Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Samaria Schlucht
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Samaria Schlucht

Wanderung · Kreta
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner 
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 -200 -400 14 12 10 8 6 4 2 km

Juni 2016

Die Samaria Schlucht zählt mitunter zu den längsten Schluchten Europas. Ausgangspunkt ist der Gebirgsort Omalós, von dem aus der mindestens fünfstündige Abstieg an den Küstenort Agía Rouméli beginnt.

Diese Tour verspricht spektakläre Landschaft, hohe Felswände, schmale Wege, Ausgrabungen des antiken Ortes Samaría und ein einzigartiges Erlebnis.

mittel
Strecke 14,4 km
5:30 h
0 hm
1.250 hm
0 hm
2 hm

Autorentipp

Ich würde empfehlen, die Tour früh am Morgen zu beginnen, da die Schlucht aufgrund ihres Bekanntheitsgrades ein Magnet für Touristenscharen ist.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
0 m
Tiefster Punkt
2 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Omolos - Yxloskalo Restaurant (1.231 m)
Koordinaten:
DD
35.307863, 23.918216
GMS
35°18'28.3"N 23°55'05.6"E
UTM
34S 765329 3911092
w3w 
///erfahrener.eingemeindete.griff

Ziel

Hafen von Agía Rouméli

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Da die Tour grundsätzlich nur one-way geeignet ist, sollte man nicht selbst mit dem Auto anreisen - ansonsten hätte man das Auto in Omolos stehen und man befindet sich selbst am Hafen von Agía Rouméli, 15 Kilometer weiter südlich. Von Hotels könnten Shuttle Services organisiert werden, oder es gibt auch Busverbindungen von den größeren Orten der Insel aus, die zum Ausgangspunkt fahren. Die Rückreise sollte ähnlich organisiert werden. Agía Rouméli hat eine gute Schiffanbindung - eine sehr gute Idee für die Abreise.

Koordinaten

DD
35.307863, 23.918216
GMS
35°18'28.3"N 23°55'05.6"E
UTM
34S 765329 3911092
w3w 
///erfahrener.eingemeindete.griff
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und ausreichend zu trinken sollten unbedingt mitgebracht werden!

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,4 km
Dauer
5:30 h
Abstieg
1.250 hm
Tiefster Punkt
2 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.