Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundweg Müngsten Brückenpark - Schloss Burg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundweg Müngsten Brückenpark - Schloss Burg

· 4 Bewertungen · Wanderung · Bergisches Land
Profilbild von Stefan Strunk
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stefan Strunk 
  • Müngsten Brückenpark
    / Müngsten Brückenpark
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • / Bergischer Weg - oberhalb der Wupper
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • /
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • /
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • /
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • / Bergischer Weg, oberhalb der Sengbachtalsperre
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • / Schloss Burg
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • / Turm und Kriegerdenkmal
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • / Schloss Burg
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • / Seilbahn bei Schloss Burg
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • / Entlang der Wupper, zwischen Wiesenkotten und Müngsten Brückenpark
    Foto: Stefan Strunk, Community
  • / Müngstener Brücke
    Foto: Stefan Strunk, Community
m 200 150 100 50 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Rundweg führt durch die Wälder entlang der Wupper vorbei an der Müngstener Brücke und Schloss Burg.
mittel
Strecke 17,3 km
5:22 h
371 hm
383 hm

Der Rundweg ist eine schöne Alternative zu dem viel begangenen Hauptweg zwischen Müngstener Brückenpark und Schloss Burg.

Bereits in Müngsten Brückenpark verlassen wir die beliebte Ausflugsmeile, steigen aufwärts und treffen auf den Bergischen Weg. Dieser Weg verläuft oberhalb des Tals parallel zur Wupper und bietet eine schöne Panoramasicht auf das ganze Tal der Wupper sowie die Müngstener Brücke.

Der kleine Abstecher nach Strohn / Glüder führt uns durch die Wälder mit den Seitenbächen der Wupper.

Der Kammweg entlang der Sengbachtalsperre bietet eine herrliche Aussicht auf Unterburg bzw. Schloss Burg.

Bei Schloss Burg gibt es neben dem Museum auch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten - Imbiss, Restaurant oder Bergisches Kaffeetrinken.

Auf dem Rückweg nach von Unterburg nach Müngsten besteht die Möglichkeit, die Wiesenkotter Brücke nicht zu überqueren und auf der rechten Seite der Wupper zu bleiben und sich mit der Schwebefähre (am Brückenpark) über die Wupper übersetzen zu lassen (Erwachsene 1€, Kinder 0,50€, Stand: 2017). Diese Schwebefähre fährt allerdings nicht bei Glätte bzw. Regen - Hinweise findet man frühzeitig am Wegrand.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
218 m
Tiefster Punkt
82 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Müngsten Brückenpark (111 m)
Koordinaten:
DD
51.165434, 7.135772
GMS
51°09'55.6"N 7°08'08.8"E
UTM
32U 369658 5669874
w3w 
///wohnt.echte.ausübt

Ziel

Müngsten Brückenpark

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus bewegen wir uns in Richtung Müngsten Brückenpark. Gegenüber von Haus Müngsten führt nach rechts ein kleiner Pfad hinauf, welcher sich steil ca. 50 Hm durch den Wald nach oben schlängelt.

Oben treffen wir auf einen Fahrweg, biegen nach links und unterqueren die Müngstener Brücke. Wir folgen dem Weg, im Verlauf wird dieser dann zum "Bergischen Weg", stets oberhalb zum Tal der Wupper.

Nach knapp 3 km passieren wir den Abzweig nach Wiesenkotten, der Weg steilt jetzt wieder auf in einer leichten Rechtskurve. Wir folgen nun nicht mehr dem "Bergischen Weg", sondern gehen geradeaus entlang den Markierungen N bzw. B.

Wir passieren mehrere Pferdekoppeln und treffen dann auf die L407 (Burger Landstraße). Diese überqueren wir, folgen dieser ca. 50m nach rechts bis zu dem Fahrweg hinter einer kleinen Schranke. Dem Fahrweg (ohne Wegmarkierung) folgend treffen wir nach kurzer Zeit wieder auf die Markierungen N bzw. B, links haltend geht es dann leicht bergab. Wir stoßen auf eine asphaltierte Straße, scharf nach links auf diese abbiegen und kurvenreich geht es hinab bis zur Petersmühle.

