalm
    / Sattelbergalm
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Gipfel vom Sattelberg
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Abfahrt über die ehemalige Schipiste
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Parkplatz unterhalb der Brennerautobahn bei Gries am Brenner.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Gipfelkreuz des Sattelberges
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Kurz nach dem Bauernhof bei Neder beginnt der Wald.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Beim Punkt 1512 der AV-Karte 31/3 Brennerberge. (Siehe auch die Beschreibung)
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Auf dem Nordrücken des Sattelberges kurz vor der Waldgrenze.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Ab einer Höhe von ca. 1960 m herrliche sanfte Schihänge.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Über den Nordrücken auf den Sattelberg.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Das Gipfelkreuz ist bereits in Sichtweite.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Der Gipfel.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Schitour auf den Sattelberg
    Video: AlpenvereinInnsbruck
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 6 5 4 3 2 1 km
Sehr beliebte Schitour, bei richtiger Spurwahl lawinensicher.
leicht
6,9 km
3:25 h
886 hm
886 hm
Für die Innsbrucker Schitourengeher/Innen ist der Sattelberg ein sehr beliebtes Schitourenziel. Zwei Aufstiege führen zu diesem herrlichen Schitourenziel. Entweder über die ehemalige Schipiste über die Sattelbergalm, oder nordseitig durch den Wald. Diese Schitour ist bei richtiger Spurwahl nahezu den ganzen Winter möglich.

 

Autorentipp

Vorsicht bei schlechter Sicht im Gipfelbereich.
Profilbild von Toureninformation Alpenverein Innsbruck
Autor
Toureninformation Alpenverein Innsbruck
Aktualisierung: 11.10.2016
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Sattelberg, 2098 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Sattelbergalm, 1212 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bis auf die letzten 50 Hm zum Gipfel ist diese Variante nahezu lawinensicher. Bei schlechter Lawinensituation oder bei schlechter Sicht sollte man sich für die Variante über die ehemalige Piste entscheiden.

 

Weitere Infos und Links

http://lawine.tirol.gv.at Lawinenwarndienst Tirol.

Start

Parkplatz im Obernbergtal bei der ehemaligen Talstation des Sattelbergliftes (1212 m)
Koordinaten:
DG
47.033877, 11.475612
GMS
47°02'02.0"N 11°28'32.2"E
UTM
32T 688086 5211903
w3w 
///hilft.sammler.börse

Ziel

Sattelberg

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz steigen wir über freie Wiesen Richtung Neder (AV-Karte 31/3 Brennerberge) auf. Den Bauernhof lassen wir rechts liegen und steigen bis zum Waldrand. Von hier Richtung Südosten aufwärts bis zu einer Forststraße (Punkt 1512 m auf der AV-Karte). Von hier gerade aus Richtung Süden weiter, wir folgen einer schmalen Lichtung und bleiben im lichten Wald bis wir auf die zweite Forststraße treffen. Nun nach rechts der Forststraße folgen (ca. 300 m). Bei der ersten Gelegenheit steigen wir wieder Richtung Süden aufwärts und erreichen bald die Waldgrenze. Nun folgen wir den Rücken der vom Sattelberg nach Norden zieht. Ganz zum Schluss etwas steiler aufwärts zu dem bereits sichtbaren Gipfelkreuz (Vorsicht bei starken Föhnwind von Süden den Gipfelbereich meiden). Abfahrt wie Aufstieg oder über die ehemalige Schipiste zur Sattelbergalm und weiter ins Tal.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Siehe auf der Homepage des Verkehrsverbundes Tirol www.vvt.at.

Anfahrt

Von Innsbruck auf die A13 Brennerautobahn bis zur Autobahnausfahrt Matrei am Brenner. Bei der Ausfahrt rechts abbiegen und auf der Bundesstraße weiter über Steinach am Brenner, Stafflach bis nach Grieß am Brenner. Gleich nach der Kirche zweigt eine Straße ins Obernbergtal ab. Wir folgen der Straße bis zur großen Autobahnbrücke. Unmittelbar danach ist auf der linken Seite die Einfahrt zum Parkplatz.

 

Parken

Bei der ehemaligen Talstation der Sattelbergbahn (Kein Gebäude mehr vorhanden). Großer gebührenpflichtiger Parkplatz. (€ 2,50 pro Tag) 

Koordinaten

DG
47.033877, 11.475612
GMS
47°02'02.0"N 11°28'32.2"E
UTM
32T 688086 5211903
w3w 
///hilft.sammler.börse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Schitourenführer Stubaier Alpen von Rudolf Weiß.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 31/3 Brennerberge mit Schirouten.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Lawinenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
christoph hainz
05.01.2015 · Community
Gemacht am 05.01.2015
super tag gewesen aber ziemlich eisig
Foto: christoph hainz, Community

Fotos von anderen

super tag gewesen aber ziemlich eisig

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
3:25h
Aufstieg
886 hm
Abstieg
886 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.