Start Touren Rundwanderung Naturfreundehaus Ötisheim Sternenschanze
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Rundwanderung Naturfreundehaus Ötisheim Sternenschanze

Wanderung · Kraichgau-Stromberg
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stefan Mamat
  • Wall-Graben-System Eppinger Linie
    / Wall-Graben-System Eppinger Linie
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • Infotafel Eppinger Linie- Sternenschanze
    / Infotafel Eppinger Linie- Sternenschanze
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • / Chartaque oberhalb der Ötisheimer Weinberge
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • / Blick über die Verteidigungspalisaden
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • / Fernsicht von der Chartaque
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • / Was für ein Anblick
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • / Bildergalerie von Hinrich Zürn
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • / ....zeigt "Meilensteine" der Eppinger Linie
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • / Kunstwerk der von den Franzosen ab 1690 gebrandschatzten Dörfer
    Foto: Stefan Mamat, Community
  • / Start- und End-Punkt der Wanderung. Homepage: http://naturfreunde-oetisheim.de/
    Foto: Stefan Mamat, Community
ft 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 4 3 2 1 mi

Länge ca 8,5 km

Vom Naturfrundehaus Ötisheim durch den Wald, leichter Anstieg, Auf Eppinger Linie, zur Sternenschanze, Chartaque, Bildergalerie, Kunstwerk "gebrandschatzte Ortschaften", Weinberge, Waldwege zurück zum Naturfreundhaus.

8,5 km ca 2,5 Std.

Teilweise unbefestigte Wege, teils Schoter, wenig Asphalt.

8 km
2:08 h
130 hm
130 hm

Der Weg führt durch die Historie in die Zeit der „Regenten und Fürsten“, die nach absoluter Macht strebten. Der französische Sonnenkönig Ludwig XIV hatte im Rahmen der Pfälzer Erbfolgekriege immer wieder Deutsche König- und Fürstentümer angegriffen. Daraus ergab sich die Notwendigkeit unter der fachl. Führung des von den Türkenkämpfen um Wien erfahrenen Ludwig Wilhem von Baden (der Türkenlouis) den Verteidigungswall „Eppinger Linie“ zu bauen.

Wir gehen vom Naturfreundehaus über den Barfußpfad am Eckhau in den Wald steigen auf bis zur Höhe und treffen dann auf die Eppinger Linie. Auf dem Wall von 1695 gehen wir ein Stück Richtung Ölleitung. Dann kommen wir an der Sternenschanze vorbei , die als Festung und Lagerplatz gegen die Franzosenangriffe hinter dem eigentlichen Verteidigungswall, gebaut wurde. Anschließend machen wir Halt an der Chartaque, die über den Ötisheimer Weinbergen eine herrliche Fernsicht erlaubt. Die Chartaquen waren ein auf Sichtweite zueinander gebautes Verteidigungsturmsystem, um schnell Informationen über die jeweilige Situation austauschen zu können (das damalige WhatsApp, sozusagen). An der Bildergalerie vorbei, die im Wald an den Bäumen hängt, bestaunen wir das Kunstwerk von Hinrich Zürn, welches die damals betroffenen und gebrandschatzten Ortschaften, zumindest symbolisch, darstellt. Von dort geht es in den Weinbergen und durch den Scharrkessel zurück zum Naturfreundehaus.

Autorentipp

An vielen Sonntagen hat das Naturfreundhaus zur Bewirtschaftung geöffnet. Schauen sie bitte auf der Homepage vorbei, um sich eine abschließende Erfrischung auf der Terasse in Sichteite des Kinderspielplatzes, oder im Wirtschaftsraum, nicht entgehen zu lassen.

Kalt- und Warm-Getränke, Vesper, manchmal "richtiges Mittagessen".....zu familienfreundlichen Preisen.

http://naturfreunde-oetisheim.de/das-naturfreundehaus/

Höchster Punkt
328 m
Tiefster Punkt
240 m

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.969570, 8.799583
GMS
48°58'10.5"N 8°47'58.5"E
UTM
32U 485332 5424092
w3w 
///einzelne.besprechungen.fackel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8 km
Dauer
2:08h
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.