Start Touren Rundweg über den Sterzens Abendsitz
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Rundweg über den Sterzens Abendsitz

Wanderung · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Bad Ischl Verifizierter Partner 
  • Baumgruppe am "Sterzens Abendsitz"
    / Baumgruppe am "Sterzens Abendsitz"
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • Nach dem Kreuzersteg wandern wir der Traun entlang.
    / Nach dem Kreuzersteg wandern wir der Traun entlang.
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • Der kurze Anstieg zum Sterzens Abendsitz
    / Der kurze Anstieg zum Sterzens Abendsitz
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • Bänke bei der Baumgruppe laden zum Rasten ein.
    / Bänke bei der Baumgruppe laden zum Rasten ein.
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • Auch in der Waldpassage beim Kroissengraben gibt es Bänke.
    / Auch in der Waldpassage beim Kroissengraben gibt es Bänke.
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • Der Maximilian Brunnen - Kein Autoverkehr auf der Straße
    / Der Maximilian Brunnen - Kein Autoverkehr auf der Straße
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
Karte / Rundweg über den Sterzens Abendsitz
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3

Eine Kurzwanderung in Stadtnähe. 
leicht
3,2 km
1:00 h
60 hm
60 hm
Diese kurze Wanderung in Stadtnähe führt am Naturdenkmal "Baumgruppe am Sterzens Abendsitz" vorbei.  Dr. Sterz war ein Mitarbeiter von Dr. Wirer, einem der Begründer des Kurortes Bad Ischl im 19. Jahrhundert. Passiert wird auch der Maximilianbrunnen (Maxquellbrunnen). Dieser wurde 1868 zum Andenken an den 1867 in Queretaro standrechtlich erschossenen Kaiser Maximilian von Mexico, einem Bruder von Kaiser Franz Josef, errichtet. Die Brunnenanlage dient auch als Kneippsche Gesundheitsanlage.

Autorentipp

Auch nachts ist diese Kurzwanderung möglich. Straßenlaternen säumen den Weg!
outdooractive.com User
Autor
Gerhard König
Aktualisierung: 02.11.2015

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Baumgruppe Sterzens Abendsitz, 500 m
Tiefster Punkt
Steinfeldbrücke, 465 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung notwendig.

Weitere Infos und Links

Parkgebühren in Bad Ischl: http://www.bad-ischl.ooe.gv.at/system/web/gebuehr.aspx?bezirkonr=0&detailonr=196307947&menuonr=218904086

Urlaub in Bad Ischl: http://badischl.salzkammergut.at/#oben

Start

Tourismusverband (Trinkhalle) im Zentrum von Bad Ischl (471 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.711372, 13.623231
UTM
33T 396728 5285139

Ziel

Tourismusverband (Trinkhalle) im Zentrum von Bad Ischl

Wegbeschreibung

Vom Zentrum Bad Ischl aus überqueren wir die Traun auf dem Kreuzersteg und wandern am Ufer flussabwärts, schließlich unter der Eisenbahnlinie hindurch bis zur Kochstraße. Diese geht es bergauf zur Dr. Sterz Straße, welche zum Moränenhügel, auf dem sich das Naturdenkmal „Baumgruppe am Sterzens Abendsitz“ befindet, führt. Beim letzten Stück zum Aussichtspunkt, der einen wundervollen Ausblick auf Bad Ischl und Umgebung bietet, sind auf einem schmalen Weg einige Stufen zu überwinden. Bänke im Schatten von Sommerlinden laden beim Naturdenkmal zum Verweilen ein. Auf unserem Weiterweg gelangen wir absteigend zum Nöbauerweg und links haltend zum Kroissengraben. Diesen geht es nach kurzem Abstieg auf einem Schotterweg durch ein Waldstück auf- und absteigend zur Traun zurück. Nun folgen wir der Maxquellgasse flussabwärts zum Maximilianbrunnen (Maxquellbrunnen).  Der Weiterweg führt unter der Eisenbahnlinie hindurch und über die Steinfeldbrücke gelangen wir immer geradeaus zum Ausgangspunkt zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Bad Ischl führen Bahn und Busverbindungen - der Ausgangspunkt ist vom Bahnhof  in Kürze erreichbar.

Anfahrt

Von der A1 (Westautobahn) entweder über die Ausfahrt Regau oder Thalgau nach Bad Ischl.

Parken

Mehrere gebührenpflichtige Parkplätze im Zentrum von Bad Ischl (Parkleitsystem - Infotafel bei der Einfahrt). 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Bad-Ischl Salzkammergut (gratis erhältlich beim Tourismusverband in der Trinkhalle Bad Ischl)

Kartenempfehlungen des Autors

• Naturerlebniskarte Bad Ischl (gratis beim Tourismusverband Bad Ischl) • BEV Bundesamtskarte 3211 Bad Ischl

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,2 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.