Wir überqueren einen kleinen Bach, und folgen dem Weg parallel zum Bach. Kurz vor der Wupperbrücke "Strohn" rechts (weiter N) ein paar Meter bergauf und wir folgen dem schmalen Pfad entlang der Wupper in Richtung Glüder.

Der Parkplatz in Glüder wir überquert, an der Straße links und nach ca. 100m erneut links in die Straße Richtung "Waldschule". Dann dem zweiten Schild "Waldschule" nach rechts folgen ("Bergischer Weg"), über den Bergsporn geht es aufwärts auf den Kammrücken. Vorbei an der Waldschule (rechtshaltend) laufen wir ca. 1,8km (A1) auf dem Kamm oberhalb der Sengbachtalsperre. Über das links Tal geniesst man die schöne Aussicht auf Schloss Burg. Der Weg führt uns stets leichts bergauf, später trifft dieser auf Asphalt und wir gelangen in die Ortschaft Höhrat.

X bzw. A4 folgend geht es durch Höhrat, dann nach Angerscheid. Hinter dem Holz-verarbeitenden Gewerbe biegen wir nach links (kleiner Parkplatz) in den Wald (X, später auch A5) und folgen dem Weg berab.

Der Weg A5 kann kurz nach links (keine Wegmarkierung) verlassen werden, um einen alten Turm sowie das Kriegerdenkmal zu besichtigen. Hier bietet sich auch eine gute Rastmöglichkeit an mit schöner Sicht auf Schloss Burg. Zurück auf A5 den Weg weiter bergab, dann eine Linkskurve und der Pfad führt uns steil bergauf direkt nach Schloss Burg.

Wir durchqueren die Torbögen, orientieren uns in Richtung Seilbahn vorbei an Verkaufsstände, Imbiss, Restaurant und Cafes. Die Seilbahn kann man bergab nach Unterburg benutzen, oder wir laufen über die Burgstiegen nach Unterburg in kurvenreicher Strecke hinab.

In Unterburg die Straße überqueren, das Hinweisschild deutet bereits den Wanderweg A2 nach Müngsten an (ca. 3 km bis zur Müngstener Brücke).

Der Weg verläuft anfangs noch an den Häusern von Burg entlang, später parallel zur Wupper geht es weiter durch den Wald.

Der Rückweg kann frei gestaltet werden. Entweder überquert man die Wupper an der Wiesenkotter Brücke nach links in Richtung Brückenpark, oder man hält sich weiter auf der rechten Seite der Wupper. Sollte man auf der rechten Seite bleiben, trifft man später auf einen Abzweig, dem man linkshaltend in Richtung "Schwebefähre" folgt (hier das Hinweisschild / Fahrplan beachten!).

Kurz darauf treffen wir wieder zurück auf den Brückenpark in Müngsten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit Bus nach Müngsten Brückenpark, alternativ mit der Bahn nach Solingen Schaberg.

Parken

Öffentliche Parkplätze vor dem Müngstener Brückenpark. Es gibt zwar zahlreiche kostenlose Parkplätze - bei schönem Wetter sind diese allerdings bereits vormittags schnell belegt.

Koordinaten

DD
51.165434, 7.135772
GMS
51°09'55.6"N 7°08'08.8"E
UTM
32U 369658 5669874
w3w 
///wohnt.echte.ausübt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(4)
Markus Kemmer
18.09.2021 · Community
Impressionen vom Weg
Foto: Markus Kemmer, CC BY-SA, Community
Niklas Fellenberg
17.10.2018 · Community
Mittwoch, 17. Oktober 2018 17:14:55
Foto: Niklas Fellenberg, Community
Mittwoch, 17. Oktober 2018 17:15:26
Foto: Niklas Fellenberg, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Impressionen vom Weg
Mittwoch, 17. Oktober 2018 17:14:55
Mittwoch, 17. Oktober 2018 17:15:26

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,3 km
Dauer
5:22 h
Aufstieg
371 hm
Abstieg
383 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.