Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundtour um Kaprun - Etappe 3: Rudolfshütte - Heinrich-Schwaiger-Haus
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 3

Rundtour um Kaprun - Etappe 3: Rudolfshütte - Heinrich-Schwaiger-Haus

Bergtour · Glockner-Gruppe · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bergromantik modern: Die Rudolfshütte ist heute ein Hotel für berg-affine Familien.
    / Bergromantik modern: Die Rudolfshütte ist heute ein Hotel für berg-affine Familien.
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Alles Natur? Aufgestauter See unter mondäner Rudolfshütte
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Künstlich - und doch schön. Der Weißsee unter der Granatspitze
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Die Steinerne Stiege führt hinab in den Eisboden unter dem Eiskögele.
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Im Eisboden; durch die Wand rechts des Wasserfalls führt die Steinerne Stiege.
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Von wegen „Übelkar“: Hochgebirgsromantik mit Blick zur Granatspitzgruppe
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Die letzten, steileren Meter ins Kapruner Törl, über der Schuttleiche des Rifflkees
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Ganz rechts erinnert ein kleines Firnfeld an die Nordwand der Hohen Riffl.
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Ein grobblockiges Schuttfeld führt vom Kapruner Törl Richtung Mooserboden.
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Abstieg zum Mooserboden-Stausee mit Blick auf Tenn, Wiesbachhorn und Klockerin
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Am Wanderweg beim Mooserboden-Stausee ist es mit der Einsamkeit vorbei.
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Sicherungsgeländer am Weg zum Schwaigerhaus mit Kitzsteinhorn und Stauseen
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
  • / Endlich geschafft! Der Anstieg zum Schwaigerhaus zieht sich in der Mittagssonne.
    Foto: Andi Dick, Redaktion DAV-Panorama
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 12 10 8 6 4 2 km Heinrich-Schwaiger-Haus Berghotel Rudolfshütte
Lange, aber äußerst abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Etappe durch einsames Hochgebirge. Im Schatten von Hoher Riffl, Hocheiser und Kitzsteinhorn zieht sich der Weg durch steile Blockfelder auf- und abwärts. Doch der Blick auf die beeindruckende Bergkulisse lässt die Strapazen leichter ertragen.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 13,9 km
7:00 h
1.440 hm
950 hm
Über die in den Fels geschlagenen Stufen der "Steinernen Stiege" lässt man den Luxus des Berghotels Rudolfshütte endgültig hinter sich. Was dann folgt, ist eine raue Bergwelt fernab jeglicher Zivilisation. Durch idyllische Wollgraswiesen und karge Steinwüsten, steile Schuttrinnen und grüne Hänge schlängelt sich der meist schmale Pfad geschickt durch das häufig verblockte Gelände. Und am Ende wartet mit dem Heinrich-Schwaiger-Haus eine echte Bergsteigerunterkunft mit schindelverkleideten Wänden und gemütlicher Gaststube.

Autorentipp

Lohnende Zusatzoption für Schwindelfreie: der Kronprinz-Rudolf-Klettersteig (KS B) über dem Weißsee (ca. 150 hm und 1,5 Std. zusätzlich für Auf- und Abstieg).
Profilbild von Redaktion DAV-Panorama
Autor
Redaktion DAV-Panorama
Aktualisierung: 19.03.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Heinrich-Schwaiger-Haus, 2.802 m
Tiefster Punkt
Stausee Mooserboden, 2.036 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit, auch in felsigem, verblocktem Gelände, erforderlich. Stellenweise können sich bis in den Sommer kleinere Schneefelder halten.

Weitere Infos und Links

Berghotel Rudolfshütte: www.alpinzentrum-rudolfshuette.at

Heinrich-Schwaiger-Haus: www.davplus.de/heinrich-schwaiger-haus

Start

Rudolfshütte (2.314 m)
Koordinaten:
DD
47.134376, 12.626070
GMS
47°08'03.8"N 12°37'33.9"E
UTM
33T 319977 5222831
w3w 
///leinen.lassen.fehlerfreie

Ziel

Heinrich-Schwaiger-Haus

Wegbeschreibung

Vom Berghotel Rudolfshütte (2315 m) hinunter zum Weißsee (2250 m). Dann nicht rechts zur Staumauer, sondern links weiter, bis die "Steinerne Stiege" in den Eisboden hinab führt. Durch die geschützte Sumpflandschaft des Gaulmösl weiter bis zur Südspitze des Tauernmoossees (2023 m). Bald wieder steil ansteigend hinauf in den Karboden unter der mächtigen, aber fast völlig ausgeaperten Nordwand der Hohen Riffl. Von hier führt der zuletzt mit Drahtseilen versicherte Weg durch einen steilen Moränenhang aufwärts ins Kapruner Törl (2639 m). Jenseits der Scharte zuerst steil, dann kipplig durch Geröll und Blockwerk abwärts. Bald aber deutlich weniger mühsam, einer Moräne folgend, hinunter zum Stausee Mooserboden (2036 m). An diesem entlang eine gute Stunde auf gemütlichem Aussichtsweg bis zur Staumauer. Hier beginnt der letzte Anstieg. In steilen Serpentinen geht es aufwärts, zuletzt über einige versicherte Felsstufen mit ganz leichten Kletterstellen bis zum Heinrich-Schwaiger-Haus (2802 m). Wer beim Hüttenwirt punkten will, nimmt ein paar Scheite Brennholz von der Staumauer zur Hütte mit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.134376, 12.626070
GMS
47°08'03.8"N 12°37'33.9"E
UTM
33T 319977 5222831
w3w 
///leinen.lassen.fehlerfreie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

End/Peterka: Alpenvereinsführer Glockner- und Granatspitzgruppe, Bergverlag Rother, München

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Nr. 40 Glocknergruppe (1:25.000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergtourenausrüstung mit festen Bergschuhen. Für alle, die den Kronprinz-Rudolf-Klettersteig (KS B) mitnehmen wollen, empfehlen sich Helm und Klettersteigset.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.440 hm
Abstieg
950 hm
aussichtsreich botanische Highlights versicherte Passagen Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.