Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Säulingspitze Nordanstieg
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Säulingspitze Nordanstieg

· 1 Bewertung · Bergtour · Naturparkregion Reutte
Profilbild von Felix U.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Felix U.
  • /
    Foto: BR, http://www.br.de/berge/bilder/bilder-saeuling-karftorte116~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=8a252
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Sehr schöne Bergtour mit Kettenversicherung zum Gipfel
mittel
Strecke 8,5 km
6:00 h
1.149 hm
1.149 hm

Eine Bergtour wo für jeden was dabei ist. Bis zum Säulinghaus ist es ein schöner Steig durch den Wald.

Ab der Hütte geht es dann steil und mit Kettenversicherung in Richtung Gipfel. Dieser Teil ist nur was für trittsichere und schwindelfreie Bergsteiger, da der Stein schon sehr "speckig" und abgegriffen ist. (bei Nässe nicht zu empfehlen)

Autorentipp

Nicht die Forststraße verwenden....diese ist ein extrem langweiliger Hatscher und deutlich länger.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.036 m
Tiefster Punkt
887 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

bei Nässe Gipfelzustieg gefährlich

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeit: Säulinghaus

Start

Wanderparkplatz Pflach (887 m)
Koordinaten:
DD
47.516678, 10.728753
GMS
47°31'00.0"N 10°43'43.5"E
UTM
32T 630155 5264031
w3w 
///anfrage.bedeutete.warten

Ziel

Wanderparkplatz Pflach

Wegbeschreibung

Vom großen Wanderparkplatz steigt man nach einigen Metern auf der Forststraße in einen Pfad ein, der sich in Serpentinen durch den Wald hoch zur Hütte windet. Er ist nicht all zu schwierig, aber stetig steil.

Ab der Hütte geht es dann in anspruchsvolleres Gelände. Es sind an vielen Stellen Eisenketten angebracht. Im Aufstieg braucht man diese eigentlich nicht, aber im Abstieg leisten sie gute Dienste. Bis zur Gemswiese kraxelt man steil nach oben.

Ab der Gemswiese, die schon einen schönen Blick auf die Landschaft bietet, geht es auf felsdurchsetzem Gelände hoch zum Gipfel. Hier ist Trittsicherheit gefragt und ab und an auch mal die Hände.

Im Abstieg folgt man dem Aufstiegsweg und freut sich auch als erfahrener Bergsteiger über die Ketten am Fels, da die Tritte doch schon sehr abgetreten sind und somit relativ glatt. Bei Regen oder Nässe wird es hier richtig heikel.

Vor dem Abstieg noch kurz auf der Hütte einkehren und dann weiter auf dem Abstiegsweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

mit dem Pkw bis zum Wanderparkplatz in Pflach. Adresse fürs Navi siehe unten

Parken

Adresse fürs Navi: Reuttener Str. 12, 6600 Pflach, Österreich

Ca. 200-300 m südlich führt eine Zufahrt hoch zum Wanderparkplatz, welcher kostenfrei ist (Stand 2017)

Koordinaten

DD
47.516678, 10.728753
GMS
47°31'00.0"N 10°43'43.5"E
UTM
32T 630155 5264031
w3w 
///anfrage.bedeutete.warten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte:  BY 5 und BY 6

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergwanderausrüstung

Erste-Hilfe-Set

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Armin Posch 
16.08.2021 · Community
Schöne Tour mit Kraxelstellen nach dem Säulinghaus und zu den 2 Gipfeln. Der Rundumblick ins Voralpenland, zu den Schlössern im Tal und den umgebenden Bergen entschädigt für den Ansturm auf diesen Berg. Trittsicher und schwindelfrei sollte man schon sein 😎
mehr zeigen
Gemacht am 14.08.2021
Säuling- oder Gamswiese und Säuling
Foto: Armin Posch, Community
Die 2 Säuling Gipfel
Foto: Armin Posch, Community
Das Säulinghaus
Foto: Armin Posch, Community
Verbindung zwischen den Säuling Gipfeln
Foto: Armin Posch, Community
Säuling- oder Gamswiese und die Schlösser im Tal
Foto: Armin Posch, Community
Kleine Kraxelei ab der Säulinghütte zur Gams-/Säulingwiese
Foto: Armin Posch, Community
Blick zum östlichen Säuling Gipfel
Foto: Armin Posch, Community

Fotos von anderen

Säuling- oder Gamswiese und Säuling
Die 2 Säuling Gipfel
Das Säulinghaus
Verbindung zwischen den Säuling Gipfeln
+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.149 hm
Abstieg
1.149 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.