Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Saile - Spitzmandl - Pfriemeswand - Zwölferspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Saile - Spitzmandl - Pfriemeswand - Zwölferspitze

Wanderung · Innsbruck und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start der Tour beim Birgitzköpflhaus
    / Start der Tour beim Birgitzköpflhaus
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / steile Bergwiesen
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / links hinauf Richtung Nockspitze
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfel in Sicht
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfelkreuz Hauptgipfel Saile
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Weiterweg: links der Vorgipfel der Saile, rechts das Spitzmandl
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfelkreuz Vorgipfel Nockspitze
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Toller Blick über das Inntal vom Vorgipfel
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick in die Axamer Lizum und die Stubaier
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zurück zum Vorgipfel
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / entweder gleich zur Pfriemeswand oder noch ein Abstecher zum Spitzmandl
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / am Weg zum Spitzmandl
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / ...versichert
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Spitzmandl
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zurück, aus der Scharte ganz recht im Bild führt der Steig zur Pfriemeswand
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Abzweigung nach links zurück zum Ausgangspunkt
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / hier Richtung Lizum
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Zwölferspitze
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Weiterweg zum Birgitzköpflhaus
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 5 4 3 2 1 km Birgitzköpflhaus
Rundtour über Innsbruck mit herrlicher Aussicht.
mittel
Strecke 5,7 km
2:30 h
583 hm
583 hm
Der erste Abschnitt führt uns zum höchsten Punkt, der Saile (auch Nockspitze genannt), dann folgt der zweite Teil der Tour den steilen Flanken entlang zum Spitzmandl. Nach einem Wechsel auf die Nordseite gelangen wir zur Pfriemeswand und können am Rückweg zum Birgitzköflhaus noch die Zwölferspitz mitnehmen.

Autorentipp

Im Juni, wenn die Bergwiesen von Blumen übersät sind, besonders schön.
Profilbild von Elisabeth Reder
Autor
Elisabeth Reder 
Aktualisierung: 11.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.404 m
Tiefster Punkt
2.025 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Birgitzköpflhaus (2.036 m)
Koordinaten:
DD
47.194920, 11.316229
GMS
47°11'41.7"N 11°18'58.4"E
UTM
32T 675447 5229427
w3w 
///versichert.melodram.einzelstück

Ziel

Birgitzköpflhaus

Wegbeschreibung

Zum Ausgangspunkt "Birgitzköpflhaus gelangenen wir entweder bequem mit dem Lift oder zu Fuß in ca. 1 Stunde vom Parkplatz in der Axamer Lizum. 

Wir starten dem beschilderten Weg folgend Richtung Süden durch die Lawinenverbauungen und gelangen zu einer Weggabelung. Wir folgen dem Wegweiser "Saile" nach links und gelangen zuerst recht steil, dann flacher über schotterdurchsetzte Bergwiesen zum höchsten Punkt der Rundtour - der Saile. Wir überschreiten den Gipfel und folgen dem Weg Richtung Osten. unser nächstes Ziel - das Spitzmandl - und der Wegverlauf ist bereits zu sehen. Wenn gewünscht kann noch das Gipfelkreuz des Vorgipfels der Saile mitgenommen werden. Immer den steil ins Stubaital abfallenden Flanken entlang führt der Steig in einen kleinen Sattel mit Wegweisern. Wir gehen noch ein Stück weiter geradeaus begab und steigen dann zum Gipfelkreuz des Spitzmandls auf. Wir müssen nun ein Stück des Weges mit kurzem Gegenanstieg wieder zurückgehen und bei den Wegweisern nach Norden Richtung Pfriemeswand abbiegen. Bald folgt die "Schlüsselstelle" der Tour - ein kurzer versicherter felsiger Abstieg, dann führt uns der Weg durch ein Schotterkar zum bereits sichtbaren Gipfelkreuz der Pfriemeswand. Wieder ein kurzes Stück zurück, dann führt der Weg ohne nenneswerte Steigung weiter entlang der Nordseite der Nockspitze zurück zum Birgitzköpflhaus. Am Weg besteht noch die Möglichkeit ein paar Meter zum Gipfelkreuz der Zwölferspitz aufzusteigen.

Zurück zum Parkplatz geht es entweder wieder mit dem Lift oder dem Wanderweg entlang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus in die Axamer Lizum: www.vvt.at

Anfahrt

Von der Inntalautobahn A 12 in Kematen abfahren, weiter nach Axams und in die Axamer Lizum.

Parken

Großer gebührenpflichtiger Parkplatz (Parkgebühr wird beim Kauf eines Lifttickets erstattet)

Koordinaten

DD
47.194920, 11.316229
GMS
47°11'41.7"N 11°18'58.4"E
UTM
32T 675447 5229427
w3w 
///versichert.melodram.einzelstück
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
583 hm
Abstieg
583 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.