Start Touren Rundwanderung vom Edelweißhaus auf den Hahnleskopf
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Rundwanderung vom Edelweißhaus auf den Hahnleskopf

2 Wanderung • Lechtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Stuttgart
  • /
    Foto: Helmut Reinhard, DAV Sektion Stuttgart
  • /
    Foto: Helmut Reinhard, Helmut Reinhard
Karte / Rundwanderung vom Edelweißhaus auf den Hahnleskopf
1600 1800 2000 2200 2400 m km 1 2 3 4 5 6 7 8
Wetter

Rundwanderung vom Edelweißhaus Kaisers auf den Hahnleskopf (2210 m) mit herrlicher Rundsicht auf 3 Täler und die Allgäuer Hauptkette.
leicht
8,4 km
3:30 Std
700 hm
700 hm
Vom Parkplatz beim Edelweißhaus in östliche Richtung, zuerst steil im Wald und dann gemäßigter über die Lawinenverbauung in die Mutte (Weidegebiet - 2030 m). Vom Wegweiser an der Mutte auf den Weg 637 in östliche Richtung (Falmedonjoch) aber nach 15 Minuten an weiterem Wegweiser (Falmedonjoch) nach Norden (links) abbiegen in Richtung zum gut sichtbaren Hahnleskopf (2210m).

Der Rückweg führt bis zum Wegweiser an der Mutte auf dem gleichen Weg, biegt dann dort jedoch nach Norden ab  und quert den Hang leicht abfallend bis zum Wilden Kaiser. Bei den Heuhütten nach Südwesten absteigend bis zum einem Wasserbehälter und mehrere Bachläufe querend bis zu einem See direkt oberhalb von Kaisers. Entweder über das Feldele oder über den Feldweg zurück zum Edelweißhaus.

outdooractive.com User
Autor
Helmut Reinhard
Aktualisierung: 23.06.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2210 m
1530 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

www.dav-edelweisshaus.de/

Start

Edelweißhaus Kaisers (1540 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.215958 N 10.301218 E
UTM
32T 598525 5229984

Ziel

Edelweißhaus Kaisers

Wegbeschreibung

Gut angelegter Wanderweg, der im Aufstieg bei Nässe etwas rutschig ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

In der Sommersaison mit dem Bus von Stegg nach Kaisers und zurück.

Anfahrt

Von Steeg auf der Verbindungsstraße nach Kaisers

Parken

Parkplatz beim Edelweißhaus und in unmittelbarer Umgebung sind ausreichend Parkplätze vorhanden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

DAV -Karte Lechtaler Alpen-Passeierspitze

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Philipp Noname
02.06.2017
Schöne tour vom Eselweißhaus. Ende mai noch teilweise mit schneefeldern, der weg zur rotschrofenspitze war von einer Lawine verschüttet.
Bewertung
Ende mai 2017
Ende mai 2017
Foto: Philipp Noname, Community
Ende mai 2017
Ende mai 2017
Foto: Philipp Noname, Community
Ende mai 2017
Ende mai 2017
Foto: Philipp Noname, Community

Dirk Mayer
04.07.2015
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,4 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Gipfel-Tour

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.