Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundwanderung auf der Terenbachalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Rundwanderung auf der Terenbachalm

· 3 Bewertungen · Wanderung · Süd- und Weststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lipizzanerheimat Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf der Terenbachalm
    / Auf der Terenbachalm
    Foto: Helga Sammer, Community
  • / Oskar Schauer Haus / Sattelhaus
    Foto: Naturfreunde Voitsberg, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Stierkreuz
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Stierkreuz
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Aufstieg zur Christusstatue
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Bei der Christusstatue
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Gipfelkreuz Terenbachbalm
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Blick über die Terenbachalm
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Auf dem Weg zum Zeißmannhaus
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Brunnen bei Zeißmannhaus
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Zeißmannhaus
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Auf dem Weg zur Terenbachhütte
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Ausblick von der Terenbachalm
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 10 8 6 4 2 km Christusstatue auf der Terenbachalm Terenbachalm Oskar Schauer Haus / Sattelhaus Zeißmannhaus: Brunnen Stierkreuz
Eine tolle Rundwanderung. Der Aufstieg entlang des Kammweges ist etwas anspruchsvoller, aber die Belohnung erfolgt sogleich, wenn wir am Rücken der Terenbachalm dahin wantern.
mittel
11,4 km
4:00 h
383 hm
383 hm
Im Zuge dieser Wanderung geht es "Hoch hinaus". Wir gehen auf die Terenbachalm, die für Ausblick und idyllisches Almflair bekannt ist. Obwohl es "Hoch hinausgeht", ist diese Wanderung auf für "Wander-Anfänger" gut geeignet. Vom Oskar Schauer Sattelhaus beginnend kommen wir zum Stierkreuz, wandern entlang des "Kammes" der Terenbachalm und erleben idyllische Almlandschaft in höchstem Ausmaß. Gleichzeitig können wir unsere geografischen Kenntnisse unter Beweis stellen und die Almzüge, die wir hier bestaunen, benennen.

Autorentipp

Stierkreuz

Christus-Statue

Gipfelkreuz Terenbachalm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1731 m
Tiefster Punkt
1380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Oskar Schauer Haus / Sattelhaus

Sicherheitshinweise

Liebe Wanderfreunde!

Als Wandernde sind wir im Wald und auf der Wiese zu Gast. Bedenken wir bitte folgende Hinweise:

 

  • Wildtiere brauchen Ruhe, bitte unnütigen Lärm vermeiden
  • Gekennzeichnete Wanderwege nicht verlassen
  • Müll nicht im Wald entsorgen, Tiere können sich daran verletzen
  • Abstand zu Weidetieren halten

 

Danke für eure Rücksichtnahme!

Notruf Bergrettung: 140

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Lipizzanerheimat

An der Quelle 3 | 8580 Köflach

Tel. +43 3144 72777

office@lipizzanerheimat.com

www.lipizzanerheimat.com

Start

Maria Lankowitz, Ortsteil Salla, Oskar Schauerhaus / Sattelhaus (1379 m)
Koordinaten:
DG
47.163995, 14.994056
GMS
47°09'50.4"N 14°59'38.6"E
UTM
33T 499549 5223388
w3w 
///begriff.texte.treu

Ziel

Maria Lankowitz, Ortsteil Salla, Oskar Schauerhaus / Sattelhaus

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung beim Sattelhaus, wo wir in nord-westlicher Richtung dem Wanderweg mit der Markierung 505 (Richtung Gaberl) folgen. Der Weg steigt ganz sanft. Wir wandern zuerst auf einer breiten Forststraße, wo wir beim Quellgebiet des Katzbaches vorbekommen. Dann geht es auf einem schönen Waldweg weiter, der uns zu einer Almwiese bringt. Auch diese überqueren wir, bis wir nach ca. 45 Minuten Gehzeit das Stierkreuz erreichen. Dieses Kreuz ist ein Mahnmal und erinnert an einen tödlichen Unfall, den ein Bauer in der Vergangenheit mit einem Stier hier gehabt hat.  

