Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundtour Rastkogelhütte Kraxentrager
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Rundtour Rastkogelhütte Kraxentrager

Bergtour · Mayrhofen
Profilbild von Berg Yeti
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berg Yeti
  • Hier rechts abbiegen und über den breiten Grad aufsteigen.
    / Hier rechts abbiegen und über den breiten Grad aufsteigen.
    Foto: Berg Yeti, Community
  • Dieses Geröllfeld, über das der gut markierte Weg verläuft, bildet das einzige Hindernis auf dem Weg zum Gipfel.
    / Dieses Geröllfeld, über das der gut markierte Weg verläuft, bildet das einzige Hindernis auf dem Weg zum Gipfel.
    Foto: Berg Yeti, Community
  • / Wir kommen von der Rastkogelhütte und folgen hier dem Weg zum Kraxentrager im Aufstieg und auf dem Rückweg geht es weiter Richtung Kreuzjoch.
    Foto: Berg Yeti, Community
  • / Nur noch wenige Meter trennen uns vom Ziel – der aussichtsreiche Weg folgt immer dem Grad.
    Foto: Berg Yeti, Community
  • / Abendstimmung am Gipfel des Kraxentragers – durch die flache Sonne im Westen und dem Nebel östlich vom Grad bildet sich eine Glorie um den Wanderer.
    Foto: Berg Yeti, Community
  • / Abendstimmung am Gipfel des Kraxentragers.
    Foto: Berg Yeti, Community
m 2500 2400 2300 2200 2100 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Weite Teile dieser Rundtour verlaufen über einen breiten Grad mit toller Fernsicht.
leicht
3,7 km
1:45 h
303 hm
304 hm
Für diese kurze aussichtsreiche Rundtour von der Rastkogelhütte aus benötigt man 1,5 bis 2 Stunden, so dass sich die Tour als Familientour oder als Abendspaziergang - wie die Bilder zeigen - eignet.

Autorentipp

Eine Einkehr oder Übernachtung auf der Rastkogelhütte sollte man sich nicht entgehen lassen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.419 m
Tiefster Punkt
2.115 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Es gibt zahlreiche einfache Aufstiegsmöglichkeiten zur Rastkogelhütte, insbesondere von der Zillertaler Höhenstraße, hier die wichtigsten:

Zustieg auf die Rastkogelhütte vom Parkplatz Sportalm unter https://www.alpenvereinaktiv.com/s/Sudft

Rastkogelhütte - Zustieg vom Möslwirt unter https://www.alpenvereinaktiv.com/s/ZqBYa

Hochfügen – Rastkogelhütte unter https://www.alpenvereinaktiv.com/s/ZEk3E

Start

Koordinaten:
DG
47.232268, 11.788578
GMS
47°13'56.2"N 11°47'18.9"E
UTM
32T 711076 5234748
w3w 
///anfänglichem.geteilt.angenehm

Wegbeschreibung

Von der Rastkogelhütte geht es nicht auf dem Weg zum Kreuzjoch, sondern man folgt dem Weg zum Sidanjoch für ca. 100m und biegt erst dann rechts am Wegweiser zum Kraxentrager ab. Der Weg zieht sich als kleine Steigspur über die Wiese bis zum Grad hinauf. Hier geht es am Wegweiser jetzt nicht geradeaus weiter zur Viertelalm und Hochfügen, sondern wir gehen rechts einen sehr schönen aussichtsreichen Weg immer - dem breiten Grad folgend - hinauf. Zur Rechten sehen wir die Rastkogelhütte unter uns liegen, zur Linken schauen wir hinunter nach Hochfügen und in unserem Rücken liegt der Rastkogel. Nur ein einfaches Geröllfeld gilt es auf dem Weg zu queren, siehe Bilder. An der nächsten Wegkreuzung biegen wir links ab und erreichen dem Grad folgend bald den Kraxentrager. Den Gipfel markiert ein Steinmännchen. Auf dem Aufstiegsweg geht es hinunter zu der letzten Wegkreuzung und jetzt folgen wir dem dritten verbleibenden Weg zum Kreuzjoch. Dort am Joch angekommen, kann man noch zum Gipfelkreuz aufsteigen oder man folgt dem Track direkt weiter hinunter zur Rastkogelhütte – hier lädt die neue Sonnenterasse zum Verweilen ein.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Ende April bis Anfang Dezember gibt es einen Bus 8340 (Mayrhofen/Ramsau, Hippach, Schwendberg), der direkt bis zum Möselwirt und Sportalm fährt. Hochfügen ist ebenfalls mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Anbei der Link zu den Wanderbussen.

https://www.zillertal.at/tipps/sommer/wandern/wanderbusse.html

Koordinaten

DG
47.232268, 11.788578
GMS
47°13'56.2"N 11°47'18.9"E
UTM
32T 711076 5234748
w3w 
///anfänglichem.geteilt.angenehm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 1:50.000, Tuxer Alpen, Blatt 33,  erhältlich beim DAV-Shop, Postfach 500 220, 80972 München, dav-shop@alpenverein.de, www.dav-shop.de

Freytag & Berndt, 1:50.000, Mayrhofen - Zillertaler Alpen - Gerlos - Krimml - Tuxertal - Zell im Zillertal, WK 152

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,7 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
303 hm
Abstieg
304 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.