Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Saar-Hunsrück-Steig Etappe Kempfeld - Herborn - Idar-Oberstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Saar-Hunsrück-Steig Etappe Kempfeld - Herborn - Idar-Oberstein

Mehrtagestour · Nahe
Logo Redaktion Wander Genuss / Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
Verantwortlich für diesen Inhalt
Redaktion Wander Genuss / Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
  • Gehege mit Wildenburg
    / Gehege mit Wildenburg
    Foto: Klaus Görg, Naheland-Touristik GmbH
  • / Herrstein
    Foto: Eike Dubois, Phormat
  • / Kempfeld
    Foto: Timo Volz, Tourismusinformation Deutsche Edelsteinstraße
  • / Cover WanderGenuss 01/16
    Foto: Redaktion Wander Genuss / Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
m 700 600 500 400 300 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Mörschieder Burr Weiher mit Rastplatz Rastplatz Höhle
Verwunschene Täler, geheimnisvolle Moorlandschaften, bizarre Felsen, die längste Hängebrücke Deutschlands und traumhafte Aussichten – dieser Fernwanderweg, der von der Mosel über die Naheregion bis an den Rhein führt, hält für jeden Geschmack etwas bereit. Neben der Hauptstrecke begeistert der beliebte Prädikatswanderweg seine Wanderer auch mit seinen zahlreiche Traumschleifen, über 100 kleinere Rundwanderwege. Entlang der 410 Kilometer langen Hauptroute greifen wir uns eine schöne Tagestappe heraus.

 

Noch mehr traumhafte Wanderziele, interessante Experten-Tipps und wertvolle Infos finden Sie in der neuen Zeitschrift „WanderGenuss“, jetzt im Zeitschriftenhandel. Vergriffen? Wenden Sie sich an den Leserdienst der Zeitschrift „Liebes Land“, Tel.: 07221/350 14 00, E-Mail: leserdienst@liebes-land.de

 

 

mittel
Strecke 19,4 km
3:18 h
474 hm
781 hm
Profilbild von Redaktion Wander Genuss
Autor
Redaktion Wander Genuss
Aktualisierung: 15.06.2016
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
647 m
Tiefster Punkt
323 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Das Begehen der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko und setzt entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen voraus!

Start

55758 Kempfeld (635 m)
Koordinaten:
DD
49.775458, 7.254617
GMS
49°46'31.6"N 7°15'16.6"E
UTM
32U 374335 5515127
w3w 
///zutat.töpfe.traum

Ziel

55743 Idar-Oberstein

Wegbeschreibung

Die Tour nimmt am Parkplatz „Wildgehege“ ihren Ausgangspunkt. Über die erlebnisreichen Felspfade der Wildenburg geht es zum Naturschutzgebiet Mörschieder Burr, das mit seinen imposanten Gesteinsfeldern und Weitblicken beeindruckt. Durch den Wald führt die Strecke auf wildromantischen Pfaden bis zum Steinernen Gästebuch in Veitsrodt – Felsbrocken, auf denen sich seit 40 Jahren prominente Besucher der Region verewigen. Über den Vollmersbach setzt sich die Tour dann fort. Entlang des idyllischen Bachlaufs geht es am Waldrand weiter zur Deutschen Edelsteinstraße, die überquert werden muss. Ein kleiner Anstieg mit anschließendem Abstieg führt an der Andreasquelle vorbei. Abschließend bietet die Wanderung herrliche Aussichten ins Tiefensteiner Tal, bevor es auf der letzten Teilstrecke der Edelsteinstadt Idar-Oberstein entgegengeht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.775458, 7.254617
GMS
49°46'31.6"N 7°15'16.6"E
UTM
32U 374335 5515127
w3w 
///zutat.töpfe.traum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,4 km
Dauer
3:18 h
Aufstieg
474 hm
Abstieg
781 hm
Etappentour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.