 

Beim Stierkreuz angekommen genießen wir die idyllische Almlandschaft bevor wir uns scharf rechts (Weg Nr. 547a) der Terenbachalm zu wenden. Wir wandern entlang des Weidezaunes auf direktem Weg auf die Terenbachalm. Hier haben wir einen schwereren Anstieg vor uns. Dieser führt uns aber durch einen schattigen Wald und nach ca. 20 Minuten steil bergauf wird es wieder flacher und wir kommen zügig voran. Es geht gemütlich dahin, wir genießen den idyllischen „Kammweg“ und nach ca. 1 ½ Stunden von unserem Startpunkt aus erreichen wir die Christusstatue auf der Terenbachalm, die ca. 100m von unserem Weg entfernt ist. Hier treffen wir auch auf den Weg Nr. 547, der uns direkt zu unserem Ausgangspunkt zurückbringen würde.

 

Wir bleiben aber auf dem Kammweg und gehen über gemütliche Almwege über einen weichen Teppich aus Gemsheide leicht bergan auf der „Schneid“ der Terenbachalm dahin und werden von Almsträuchern begleitet. Wir genießen hier oberhalb der Baumgrenze die idyllische Aussicht und sehen nach kurzer Zeit das Gipfelkreuz der Terenbachalm. Nach ca. einer Stunde kommen wir zum Abstieg, der uns zur Zeißmannhütte bringt. Diese ist leider nicht bewirtschaftet, dennoch sollten wir hier Rast machen und die Aussicht zu genießen. Außerdem können wir gutes Quellwasser von einem Natur-Brunnen genießen. Der Weg zurück zum Sattelhaus bringt uns über den Weg mit der Markierung 505. Über eine Forststraße folgen wir dem Wegverlauf, der uns direkt wieder zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zurück bringt. Nach circa 4 Stunden, die wir für diese Wanderung (mit Pausen und Rast) gebraucht haben, können wir den Tag beim Sattelhaus ausklingen lassen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider nicht möglich.

Anfahrt

  • A2-Südautobahn, Abfahrt Mooskirchen
  • Beim Kreisverkehr die 3. Ausfahrt (B70: Richtung Voitsberg, Köflach) nehmen.
  • ca. 20 km bis nach Köflach fahren
  • bei der ampelgeregelten Kreuzung rechts auf die B77 Richtung Gaberl abbiegen
  • Im Ortsteil Krenhof Richtung Graden fahren (rechts halten)
  • In Graden: Der Beschilderung zum Sattelhaus (ca. 13km) folgen

Parken

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Duchfahrtsbreite von mindestens 2m  bei den mit Schranken abgesperrten Wegen.

Koordinaten

DG
47.163995, 14.994056
GMS
47°09'50.4"N 14°59'38.6"E
UTM
33T 499549 5223388
w3w 
///begriff.texte.treu
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

Eine Notfallsausrüstung gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

Ein Blasenpflaster für den Fall der Fälle nicht vergessen!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Profilbild
Tourismusverband Lipizzanerheimat

Ein tolle Wanderung, die auch im Herbst wunderschön ist, wenn sich die Kräuter und Schwarzbeerstauden braunrot Färben. Außerdem ist auch die Fernsicht im Herbst ein wunderbares Erlebnis, alles scheint "viel näher zu sein"

mehr zeigen
Auf der Terenbachalm im Herbst
Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
Helga Sammer
15.08.2017 · Community
Eine wirklich tolle Wanderung! Entspricht sehr gut der Beschreibung. Und das anschließende Essen beim Jägerwirt in Graden: ein extra Genuss!
mehr zeigen
Auf der Terenbachalm
Foto: Helga Sammer, Community
Rene Waltl
09.09.2013 · Community
Gemacht am 09.09.2013

Fotos von anderen

Auf der Terenbachalm im Herbst
Auf der Terenbachalm

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,4 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
383 hm
Abstieg
383 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.