Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundwanderung "Waldlehrpfad Saarberg" in Friedrichshöhe im Thüringer Wald
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegempfohlene Tour

Rundwanderung "Waldlehrpfad Saarberg" in Friedrichshöhe im Thüringer Wald

· 1 Bewertung · Themenweg · Naturpark Thüringer Wald· geöffnet
LogoThüringer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thüringer Wald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wappenstein am Rennsteig
    / Wappenstein am Rennsteig
    Foto: Ralf Kirchner, Thüringer Wald
  • / Naturpark Geschäftsstelle
    Foto: Ralf Kirchner, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Bergfichtenwald am Rennsteig
    Foto: Ralf Kirchner, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Winter in Friedrichshöhe
    Foto: Ralf Kirchner, Thüringer Wald
  • / Loipe um den Saarberg
    Foto: Ralf Kirchner, Thüringer Wald
  • / Dreistromstein
    Foto: Ralf Kirchner, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Rund um Friedrichshöhe
    Foto: Ralf Kirchner, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
m 820 800 780 760 740 720 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Wanderung, Skitour oder Mountainbikerunde durch einen Buchen-Fichten-Bergwald zu einem alten Flößteich und zum Dreistromstein am Rennsteig.
geöffnet
mittel
Strecke 8,1 km
1:59 h
84 hm
84 hm
825 hm
741 hm
Dieser Rundweg startet am Naturparkzentrum Friedrichshöhe und thematisiert den Wald und seine tierischen Bewohner. Gleichzeitg führt er zu historischen Orten, wie dem Flößteich am Langenbach. Auf halber Strecke gelangt man zum Dreistromstein. An diesem besonderen geographischen Punkt teilen sich die Quellgebiete von Elbe, Rhein und Weser. Über den Rennsteig gelangt man leicht zurück nach Friedrichshöhe.

Autorentipp

Im Winter ist diese Runde als Loipe präpariert und bietet durch ihre Lage beste Bedingungen für Skilangläufer. Der Flößteich ist einen Abstecher wert.
Profilbild von Ralf Kirchner
Autor
Ralf Kirchner
Aktualisierung: 17.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
825 m
Tiefster Punkt
741 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Gasthaus „Zum Rennsteig“

Sicherheitshinweise

Durch die Länge der Tour sollte man Verpflegung im Gepäck haben. Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten bestehen in Friedrichshöhe und Siegmundsburg.

Weitere Infos und Links

Am Wegesrand findet man viele historische Meilerplätze. Sie verraten sich durch die schwarz gefärbte Erde.

Köhlerspuren

Start

Naturparkzentrum Friedrichshöhe, Rennsteigstraße 18 (784 m)
Koordinaten:
DD
50.478363, 11.015474
GMS
50°28'42.1"N 11°00'55.7"E
UTM
32U 642999 5593760
w3w 
///bahnlinie.grundlage.marsch

Ziel

Naturparkzentrum 98673 Friedrichshöhe, Rennsteigstraße 18

Wegbeschreibung

Folgen sie der "roten" Beschilderung "Rundwanderweg Saarberg". Die besonderen Punkte Dreistromstein, Flößteich und Naturparkzentrum sind ebenfalls ausgeschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zur Anreiseplanung nach Friedrichshöhe nutzen Sie bitte das Reiseportal der Deutschen Bahn unter folgendem Link:
→ Anreise nach Friedrichshöhe

Die Buslinie 508 verkehrt von Masserberg aus zur Friedrichshöhe

Die nächste Anbindung an die Züge der SüdThüringenBahn ist in Neuhaus am Rennweg  möglich (STB 41 - 3)

Anfahrt

Von der A 73 Ausfahrt Eisfeld Nord Richtung Eisfeld abfahren und nach 800 m am Kreisel der B281 auf 14 km nach Neuhaus am Rennweg folgen. Vor dem Ortseingang Siegmundsburg links nach Friedrichshöhe abzweigen. Nach 2 km gelangen sie zum Parkplatz am Ortseingang von Friedrichshöhe.

Parken

Es ist ein großer kostenfreier Parkplatz am Orteingang Friedrichshöhe (Google-NAV-Punkt) und am Dreistromstein ein kleiner Parkplatz (Google-NAV-Punkt) vorhanden.

Koordinaten

DD
50.478363, 11.015474
GMS
50°28'42.1"N 11°00'55.7"E
UTM
32U 642999 5593760
w3w 
///bahnlinie.grundlage.marsch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Getränkereserve
  • Erste-Hilfe-Set
  • Regenbekleidung
  • GPS-Navigationsgerät oder Smartphone

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Jürgen Nitschke
26.09.2020 · Community
Es ist ein sehr schöner Rundweg - den wir an der Geschäftsstelle vom "Naturpark" begannen. Allerdings sind wir zunächst in Richtung "Soldatengräber" und "Dreistromstein" gelaufen, um dann den "Rennsteig" zu verlassen und weiter auf der ausgeschilderten Strecke in Richtung "Flößteich " zu gehen. Nachdem wir dort nun schon das zweite mal waren , mussten wir zu unserem Entsetzen feststellen , dass ein Großteil dieses Weges , mit einem ausserordentlich gobteiligen Schotterbett belegt wurde !!! Eine "Verschlimmbesserung" aller erster Güte wurde hier am vorher bestens zu laufenden Wanderweg , vorgenommen !!! Nachdem man vorher wunderbar dort laufen konnte , stolpert man jetzt über den aufgebrachten und nicht verfestigten Schotterbelag !!! Eigentlich könnte man dieser Rundwanderung 5 Sterne geben , aber solch eine Verschlechterung der Begehbarkeit eines Wanderweges , macht einen Punktabzug erforderlich.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,1 km
Dauer
1:59 h
Aufstieg
84 hm
Abstieg
84 hm
Höchster Punkt
825 hm
Tiefster Punkt
741 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.