Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Salberg 1398m, Liezen
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhempfohlene Tour

Salberg 1398m, Liezen

Schneeschuh · Liezen
LogoÖAV Sektion Linz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Parken Untersaler 780m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Start beim Untersaler
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Forststraße bei Kehre erreicht ~790m Salertour
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Spitzkehre ~960m Jagdsteigbeginn, Grimmingblick
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Normalweg 1010m, dem Hohlweg rechts folgen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Salbergkreuz 1398m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick zur Paßstraße
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Durch eine kleine Senke zum Aussichtspunkt
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Nordblick zu den Hallermauern
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick nach Osten, Gesäuseberge
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Westblick vom Obersaler ~925m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Obersaler ~925m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Untersaler vor Parkplatz ~780m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Kurze Tour mit schöner Gipfelaussicht in's Ennstal und in's Gesäuse, meist auf unmarkierten Steigen von Liezen aus.
mittel
Strecke 8 km
2:50 h
660 hm
660 hm
1.398 hm
780 hm
Vom Untersaler auf Forststraßen, dann am Jagdsteig zum unmarkierten Normalweg. Ziemlich direkt, Forstwege querend zum Salberg-Gipfel. Am Anstiegsweg zurück, dann Variante südseitig am Grat und wieder zum Anstiegsweg. Vorbei bei der Jagststeig-Einmündung und zuletzt linkshaltend zum Obersaler, da Topaussicht. Über die Wiese zum Forstweg und zum Untersaler zurück.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 20.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Salberg, 1.398 m
Tiefster Punkt
Untersaler, 780 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Untersaler (782 m)
Koordinaten:
DD
47.569510, 14.251843
GMS
47°34'10.2"N 14°15'06.6"E
UTM
33T 443728 5268726
w3w 
///einbinden.naturpark.hering

Ziel

Untersaler

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Beim Untersaler (~780 m) ostwärts auf breitem Weg bis zur Forststraßenkehre um 790 m (Tafel Salbergtour) und moderat am oberen Reiterweg bergan. Nach eine Spitzkehre links westwärts und zur nächsten Spitzkehre um 960 m. Wenige m gerade weiter und dann geht rechts der Jagdsteig ab. Leicht steigend und rechts zum Normalweg, der ebenfalls unmarkiert ist. Hier sind aber meist Spuren vom Liezener Hausberg zu finden. In einem Hohlweg immer ostwärts ansteigen. GPS oder Tourenaufzeichnung am Handy vorteilhaft falls ungespurt. Um 1110 m kommen wir zu einem Forstweg, kurz links und gleich wieder rechts weiter. Es folgt die nächste Straßen-Querung um 1225 m und 1350 m. Leicht rechts und links an, wir passieren am Schlussanstieg eine Art Unterstand und kommen durch eine kleine Senke zum Gipfelkreuz vom Salberg  1398 m. Für eine Top-Aussicht lohnt es sich am Plateau durch eine kleine Senke ca. 200 m weiter zu wandern. Fotopunkt nach allen Seiten besonders zu den Hallermauern und in's Gesäuse. 645 HM und gut 1 3/4 Std. Gehzeit, je nach Schneelage, Spurarbeit und Routensuche auch mehr.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg den Spuren folgend zurück. Um 1220 m kann man als Variante (oft auch Spuren) links etwa am Grat absteigen und trifft um 1090 m rechtshaltend den Anstiegsweg. Im Hohlweg ab und vorbei wo wir vom Jagasteig gekommen sind.  Um 950 m halten wir uns links und kommen zum Hof "Obersaler". Die baumfreie Wiese bietet beste Aussicht in's Ennstal und zur Hochhaide im Süden. Wir steigen über die Wiese leicht rechts zum Forstweg (kleine Hütte) und folgen diesem. Ehe wir die Stromleitung queren scharf links ab, an Rudis Bründl vorbei, am Forstweg zum sichtbaren Untersaler-Hof und zum Parkplatz. 15 HM und 1 Std. Gehzeit

Insgesamt: 660 HM, gut 2 3/4 Std. Gehzeit und etwa 8 km Wegstrecke. 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Aus dem Norden: Von der Pyhrnpaßstraße vor dem Zentrum geht links eine Straße Richtung "Salberg" über eine Brücke ab. Etwas bergan, Linkskehre, Rechtskehre, Linkskehre und bei der Gabelung rechts fast eben zum Untersaler, Asphaltstraße. Fast 2 km von der B 138.

Parken

Der Untersaler-Hof um 780 m ist lt. Einheimischen zumindest im Winter unbewirtschaftet, ein Parkverbot ist lt. Stand Jän. 2022 nicht ersichtlich und dürfte geduldet werden. Trotzdem keine Einfahrt verparken.  Am Salbergweg bei der Kalvarien-Kapelle um 710 m gibt es lt. Insidern auch eine Parkmöglichkeit. Sonst im Ort Liezen.

Koordinaten

DD
47.569510, 14.251843
GMS
47°34'10.2"N 14°15'06.6"E
UTM
33T 443728 5268726
w3w 
///einbinden.naturpark.hering
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Beiliegende Karte ausdrucken,

GPS, OruxMaps odgl. auf Handy mit eingezeichnetem, unmarkiertem Steig hilfreich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Winterausrüstung der Witterung angepasst, Alpin-Schneeschuhe, Teleskopstecken.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8 km
Dauer
2:50 h
Aufstieg
660 hm
Abstieg
660 hm
Höchster Punkt
1.398 hm
Tiefster Punkt
780 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour hundefreundlich Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.