Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundwanderung im Hirzergebiet
Wanderung Premium Inhalt

Rundwanderung im Hirzergebiet

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • »Gespenstervogel« auf Hinteregg.
    »Gespenstervogel« auf Hinteregg.
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 9,5 km
2:55 h
153 hm
733 hm
2.029 hm
1.387 hm
Tallner, Hinteregg, Mahd , Gompm
Von Alm zu Alm hoch über Saltaus

Von Saltaus im äußeren Passeiertal (490 m) mit der Hirzerseilbahn hinauf zur Mittelstation im Weiler Obertall (1375 m; hierher auch mit dem Auto möglich; Gastbetriebe) und mit der Seilbahn weiter bis zur Bergstation in der Bergflur Klammeben (1980 m; Gasthaus). Von dort dann auf gutem Weg (Markierung 40), der anfangs in Stufen ein Stück in felsigem Gelände absteigt und dann den Hang quert, hinüber zur Hirzerhütte (1983 m; Gasthaus»Tallner Alm«). Nun kurz hinauf zur alten Tallner-Alm-Hütte (2017 m), dann auf gutem und schönem Weg (Markierung 1) teils durch Almgelände, teils durch Lärchenwald weitgehend eben in ca. 1 Std. hinüber zur alten, rustikalen, in Holz errichteten Hütte der Hintereggalm (1990 m; Ausschank) und kurz weiter zur Hütte der Mahdalm (1990 m; ebenfalls Ausschank). Von da nun dem Wegweiser»Tall« folgend auf Steig 2 kurz hinab, dann längere Zeit steile Lärchenbestände querend zu einem Jöchl, dahinter hinunter zur Gampenalm (1808 m; Ausschank) und schließlich teils auf

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Matteo Massiglio
Matteo Massiglio
29.08.2012 · Community
Bellissima discesa con passeggino doppio in mezzo ai boschi e rio prantola che ad ogni incrocio si trasformava da cascata a laghetto a ruscello che costeggiava il sentiero. ottimi spiazzi e scorci sulla valle. bellissimo! dalla funivia si va verso il rifugio taller alm (il primo), dove si mangia pure bene; da qui parte la strada forestale e, a parte i primi due tornanti al sole (non ci sono piante ovviamente) è tutto all'ombra.
mehr zeigen

Fotos von anderen