Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundtour Siwibode
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundtour Siwibode

Wanderung · Saas-Balen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saastal Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Siwibodu Richtung Norden
    / Blick vom Siwibodu Richtung Norden
    Foto: Enzio Bregy, Saastal Tourismus AG
  • / Der Weg hoch in die Alpen von Saas-Balen
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Abzweigung bei der Alpe Siwinen, kurz vor dem Siwibodu
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Blick auf Saas-Balen kurz unter dem Siwibodu
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Blick ins Tal über die Dächer von Heimischgarte
    Foto: Saastal Tourismus AG
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km Kapelle Heimmischgarte Fellbach
Auf der Tour «Siwibodu» können Sie die Alpen und Maiensässe von Saas-Balen fernab der grossen Touristenströme entdecken. 
geöffnet
schwer
Strecke 10,5 km
4:15 h
784 hm
784 hm
Der Startpunkt befindet sich beim Dorfplatz in Saas-Balen. Sie überqueren die Kantonsstrasse und wandern anschliessend bergwärts auf der Flurstrasse. Am Wasserfall vorbei folgen Sie weiterhin der Flurstrasse bis zur ersten Wegabzweigung auf der rechten Seite. Vor dem Weiler «Matt» verläuft der Weg wieder kurz auf der gleichen Flurstrasse, wo Sie dann durch den Wald hoch bis zum Orte genannt «Siwinen» wandern. Von hier aus erreichen Sie in kurzer Zeit den «Siwibodu» und somit auch eine grosse Ebene auf 2'200 Metern über Meer. Ab hier folgen Sie dem Alpenpässeweg (Nummer 6). Beim Wegweiser auf dem «Linde Bodu» biegt der Weg nach rechts ab, quert die Feldstrasse und führt Sie dann allmählich hinunter nach «Heimischgartu». Nach der Überquerung vom Bach erreichen Sie die «Obru- und Undru Brend». Nach der zweiten Strassenüberquerung biegt der Weg erneut nach rechts in Richtung «Rittmal» ab. Bei den weiteren Strassenüberquerungen biegen Sie jeweils unterhalb der Strasse nach rechts ab und Sie erreichen den Werkhof des Forstdienstes. Hier führt der Weg über eine kleine Forststrasse zurück zum Ausgangspunkt in Saas-Balen.

Autorentipp

Viele Wege führen nach Rom. Auf diesem Weg besteht immer wieder die Möglichkeit eine extra Schlaufe durch eine Alpe zu nehmen.
Profilbild von Saastal Tourismus AG
Autor
Saastal Tourismus AG
Aktualisierung: 16.06.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.271 m
Tiefster Punkt
1.486 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Planen Sie genügend Zeit ein.

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

 

Start

Saas-Balen (1.486 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'637'834E 1'111'437N
DD
46.153354, 7.928366
GMS
46°09'12.1"N 7°55'42.1"E
UTM
32T 417250 5111644
w3w 
///apfelkern.lebendig.siegen

Ziel

Saas-Balen

Wegbeschreibung

Saas-Balen - Matt - Siwine -  Siwibode - Heimischgarte - Unneri Brend - Rittmal - Saas-Balen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

SBB bis Visp, umsteigen auf das Postauto Richtung Saas-Fee. Haltestelle Saas-Balen Dorf aussteigen.

Anfahrt

Kantonsstrasse bis Visp, am Kreisel bei der Landbrücke nach Süden Richtung Saas-Fee & Zermatt. Im Kreisel "Killerhof" (nach Stalden) zweite Ausfahrt Richtung Saas-Fee. Bis nach Saas-Balen der Strasse folgen.

Parken

Nach der Brücke im Dorf rechts auf dem Parkplatz.

Koordinaten

SwissGrid
2'637'834E 1'111'437N
DD
46.153354, 7.928366
GMS
46°09'12.1"N 7°55'42.1"E
UTM
32T 417250 5111644
w3w 
///apfelkern.lebendig.siegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Saas-Fee 1:25'000 (ISBN 978-3-905756-25-8)

Wanderkarte Saas-Fee/Saastal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Gutes Schuhwerk
  • Outdoor-Bekleidung
  • Wetterabhängige Kleidung: Führen Sie immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Proviant/Verpflegung
  • Fernglas (optional)
  • Fotokamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)
  • Erste-Hilfe-Set

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,5 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
784 hm
Abstieg
784 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.