Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundwanderung zur Albert-Heim-Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderung zur Albert-Heim-Hütte

· 1 Bewertung · Wanderung · Realp
Profilbild von David Wittlin
Verantwortlich für diesen Inhalt
David Wittlin 
  • Blick zur Albert-Heim-Hütte
    / Blick zur Albert-Heim-Hütte
    Foto: David Wittlin, Community
  • Blick Richtung Galenstock (die Hütte ist links auf dem Grat ganz knapp zu sehen)
    / Blick Richtung Galenstock (die Hütte ist links auf dem Grat ganz knapp zu sehen)
    Foto: David Wittlin, Community
  • / schöner Schwemmboden im Aufstieg
    Foto: David Wittlin, Community
  • / kurz vor der Gletscherebene
    Foto: David Wittlin, Community
  • / Blick von der Hütte Richtung Süden (Piz Lucendro, Rotondogebiet)
    Foto: David Wittlin, Community
m 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 8 6 4 2 km
kurzweilige, aussichtsreiche Rundwanderung zur idyllischen Albert-Heim-Hütte
leicht
Strecke 9,1 km
3:13 h
536 hm
536 hm

Autorentipp

ideal mit Kindern, da sehr kurzweilig und nicht allzu lang. Alternativ kann in der Hütte übernachtet werden.

Achtung: Ab Sommer 2018 wird die Hütte umgebaut und erst im Herbst 2019 wieder eröffnet. In dieser Zeit steht keine Einkehr-/Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.584 m
Tiefster Punkt
2.145 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Tiefenbach (Furkapass) (2.145 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'678'339E 1'160'828N
DD
46.594133, 8.460940
GMS
46°35'38.9"N 8°27'39.4"E
UTM
32T 458708 5160204
w3w 
///atomen.eitel.einheitlicher

Ziel

Tiefenbach (Furkapass)

Wegbeschreibung

Nach dem Hotel Tiefenbach rechts auf Strässchen abbiegen. Unterhalb des Fahrverbotes kann kostenlos parkiert werden, wer weiter hochfahren will (weitere Parkplätze bei Punkt B auf Route) muss ein Ticket lösen (CHF 7.-/Tag). Ab dem oberen Parkplatz dem Strässchen ostwärts folgen mit schönem Ausblick über das Urserental. Nach einer Weile senkt sich die Strasse und kurz darauf geht der Wanderweg taleinwärts weg. Nach einem kurzen Abstieg wird der Wanderweg, der von Realp hochkommt erreicht. Diesem talaufwärts über einen weiteren Schwemmboden folgen. Hier wechselt der Weg auf die rechte Talseite und führt steil auf das Gletschervorfeld empor. Hier dreht der Weg ab und folgt nun süd-, dann westwärts empor zur Albert-Heim-Hütte die aussichtsreich auf einem Felsvorsprung thront.

Anstatt dem direkten Hüttenweg zu folgen (-15 Minuten) nun dem Grat Richtung Schafberg folgen und über Alpwiesen unschwierig zurück in den direkten Hüttenweg und dann zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis

Wildruhezone Realp 1: 01.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Postauto ab Andermatt bis Tiefenbach (Achtung: nur 2 Kurse pro Tag!)

Anfahrt

mit PW der Furkpass-Strasse ab Realp bis zum Hotel Tiefenbach folgen. Nach weiteren 200 m rechts auf das unasphaltierte Strässchen abbiegen.

Parken

Unterhalb der Verbotstafel kostenlos, oberhalb (spart ca. 20 Minuten Auf- und 15 Minuten Abstieg) kostenpflichtig (CHF 7.00 je Tag).

Koordinaten

SwissGrid
2'678'339E 1'160'828N
DD
46.594133, 8.460940
GMS
46°35'38.9"N 8°27'39.4"E
UTM
32T 458708 5160204
w3w 
///atomen.eitel.einheitlicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenschutz

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Tanja Lackstaetter
25.06.2020 · Community
Foto: Tanja Lackstaetter, Community
Foto: Tanja Lackstaetter, Community
Foto: Tanja Lackstaetter, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,1 km
Dauer
3:13 h
Aufstieg
536 hm
Abstieg
536 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.