Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundwanderweg "W@nderbarer Silberberg"
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderweg "W@nderbarer Silberberg"

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Städteverbund Silberberg Verifizierter Partner 
  • Blick auf Schneeberg - vorn die Fundgrube Sauschwart
    / Blick auf Schneeberg - vorn die Fundgrube Sauschwart
    Foto: Städteverbund Silberberg
  • / Dreihansener Schieferloch in Lößnitz
    Foto: Städteverbund Silberberg
  • / Kurpark Bad Schlema
    Foto: Fouad-Vollmer Werbeagentur, CC BY-SA, Kurgesellschaft Schlema mbH
  • / Blick vom "Aussichtspilz" bei Bernsbach
    Foto: Städteverbund Silberberg
  • / Schloss und St. Georgenkirche in Schwarzenberg
    Foto: BUR Werbeagentur GmbH, CC BY-ND
m 800 700 600 500 400 300 200 80 60 40 20 km

Entdecken Sie die Region des Städtebundes Silberberg im Erzgebirge!

Der Rundwanderweg "W@nderbarer Silberberg" verbindet die Städte Aue-Bad Schlema, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg und Schwarzenberg in besonderer Weise und ist in der Wegführung sehr abwechslungsreich und interessant. 

mittel
Strecke 97,6 km
27:35 h
2.274 hm
2.274 hm

Der Rundwanderweg „W@nderbarer Silberberg“ umfasst eine Streckenlänge von ca. 97 km und führt über die Gemarkungen aller Mitgliedskommunen des Städtebundes Silberberg (Aue-Bad Schlema, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg und Schwarzenberg) . Der abwechslungsreiche Weg erstreckt sich durch historische Stadtkerne, vorbei an den lokalen Sehenswürdigkeiten über Felder, Wiesen und durch Wälder.

 Zahlreiche herrliche Aussichtspunkte des Erzgebirges lassen den Wanderer die Weite der Region spüren. Bekannte Landmarken, wie der Fichtelberg und der Auersberg, betten sich malerisch in die Berg- und Tallandschaft ein. Genießen Sie den Ausblick und nehmen Sie sich Zeit.

 Das Zusammenspiel von traumhaften Gebirgswiesen und lebendigen Innenstädten mit ihrem regionalen Gewerbe lässt keine Wünsche offen. Hier können Sie atemberaubende Natur und regionale Spezialitäten zusammen genießen. Tauchen Sie in die Bergbaugeschichte ein und erkunden Sie die Objekte der UNESCO Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří, welche sich am Wegesrand befinden und begeben Sie sich auf Spurensuche zur Industriegeschichte der Region. Ein abwechslungsreicher Rundwanderweg für alle Sinne, welcher Ihnen eine hervorragende Auszeit vom Alltag verspricht.

Autorentipp

In Aue-Bad Schlema, Schneeberg und Schwarzenberg gibt es zahlreiche Objekte der UNESCO-Montanregion Erzgebirge/Krušnohorí zu erleben.

Ein sehr schön gestalteter Streckenabschnitt in Bernsbach erwartet den Wanderer mit toll geschnitzten Holzfiguren am Wegesrand.

Profilbild von René Gutzmerow
Autor
René Gutzmerow
Aktualisierung: 25.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
802 m
Tiefster Punkt
335 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

"Zum Huthaus", Bad Schlema
Hotel am Kurhaus
Restaurant Neue Thüringer Klause
Restaurant 2000Acht
Gaststätte ZUM FÜLLORT im Kulturhaus AKTIVIST
Gaststätte Edelhof
Wandergaststätte "Brethaus"
Hotel Danelchristelgut
Landgasthof Neitsch
Erzgebirgischer Landgasthof "Vugelbeerschänk"
"Zur Eisenhütte"
Sonnenhotel Hoher Hahn
Berggaststätte "Morgenleithe"
Lotters Wirtschaft im Hotel Blauer Engel Aue

Sicherheitshinweise

Entlang des Weges müssen u.a. die B101 und Ortsdurchfahrten gequert werden. Bitte achten Sie hier besonders auf ihre Kinder!

Weitere Infos und Links

Bei der Tour handelt es sich um einen Rundweg, Sie können daher an verschiedenen Stellen Ihre Wanderung beginnen.

Wanderparkplätze sind entlang der Route zu finden und in den kommenden Jahren sind weitere Wanderparkplätze geplant.

Am Rundwanderweg bzw. in der Nähe der Strecke gibt es auch zahlreiche Bushaltestellen und somit steht einer Anreise per ÖPNV nichts im Wege.

Start

Koordinaten:
DD
50.587093, 12.698952
GMS
50°35'13.5"N 12°41'56.2"E
UTM
33U 337115 5606437
w3w 
///mutig.anstreben.lieblich

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.587093, 12.698952
GMS
50°35'13.5"N 12°41'56.2"E
UTM
33U 337115 5606437
w3w 
///mutig.anstreben.lieblich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Eine spezielle Wanderausrüstung ist nicht erforderlich. Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung und Regenschutz ist allerdings empfehlenswert.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
97,6 km
Dauer
27:35 h
Aufstieg
2.274 hm
Abstieg
2.274 hm
Etappentour aussichtsreich geologische Highlights Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.