Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren SalzAlpenTour - Barmstein - Marktschellenberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

SalzAlpenTour - Barmstein - Marktschellenberg

Wanderung · Tennengau-Dachstein West
Verantwortlich für diesen Inhalt
SalzAlpenSteig und -Touren e.V. Verifizierter Partner 
  • Herrliche Weide bei Marktschellenberg
    Herrliche Weide bei Marktschellenberg
    Foto: Viki Wimmer, SalzAlpenSteig und -Touren e.V.
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km Aussicht auf die umliegende Gegend Schöne Aussicht … Wiesen Ruine Gutrat Kleine Heiligenstätte
Diese SalzAlpenTour, die uns von Kaltenhausen über die Barmsteine durch die Wälder von Marktschellenberg führt, ist eine nicht zu anspruchsvolle Wanderung für Groß und Klein!
mittel
Strecke 8,4 km
4:25 h
559 hm
558 hm
856 hm
443 hm
Die SalzAlpenTour hat ihren Startpunkt direkt in Kaltenhausen am Fuße der Barmsteine – kurz vor Hallein. Von dort aus führt uns die Tour hinauf zu den Barmsteinen, vorbei an einem Wildgehege und danach tief in die Wälder von Marktschellenberg. Wir wandern entlang der österreichisch/deutschen Grenze durch die unberührte Natur und genießen die idyllische Atmosphäre. Die Wanderung führt uns nach einer großen Lichtung nach Süden und wir machen einen kurzen Abstecher zur sehenswerten Ruine Gutrat, von wo aus wir eine tolle Aussicht haben. Zurück auf unserer Tour, wandern wir wieder bergab nach Kaltenhausen, bis wir wieder am Startpunkt ankommen. 
Profilbild von Viki Wimmer
Autor
Viki Wimmer
Aktualisierung: 18.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
856 m
Tiefster Punkt
443 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gästeservice Tennengau

Mauttorpromenade 8, AT-5400 Hallein

Tel. +43-6245-70050, Fax +70

info@tennengau.com

www.tennengau.com

Start

Kaltenhausen bei Hallein (444 m)
Koordinaten:
DD
47.694972, 13.078568
GMS
47°41'41.9"N 13°04'42.8"E
UTM
33T 355829 5284186
w3w 
///maus.anlegt.wartet

Ziel

Kaltenhausen bei Hallein

Wegbeschreibung

Diese SalzAlpenTour hat ihren Startpunkt beim "Hofbräu Kaltenhausen". Linker Hand wandern wir bergauf in Richtung "Barmsteine". Nach ca. 1 Std. Aufstieg kommen wir vorbei am Großen Barmstein (851m) und danach am Kleinen Barmstein (841m) – zu sehen auf der linken Seite. Ab hier gehen wir weiter Richtung Nordwesten und wählen einen Wiesenweg, der uns an einem Wildgehege vorbeiführt. Kurz bevor wir in einen Wald kommen halten wir uns links und spazieren am Waldrand entlang. Bei der jetzt kommenden Kreuzung halten wir uns ebenfalls links und kommen zu einer Lichtung, an deren Ende sich die kleine Siedlung "Knoll" befindet. Auf dieser Tour passieren wir viele typisch bayrische Häuser und Bauernhöfe. Wir halten und bei der nächsten Kreuzung rechts und gelangen auf einen Wiesenweg, der uns zunächst quer über eine Weide bergauf führt und kurz darauf in einen Wald. Die Tour lässt uns so den Hohen Götschen (930m) umrunden und führt uns an der deutsch/österreichischen Grenze entlang Richtung Nordwesten. Wir wandern bergab durch das idyllische Biosphärenreservat Berchtesgadener Land, halten uns rechts und kommen nach einem Wald auf eine große Lichtung, nach welcher wir wiederum rechts abbiegen. Nun befinden wir uns auf einem Schotterweg, der uns bergauf Richtung Südost führt. Der Weg verläuft nun im Wald und wir gehen an der nächsten Kreuzung geradeaus weiter. Auf einem Waldweg geht es nun ein Stück bergab bis auf der linken Seite die Ruine Gutrat gekennzeichnet ist. Wir biegen an dieser Stelle links ab und machen somit einen kleinen Abstecher zur Ruine. Es ist nur ein kurzes Stück durch einen jungen, hellen Wald bis wir über eine Eisenstiege zu ihr gelangen. Die Ruine ist ein sehr ruhiger Platz mit einer wunderschönen Aussicht auf die umliegenden Gegend und eignet sich hervorragend für eine kurze Pause! Nachdem wir den Ausblick genossen haben, gehen wir wieder am gleichen Weg zu unserer Rundtour zurück. Wieder an der Stelle angekommen, an der wir abgebogen sind, halten wir uns links und wandern weiter durch den heimischen Wald. Am Wanderweg "Kumpfmillerweg" angekommen, halten wir uns links und steigen bergab zurück zum Start- bzw. End-Punkt unserer SalzAlpenTour in Kaltenhausen. Nach unserer Tour lädt natürlich der "Braugasthof Kaltenhausen" zum gemütlichen Genuss ein!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Salzburg kommend in Richtung Hallein bis zum Ortsteil Kaltenhausen.

Parken

Parkmöglichkeit direkt beim "Hofbräu Kaltenhausen".

Koordinaten

DD
47.694972, 13.078568
GMS
47°41'41.9"N 13°04'42.8"E
UTM
33T 355829 5284186
w3w 
///maus.anlegt.wartet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk wird empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
4:25 h
Aufstieg
559 hm
Abstieg
558 hm
Höchster Punkt
856 hm
Tiefster Punkt
443 hm
Rundtour kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.