Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Santenberg - Altishofer Wald - Roggliswil
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Santenberg - Altishofer Wald - Roggliswil

Mountainbike · Mauensee · geschlossen
Profilbild von Mario Weder
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mario Weder
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • / Viele Strassen, weniger Trails
    Foto: Mario Weder, Community
  • / Einer von vielen schönen Bauernhöfen
    Foto: Mario Weder, Community
  • / Jura
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • / Sicht nach Westen.....Solothurn?
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
  • / Sempachersee, im Hintergrund der Pilatus
    Foto: Mario Weder, Community
  • /
    Foto: Mario Weder, Community
m 800 700 600 500 400 300 50 40 30 20 10 km

Die Tour führt über relativ viel Teerstrassen und es geht stetig bergauf und ab. Eine Tour die deshalb +/- das ganze Jahr machbar ist. Die zarte Hügellandschaft bietet schöne, aber nicht unbedingt spektakuläre Aussichten. Vor lauter Strassen, Wegen muss man sich entweder sehr gut auskennen oder einen geeigneten Track haben - bei uns hat das nur halbwegs geklappt und wir sind einige Male falsch gefahren und haben u.U. die besten Trails verpasst ;-( 

Der Rückweg über den Santenberg hat die Tour schön abgerundet und uns doch noch einige Meter Natur unter den Stollen gebracht. Am Ende ein schöner Tag.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 56,6 km
5:00 h
1.050 hm
1.050 hm
Die Aufzeichnungen per GPS waren anscheinend nicht korrekt, bzw. hatten nach meiner Ansicht viele Messfehler. Ich führe das auf den sehr dichten Wald zurück. Entsprechend stimmt das Höhenprofil nur teilweise und die errechneten Höhenmeter habe ich manuell auf ca. 1050hm korrigiert

Autorentipp

Guter Track auf GPS-Navigator oder sehr guter, ortskundiger Guide ist hier sehr hilfreich. Vor lauter Strässchen verfährt man sich leicht. Die guten Trails sind wie häufig nur mit Guide zu finden.

Falls man im sich in einem Restaurant verpflegen will -->Öffnungszeiten checken

Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
830 m
Tiefster Punkt
441 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Anforderungen

Start

Sursee (519 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'649'605E 1'224'665N
DD
47.171091, 8.092933
GMS
47°10'15.9"N 8°05'34.6"E
UTM
32T 431260 5224576
w3w 
///oper.hinzog.ortseingang

Ziel

Sursee

Wegbeschreibung

Sursee - entlang der SBB Richtung Wauwil, Altishofen - Anstieg in den Altishofer Wald - tüchtig rumkurven - Roggliswil - Richenthal - Altishofen - über den Santenberg zurück nach Sursee

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Sursee ist gut erschlossen, Autobahn, SBB, Postauto

Parken

Nähe Bahnhof kein Problem

Koordinaten

SwissGrid
2'649'605E 1'224'665N
DD
47.171091, 8.092933
GMS
47°10'15.9"N 8°05'34.6"E
UTM
32T 431260 5224576
w3w 
///oper.hinzog.ortseingang
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die Aufzeichnungen per GPS waren anscheinend nicht korrekt, bzw. hatten nach meiner Ansicht viele Messfehler. Ich führe das auf den sehr dichten Wald zurück. Entsprechend stimmt das Höhenprofil nur teilweise und die errechneten Höhenmeter habe ich manuell auf ca. 1050hm korrigiert

Ausrüstung

In den Dörfen gibt es Restaurants, womit es Ess&Trinkgelegenheiten geben sollte.

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
56,6 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.050 hm
Abstieg
1.050 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour barrierefrei

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.