Start Touren Rundwanderung Bletterbach ab GEOMuseum Radein
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Rundwanderung Bletterbach ab GEOMuseum Radein

Wanderung · Südtirols Süden
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
GEOPARC Bletterbach
  • /
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
  • /
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
  • /
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
  • /
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
Karte / Rundwanderung Bletterbach ab GEOMuseum Radein
1350 1500 1650 1800 1950 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Die Rundwanderung durch die Bletterbachschlucht ab dem GEOMuseum Radein führt über Wiesen und Wälder bis zum “Butterloch” beim Wasserfall und in die “Gorz”.
mittel
9,1 km
3:22 h
518 hm
518 hm
Die Wanderung beginnt beim GEOMuseum neben der Pfarrkirche von Radein, von wo aus wir über Wiesen und Wälder bis zur Bletterbachschlucht wandern. Dort geht es bachaufwärts über Stock und Stein bis zum Wasserfall beim sogenannten “Butterloch”. Der steile Jagersteig führt uns auf die andere Seite der Schlucht, wo uns ein tiefer Einblick auf den zurückgelegten Weg erwartet. Beim “Floscherbründl” (Brunnen) steigen wir wieder in das Bachbett hinab, um von der Oberkante des Wasserfalls einen Blick von oben in das “Butterloch” zu werfen. Bachaufwärts wandern wir bis zum Talschluss, der “Gorz”, wo uns ein beeindruckendes Amphitheater erwartet. Für unseren Rückweg können wir auf halber Strecke zwischen Wasserfall und “Gorz” aus dem Bachbett aussteigen.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1762 m
Tiefster Punkt
1415 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei der Schneeschmelze und nach längeren Regenperioden besteht erhöhte Steinschlaggefahr. Da bleibt die Bletterbachschlucht geschlossen.

Weitere Infos unter (+39) 0471 886946 oder www.bletterbach.info

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Bergbekleidung (der Jahreszeit angepasst),

Helmpflicht (kostenlose Ausleihe im GEOMuseum Radein)

Start

GEOMuseum Radein (1552 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.346778, 11.396941
UTM
32T 684435 5135370

Ziel

GEOMuseum Radein

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt beim GEOMuseum in Radein, wo Steig 3 oder E5 in die Bletterbachschlucht und dann bachaufwärts bis ins sogenannte „Butterloch“ beim Wasserfall führen. Dort angekommen müssen wir ein Stück zurückgehen, um dann zu unserer Rechten den Jagersteig zu nehmen. Dieser führt bis zu einer Forststraße, der wir für etwa 200 Meter rechts bis zum “Floscherbründl” (Brunnen) folgen. Dort steigen wir erneut den Weg 4 folgend zum Bachbett ab. Dort angelangt können wir rechts bis zur Oberkante des Wasserfalls gehen, um einen Blick in das “Butterloch” zu werfen. Bachaufwärts hingegen gelangen wir bis zum Talschluss, der sogenannten “Gorz”. Auf halber Strecke zur “Gorz” befindet sich der Ausstieg aus der Schlucht, wo die beiden Steige G und folgend 12 (W) nach Radein zurückführen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Kaltenbrunn gibt es nach Radein einen Shuttlebus mit 9 Sitzplätzen.

Fahrplan unter http://www.bletterbach.info/infos-und-service/infopoints/.

Anfahrt

Von der A22 Brennerautobahn Ausfahrt Neumarkt über Montan bis nach Kaltenbrunn fahren und nach dem Dorf links nach Radein abbiegen. Zwischen der Kirche und dem GEOMuseum liegt der Parkplatz.

Parken

Parkplatz neben GEOMuseum Radein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"Die Bletterbachschlucht - Geschichten in Stein" Herausgeber GEOPARC Bletterbach

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco:
Schlern - Rosengarten Nr. 029
Val di Fiemme - Lagorai - Latemar Nr. 014

Kompass:
Reggelberg, Latemar, Eggental/Val d'Ega Nr. 630

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,1 km
Dauer
3:22 h
Aufstieg
518 hm
Abstieg
518 hm
Rundtour geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.