Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Salzkammergut Trophy Gravel Bike Trainingsstrecke C
Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike

Salzkammergut Trophy Gravel Bike Trainingsstrecke C

E-Bike · Dachstein Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dachstein Salzkammergut Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gravel Biken neben tosenden Wasserfällen
    Gravel Biken neben tosenden Wasserfällen
    Foto: Erwin Haiden bikeboard.at
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 60 50 40 30 20 10 km
Bist du bereit für DIE Gravel Bike Tour im Inneren Salzkammergut? Die Salzkammergut Trophy Gravel Bike Strecke ist jedes Jahr die ultimative Herausforderung für Gravel Biker während der legendären Salzkammergut Trophy im Dachstein Salzkammergut. Auf dieser Trainingsstrecke kannst du dich auch während der Bikesaison auf ein Gravel Abenteuer zwischen Hallstatt und Gosau begeben!


schwer
Strecke 66,7 km
6:09 h
1.194 hm
1.194 hm
1.502 hm
498 hm

Gosausee, Hallstättersee, wunderschöne Almlandschaften, majestätische Gletscher,... diese Gravel Bike Strecke ist voller Highlights!

Das Highlight der Salzkammergut Trophy Gravel Bike Trainingsstrecke C

Die Salzkammergut Trophy Gravel Bike Trainingsstrecke ist nicht nur konditionell ein Abenteuer sondern auch landschaftlich ein Traum. Hier bekommst du die volle Ladung Dachstein Salzkammergut. Mit dem Hallstättersee, Hallstatt, den Waldbachstrub Wasserfällen, den Gosauer Almen und Gosausee samt Dachstein ist es die Highlight Tour schlechthin im Inneren Salzkammergut.

Die Gravel Bike Strecke

Anders als beim Rennen wird auf der Trainingsstrecke nicht in Obertraun, sondern in Bad Goisern am Hallstättersee gestartet. Vom Parkplatz Mitte geht es zunächst durch den Ort bis zur Ausfahrt Goisern Süd. Hier gibt es einen Fahrradweg oder die Straße, die dich bis zum Landgasthof "Zur Post" bringt. Dort führt die Strecke unterhalb des Arikogels weiter bis nach Untersee, wo es nicht mehr weit bis zum Hallstättersee ist. 

Auf dem R2, dem Ostuferradweg, fährst du dann endlich am Hallstättersee entlang nach Obertraun. Kurz radelst du über eine spektakuläre Hängebrücke über die tiefste Stelle des Hallstättersees, ehe sich die ersten Blicke auf den Welterbeort Hallstatt eröffnen. Der Weg verläuft weiter nach Obertraun bis in das Strandbad. Ein idealer Badeplatz während einer Sommertour. Nach dem Strandbad kommst du auch direkt am offiziellen Start Punkt des Gravel Bewerbs der Salzkammergut Trophy vorbei. 

Dann geht es Richtung Hallstatt. Seit 2018 dürfen sich die Gravel Biker den steilen Anstieg zum Salzberg ersparen und auch auf der Trainingsstrecke geht es direkt ins Echerntal hinauf. Jetzt liegen rund 1 000 hm am Stück vor dir. Hinauf geht es auf einer Asphaltstraße durchs Echern, an dem Waldbachstrub vorbei, den schroffen Berg Plassen bewundernd, bis zum höchsten Punkt der Tour - der Durchgang Alm

Nach relativ kurzer Fahrzeit erreichst du dann die Rossalm, ein idealer Halt um deine Reserven wieder aufzufüllen, bevor eine lange Abfahrt bis zu einem der schönsten Plätze des Salzkammerguts beginnt. Es geht am Löckenmoos vorbei und anschließend passierst du die Ebenalm und gelangst zum Highlight: der Gosausee samt majestätischen Dachsteingletscher! Für ein kurzes Foto muss hier Zeit sein! 

Nach kurzer Verschnaufpause von der langen und fordernden Abfahrt führt die Gravel Strecke auf der Gosausee Straße bis zum Sägewerk und einer kleinen Brücke. Dort geht es weiter am Gosaubachweg, abseits des Verkehrs. Dabei passierst du die Talstation beim Hornspitzlift und den Dachsteinkönig, ehe es abgelegen durch den bäuerlich geprägten Teil von Gosau am Dachstein geht. Eine Alm im Dorf möchte man fast meinen, viele Schafe, Kühe und Pferde säumen hier den Weg. Durch den sogenannten Märchenwald fährst du weiter bis du zum Fischteich Gosau kommst.

Jetzt ruft der Asphalt! Auf der Bundestraße geht es jetzt hinunter bis zum Gosauzwang - der Grenze zwischen Bad Goisern/Gosau/Hallstatt. Links führt die Bundesstraße nach Bad Goisern. Hier fährst du noch einmal kurz am Hallstättersee entlang ehe du wieder zur Einfahrt Bad Goisern Süd und schließlich zum Ausgangspunkt kommst.

Hier findest du noch weitere wichtigen Informationen zum Thema Gravel Biken.


Erlebe das 360 Grad Live Panorama von Bad Goisern....

Profilbild von TOURDATA
Autor
TOURDATA
Aktualisierung: 12.08.2019
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.502 m
Tiefster Punkt
498 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Kirchengasse 4
4822 - Bad Goisern am Hallstättersee
Tel.: +43 5 95095-10
Email: goisern@dachstein-salzkammergut.at
Homepage

Start

Koordinaten:
DD
47.642492, 13.617425
GMS
47°38'33.0"N 13°37'02.7"E
UTM
33T 396156 5277491
w3w 
///betten.dachs.gerechter
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Die Gravel Bike Tour startet am Parkplatz Mitte in Bad Goisern am Hallstättersee.

Mit dem Auto
von Salzburg:
Abfahrt Thalgau über Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl, in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern
von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern
von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Goisern
von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße durch Gosau, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Bad Goisern abbiegen

Mit dem Zug
Strecke Attnang-Puchheim – Stainach-Irdning
Haltestelle Bahnhof Bad Goisern, von dort ca. 400 m entfernt

Mit dem Bus
Bus 542 (Bad Ischl – Gosausee)
Haltestelle Bad Goisern Mitte/B145
 
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Koordinaten

DD
47.642492, 13.617425
GMS
47°38'33.0"N 13°37'02.7"E
UTM
33T 396156 5277491
w3w 
///betten.dachs.gerechter
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
66,7 km
Dauer
6:09 h
Aufstieg
1.194 hm
Abstieg
1.194 hm
Höchster Punkt
1.502 hm
Tiefster Punkt
498 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.