Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundtour Willisau - Wasserschloss Wyher - Alberswil
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rundtour Willisau - Wasserschloss Wyher - Alberswil

Radfahren · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wasserschloss Wyher
    / Wasserschloss Wyher
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Planetenweg
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Naturlehrgebiet Buchwald Ettiswil
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Biobauernhof Burgrain Alberswil
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Biobauernhof Burgrain Alberswil
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Im Hintergrund die Pilatuskette
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
m 700 600 500 20 15 10 5 km Wasserschloss Wyher
Diese abwechslungsreiche Rundtour eignet sich gut zum Kennenlernen der Umgebung von Willisau. Sie führt kurzweilig an vielen Sehenswürdigkeiten der Region vorbei.
leicht
Strecke 24,4 km
2:00 h
248 hm
248 hm

Vom Bahnhof Willisau fahren wir am Freibad vorbei zum Planetenweg und folgen diesem bis zur Wydenmüli. Bei der Einmündung in die Kantonsstrasse verlassen wir die Route 38 und fahren nach rechts auf dem Rad-Gehweg bis nach Ettiswil. Beim Dorfeingang folgen wir der Strasse, die nach rechts zur Brästenegg führt. Wir machen einen Halt beim gepflegten Hofladen 1616 und decken uns mit Mitbringseln ein. Nach ungefähr vierhundert Metern biegen wir nach links ab und erreichen das Wasserschloss Wyher

Wir überqueren die Kantonsstrasse gelangen zum Naturlehrgebiet Buchwald. Dem Bächlein Rot folgend fahren wir in nördlich Richtung bis zur Einmündung in die Kantonsstrasse. Dort biegen wir nach links ab und folgen der Route 94 durch Ettiswil über Alberswil und den Biohof Agrovision und dem Agrarmuseum Burgrain. Ein Abstecher zu Fuss zur Burgruine Kastelen lohnt sich! 

Vom Museum Burgrain folgen wir den Wegweisern der Routen 38/94 an Gettnau vorbei bis nach Briseck vor Zell. Dort folgen wir der Kantonsstrasse über die Überführung der Bahnlinie. Gut hundert Meter vor dem Kreisel biegen wir nach links Richtung Willisau ab. Nun folgen wir den Wegweisern der Herzroute über die aussichtsreiche Anhöhe Stocki bis nach Willisau.

Autorentipp

Profilbild von Willisau Tourismus
Autor
Willisau Tourismus 
Aktualisierung: 09.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
724 m
Tiefster Punkt
517 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Wohnmobilstellplatz Willisau

Restaurants

Start

Willisau, Bahnhof (554 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'642'340E 1'219'233N
DD
47.122730, 7.996604
GMS
47°07'21.8"N 7°59'47.8"E
UTM
32T 423891 5219291
w3w 
///kopfhörer.rehe.mildes

Ziel

Willisau, Bahnhof

Wegbeschreibung

Willisau - Ettiswil - Alberswil - Zell - Willisau

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der BLS nach Willisau.

Anfahrt

Auf der A2 Ausfahrt Willisau.

Parken

Gebührenpflichtge Parkplätze sind vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'642'340E 1'219'233N
DD
47.122730, 7.996604
GMS
47°07'21.8"N 7°59'47.8"E
UTM
32T 423891 5219291
w3w 
///kopfhörer.rehe.mildes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
24,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
248 hm
Abstieg
248 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.