Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundwanderweg - "Panoramablick" - Schönbrunn - Thüringer Wald
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderweg - "Panoramablick" - Schönbrunn - Thüringer Wald

· 1 Bewertung · Wanderung · Thüringer Wald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Regionalverbund Thüringer Wald e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Schönbrunn
    / Blick auf Schönbrunn
    Foto: David Lehmann, CC BY-SA, Tourist Info Schleusegrund
  • / Gewürzmuseum Schönbrunn
    Foto: David Lehmann , CC BY-SA, Tourist Information Schleusegrund
  • / Terrassenbad Schönbrunn
    Foto: David Lehmann , CC BY-SA, Tourist Information Schleusegrun
  • / Spielplatz Ortsteil Oberneubrunn
    Foto: David Lehmann, CC BY-SA, Tourist Info Schleusegrund
  • / SG 098
    Foto: David Lehmann, CC BY-SA, Tourist Info Schleusegrund
  • / SG 100
    Foto: David Lehmann, CC BY-SA, Tourist Info Schleusegrund
  • / SG 183
    Foto: David Lehmann, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / SG 185
    Foto: David Lehmann, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / SG 099
    Foto: David Lehmann, CC BY-SA, Tourist Info Schleusegrund
  • / SG 101
    Foto: David Lehmann, CC BY-SA, Tourist Info Schleusegrund
  • / SG 095
    Foto: David Lehmann, CC BY-SA, Tourist Info Schleusegrund
  • / Pilze
    Foto: David Lehmann, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / St. Jakobus - Schönbrunn
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Altarraum und Kanzel - St. Jakobus - Schönbrunn
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Orgel - St. Jakobus - Schönbrunn
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Leckeres zum Kaffee
  • / Ferienheim "Zur Burg"
    Foto: Albrecht Heß, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
m 600 550 500 450 400 7 6 5 4 3 2 1 km St. Jakobus - Schönbrunn Ferienheim „Zur Burg“ Tourist-Information & … Schönbrunn Terrassenbad Schönbrunn
Eine ideale Wandertour für Ihren Familienausflug mit vielen Ausblicken auf Schönbrunn.
geöffnet
leicht
Strecke 7,9 km
3:30 h
219 hm
219 hm

Unweit der großen Talsperre Schönbrunn liegt der gleichnamige Ort. Ein wahres Kleinod im Thüringer Wald. Umgeben von Natur pur finden Sie hier die schönsten Wanderwege weit und breit.

Der "Panoramablick" nimmt Sie mit zu den Aussichts-Highlights der Region und hält einige Aha- und Wow-Momente für Sie bereit. 

Sie starten die Tour direkt im Ort unweit des einmaligen Terrassenbads Schönbrunn und laufen in südliche Richtung die Schnetter Straße hinauf immer am Gritzbach entlang. An der zweiten Serpentinenkurve verlassen Sie die ausgebaute Strecke. Jetzt geht es rustikal durch den Wald weiter. Oberhalb des Terrassenbades erreichen sie bei einer Sitzgruppe den ersten Aussichtspunkt. Genießen Sie die Weitsicht zum Gewürzmuseum, der Kirche St. Jakobus und dem Kreiseberg auf der anderen Seite des Tales.

Der herrliche Waldweg bringt Sie weiter am Waldrand entlang bis zum Ortsteil Oberneubrunn. Nachdem Sie den Heidelbach überquert haben geht es über die saftigen Bergwiesen Richtung Ort und zum Kinderspielplatz. Zeit den Kindern etwas Toberei zu gönnen! Ein berühmter Sohn des Ortes war übrigens der Geograph, Geheime Hofrat und Professor Johann Georg Martin Brückner (Geboren am Reformationstag [31. Oktober] 1800). Ihm zu Ehren steht ein Denkmal in der Ortsmitte.

Weiter geht es über die Neustädter Straße und der Büchelbachstraße wieder bergan. Auf den Serpentinenwegen vorbei an kleinen malerischen Ferienhäusern erreichen Sei bald das "Köpflein". Wer möchte kann hier an der Sitzgruppe einen Abstecher über den kleinen Waldpfad zur etwa 1,5 km entfernten Talsperre Schönbrunn machen. Mit einem Fassungsvermögen von fast 24 Mio. m³ trägt sie zur Trinkwasserversorgung der gesamten Region von Suhl bis Hildburghausen bei.

