Start Touren Rundtour Sellrain: Pforzheimer Hütte - Lampsenspitze - Praxmar
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour Etappe

Rundtour Sellrain: Pforzheimer Hütte - Lampsenspitze - Praxmar

Mehrtagestour • Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Das Panorama im Sommer
    / Das Panorama im Sommer
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Bachquerung
    / Bachquerung
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Der Wasserfall am Weg
    / Der Wasserfall am Weg
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Wegweise am Satteljoch
    / Wegweise am Satteljoch
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Gipfelkreuz am der Lampsenspitze
    / Gipfelkreuz am der Lampsenspitze
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Gipfelblick ins Gleirschtal nach St. Sigmund.
    / Gipfelblick ins Gleirschtal nach St. Sigmund.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Auf der Lampsenspitze
    / Auf der Lampsenspitze
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Tiefenblick von der Lampsenspitze
    / Tiefenblick von der Lampsenspitze
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Blick zur zur Lampsenspitze
    / Blick zur zur Lampsenspitze
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Begegnungen bei Abstieg ins Lüsental
    / Begegnungen bei Abstieg ins Lüsental
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Im Alpengasthof angekommen.
    / Im Alpengasthof angekommen.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Alpengasthof Praxmar
    / Alpengasthof Praxmar
    Foto: Bruno Kohl
Karte / Rundtour Sellrain: Pforzheimer Hütte - Lampsenspitze - Praxmar
1800 2100 2400 2700 3000 3300 m km 1 2 3 4 5 6 7 Pforzheimer Hütte Satteljoch Lampsenspitze 2.876 m Koglalm

Eindrucksvolle Überschreitung vom Gleirschtal ins Lüsenstal mit Gipfelbesteigung der Lampsenspitze.
mittel
7,8 km
5:00 h
642 hm
1264 hm
Schöne Bergfahrt durch Almen und Bergwiesen.

Von der Pforzheimer Hütte folgen wir den schmalen Steig hinunter zur Hinteren Gleirschalm.

Etwas taleinwärts bis zum Wegweiser und schon beginnt der Aufstieg erst durch Almwiesen und dann durch schöne Steinkarre zum Satteljoch. Nun sind es noch ca. 100 Hm bis zum Gipfelkreuz der Lampsenspitze ein lohnender Gipfel mit wunderbarem Panorama über das Inn- Gleirsch- Lüsens- und Sellraintal. Zurück am Satteljoch geht es durch Almwiesen hinunter zur Koglalm. Ein schöner Aussichtspunkt. Kleine Bergseen laden zum Verweilen ein.

Ein schmaler Saumpfad führt durch den Zirbelwald oberhalb von Praxmar hinter in den Ort.

Die Sonnenterasse vom Alpengasthof Praxmar und die Speisekarte mit heimischen Spezialitäten lassen das Herz eines Bergwanderes höher schlagen.

Wir sind nach anstrengenden Abstieg im Tal angekommen.

outdooractive.com User
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 11.01.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2837 m
1688 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Koglalm
Pforzheimer Hütte
Alpengasthof Praxmar

Sicherheitshinweise

Bei Gewitter ist von der Besteigung der Lampsenspitze abzuraten.

Ausrüstung

Die übliche Ausrüstung, feste Schuhwerk für aplines Gelände und Bergkleidung sind Voraussetzung.

Weitere Infos und Links

Pforzheimer Hütte: http://www.alpenverein-pforzheim.de/pages/huetten/pfhuette_info.html

Von Hütte zu Hütte Sellrainer Hüttenrunde mit Ötz- und Inntalschlaufe:  http://sellrainer-huettenrunde.at/ 

 

 

Start

Pforzheimer Hütte (2307 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.154697, 11.072547
UTM
32T 657108 5224439

Ziel

Alpengasthof Praxmar

Wegbeschreibung

Dem Weg Nr.: 144 und 102A folgens von der Hütte bis nach Praxmar.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bergverlag Rother Stubaier Alpen: https://www.rother.de

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr.: 31/2 Stubaier Alpen - Sellrain Maßstab 1 : 25.000 Kompass Nr.: 43 Ötztaler Alpen Maßstab 1 : 50.000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
642 hm
Abstieg
1264 hm
Etappentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.