Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundwanderweg "Plauer Werder"
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderweg "Plauer Werder"

· 1 Bewertung · Wanderung · Mecklenburgische Seenplatte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Luftbild- Fischerei und Räucherei Alt-Schwerin
    / Luftbild- Fischerei und Räucherei Alt-Schwerin
    Foto: Fischerei und Räucherei Alt-Schwerin/Dietmar Bürth, Fischerei und Räucherei Alt-Schwerin/Dietmar Bürth
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • /
    Foto: Tom Sievert, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • / ferienpark_plauer_see
    Foto: Ferienpark Plauer See, Ferienpark Plauer See
m 200 150 100 6 5 4 3 2 1 km Camping-und Wohnmobilpark … Malchow Ferienpark Plauer See Kultur- und … Meiler Sommerrodelbahn & Affenwald Malchow Hotel Altes Pfarrhaus Inselcamping Werder Resort Gutshof Sparow Aussichtsturm Plau am See AGRONEUM Alt Schwerin
Die Tour um die idyllische Insel Plauer Werder verspricht viel Natur und eine tolle Aussicht auf den Plauer See. Hier erlebt man den drittgrößten See MVs hautnah vom Ufer aus.
leicht
Strecke 6,1 km
1:31 h
18 hm
4 hm
77 hm
61 hm

Die Insel "Plauer Werder" ragt weit in den nördlichen Teil des Plauer Sees hinein.  Besonders im Frühling und im Herbst zur Laubfärbung ist es hier wunderschön. Der Weg hat nur sehr wenige Steigungen und immer wieder lassen sich kleine Lücken im Wald oder an der Uferzone finden, die einen Blick und teils sogar 180° Panorama-Blick auf den See zu lassen. Zahlreiche Tiere und Pflanzen finden hier einen idealen Lebensraum. Über 60 verschiedene Brutvogelarten wurden hier im Plauer See nachgewiesen.

Der Plauer See umfasst eine Fläche von ca. 38 km² und bietet eine Vielzahl an Aktivitäten wie Baden, Angeln, Segeln, Surfen, Schiffahrt, Camping, Tauchen, Wandern sowie Rad fahren.

Autorentipp

Je nach Jahreszeit Bade- und Picknicksachen mitnehmen. Auf dem Rückweg bei der Fischerei Alt-Schwerin vorbeischauen - leckerer Räucherfisch!
Profilbild von Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte
Autor
Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte
Aktualisierung: 28.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
77 m
Tiefster Punkt
61 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ferienpark Plauer See
AGRONEUM Alt Schwerin
Fischerei & Räucherei Alt Schwerin
Hotel Altes Pfarrhaus

Sicherheitshinweise

Bitte nur auf ausgewiesenen Wegen wandern.

Weitere Infos und Links

https://www.plau.de/
https://www.inselstadt-malchow.de/
https://www.auf-nach-mv.de/wandern

Start

Ferienpark Plauer See (65 m)
Koordinaten:
DD
53.492041, 12.322748
GMS
53°29'31.3"N 12°19'21.9"E
UTM
33U 322396 5930344
w3w 
///zeuge.traube.schicken

Ziel

Ferienpark Plauer See

Wegbeschreibung

Der Weg ist mit einer eigenen Wegemarkierung "Gelber Querbalken" ausgeschildert.

 Am Ferienpark Plauer See führt zunächst eine Asphaltstraße weiter in Richtung Inselcamping Werder. Ca. 300 m vor dem Campingplatz verläuft der Wanderweg linkerhand als Hochuferweg hinter dem Campingplatz vorbei. Vorbei am Campingplatz verläuft der Waldweg immer nahe am Ufer.

Vom Weg gehen immer mal wieder Abzweigungen in Richtung Inselmitte ab.  Hier erwartet einen eine abwechslungsreiche Waldlandschaft mit ein paar Steigungen. Kleine Pfade lassen sich hier endtecken. Allerdings sind an den Kreuzungen mit bis zu sieben Abzweigungen keine weiteren Wegweiser. Ein Abstecher zum Gipfelkreuz lohnt sich dennoch.

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplanauskunft der VMV – Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH: https://www.vmv-mbh.de/nc/fahrplanauskunft.html

Anfahrt

Von der A19 bei Abfahrt Malchow abfahren und auf der B192 den Schildern Richtung Alt Schwerin folgen. Richtung Ortsausgang dann links auf die Kastanienalle abbiegen und den Schildern in RIchtung Fischerei Alt Schwerin folgen. Dort die Straße weiter bis nach Wenddorf fahren.

Parken

Ferienpark Plauer See
Insel Werder 6
17214 Alt Schwerin

Koordinaten

DD
53.492041, 12.322748
GMS
53°29'31.3"N 12°19'21.9"E
UTM
33U 322396 5930344
w3w 
///zeuge.traube.schicken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

KOMPASS-Wanderkarten - Mecklenburgische Seenplatte 1:60000: 3-teilige Wanderkarte 1:50 000 - ISBN-10: 3990440292 / ISBN-13: 978-3990440292

Nordland Kartenverlag GmbH -   Mecklenburgische Seenplatte – Plauer See (mit Reiseführer) 1 : 75.000  Nr.: 3-928397-31-1

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Fernglas.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Nicole Metzger
30.09.2020 · Community
Netter kurzer Wanderweg. Ich bin die Runde mit dem Uhrzeigersinn gelaufen und fand den Weg wunderschön. Ab dem Campingplatz ist es dann nur noch geteerte Straße, was ich sehr schade fand. Landschaftlich aber weiterhin schön.
mehr zeigen
Foto: Nicole Metzger, Community
Foto: Nicole Metzger, Community
Foto: Nicole Metzger, Community
Foto: Nicole Metzger, Community
Foto: Nicole Metzger, Community
Foto: Nicole Metzger, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
1:31 h
Aufstieg
18 hm
Abstieg
4 hm
Höchster Punkt
77 hm
Tiefster Punkt
61 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.