Danach geht es wieder bergab Richtung Schönbrunn. Über den Kirchweg erreichen Sie wieder den Ortskern. An der Schleuse entlang gelangen Sie wieder zum Wanderparkplatz. 

Wer nach den reichlich Höhenmetern noch Ausdauer und Energie hat, der sollte jetzt eine Abkühlung im Terrassenbad Schönbrunn nehmen oder, wenn das Wetter etwas rauer ist das Gewürzmuseum besuchen. 

Autorentipp

  • Machen Sie doch einen Abstecher am Köpflein zur Talsperre Schönbrunn (ca. 1,5 km)
Profilbild von Sarah Hofmann
Autor
Sarah Hofmann
Aktualisierung: 24.06.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Köpfchen, 585 m
Tiefster Punkt
Schönbrunn, 448 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof "Zum Fröhlichen Jäger" - Schönbrunn

Sicherheitshinweise

Bitte achten Sie bei Ihrer Wanderung stets auf Gefahren durch Holzeinschlag und Sturmschäden. Scheun Sie regelmäßig über sich.

Fogen Sie stets den Anweisungen des Frostpersonals.

Sie wandern teilweise auf schmalen Pfaden. Vermeiden Sie wegen der Rutschgefahr das Betreten moosbedeckter Steine und Felsen und achten Sie auf Totholz, Äste und umgestürzte Bäume.

Weitere Infos und Links

www.schleusegrund.de

Start

Wanderparkplatz Schnetter Straße (447 m)
Koordinaten:
DD
50.520303, 10.874509
GMS
50°31'13.1"N 10°52'28.2"E
UTM
32U 632880 5598161
w3w 
///kostbar.schwellen.wirkte

Ziel

Wanderparkplatz Schnetter Straße

Wegbeschreibung

Schönbrunn Grenzbrücke – Gritzbachtal – Stockwiese – Panoramaweg – Heidelbach - Spielplatz – Oberneubrunn – Büchelbach – Aussichtspunkt nahe Köpflein – Teilstück „Heimatgeschichtlicher Wanderweg“ – “St. Jakobus” Kirche Schönbrunn – Abstecher zu Gewürzmuseum – Marktplatz (Einkehrmöglichkeit) – Grenzbrücke

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Sie erreichen Schönbrunn aus Richtung Suhl (Anbindung Deutsche Bahn) mit der Buslinie 203 der WerraBus GmbH (Richtung Masserberg). 

Nutzen Sie zur Anreiseplanung einfach das Portal der Deutschen Bahn unter folgendem Link:
Anreise nach Schönbrunn

Anfahrt

Von der A73 kommend Abfahrt 4 (Schleusingen) und weiter auf der L3004 Richtung Schmiedefeld. Biegen Sie im Ort Hinternah nach rechts über den Bahnübergang auf die Waldauer Straße Richtung Waldau ab. Biegen Sie dort nach links in Richtung Masserberg ab. Nach ca. 3 km erreichen Sie Schönbrunn. In der Mitte von Schönbrunn biegen Sie in die Schnetter Straße ein. 

Parken

Nutzen Sie den Wanderparkplatz an der Schnetter Straße (Google-NAV-Punkt)

Koordinaten

DD
50.520303, 10.874509
GMS
50°31'13.1"N 10°52'28.2"E
UTM
32U 632880 5598161
w3w 
///kostbar.schwellen.wirkte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Erste-Hilfe-Set
  • Getränkereserven (vor allem bei hohen Temperaturen)
  • GPS-Gerät oder GPS-fähiges Smartphone mit Onboard-Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
David Lehmann 
😀
mehr zeigen
Gemacht am 13.10.2019
David Lehmann 
Wunderschöner Herbsttag
mehr zeigen
Gemacht am 13.10.2019
Blick auf Schönbrunn
Foto: David Lehmann, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
Herbststimmung
Foto: David Lehmann, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.

Fotos von anderen

Blick auf Schönbrunn
Herbststimmung

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,9 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.