Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundtour Neuwarper See
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rundtour Neuwarper See

· 1 Bewertung · Radfahren · Am Stettiner Haff
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pommernkogge „Ucra“ Ueckermünde
    Pommernkogge „Ucra“ Ueckermünde
    Foto: Philipp Schulz, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
m 5 40 30 20 10 km
Seeluft, weite Wasserblicke und ein Besuch im Nachbarland Polen- auf dieser maritimen Rundtour um den Neuwarper See entdecken Sie gleich zwei Länder an einem Tag.
mittel
Strecke 47,2 km
3:10 h
41 hm
41 hm
10 hm
0 hm
Vom Stadthafen des Seebades Ueckermünde radeln Sie an Haff- und Seeufer entlang durch den Naturpark am Stettiner Haff mit seinen Heideflächen, Sandböden, Niedermooren und Mischwäldern. Am Hafen des alten Fischerdorfes Altwarp liegt der Kutter „Lütt Matten“, eine Rad- und Personenfähre, die sie ins Nachbarland Polen bringt. Gut 15 Minuten schippert das urige „Wasser-Shuttle“ über den Neuwarper See. Angekommen in Neuwarp führt Sie der Radweg um den See wieder zur Deutsch-Polnischen Grenze. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum idyllischen Örtchen Rieth, mitten im Naturpark. Nach einem Abstecher im Hafen oder auf dem Aussichtsturm mit herrlichem Blick über den Neuwarper See und auf den Riether Werder, führt Sie der Weg über Warsin und Vogelsang wieder zurück nach Ueckermünde.

Autorentipp

Bitten beachten Sie die die Abfahrtszeiten der Fähre "Lütt Matten":
https://www.luett-matten-altwarp.de

Profilbild von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Autor
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Aktualisierung: 14.12.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
10 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

ZERUM Schullandheim Ueckermünde
Kulturspeicher Ueckermünde
Hotel & Ferienanlage Haffhus im Seebad Ueckermünde
Wohnmobilstellplatz in Wassernähe Altwarp
Alte Schule Rieth
Café de Klönstuw

Weitere Infos und Links

Abfahrten und Preise „Lütt Matten“:

www.luett-matten-altwarp.de

 

Fahrradverleih:

Fahrradstützpunkt Weber

Ueckerstraße 122

17373 Ueckermünde

Reservierung unter:

Tel: +49 39771 59844

http://www.fahrradstuetzpunkt-weber.de/

 

Weitere Infos:

TourismusverbandVorpommern e.V.

https://www.vorpommern.de/

Tel: +49 3834 891189

https://urlaub-am-stettiner-haff.de/

Start

Bahnhof Ueckermünde (0 m)
Koordinaten:
DD
53.735061, 14.048922
GMS
53°44'06.2"N 14°02'56.1"E
UTM
33U 437262 5954465
w3w 
///annähern.filme.huhn
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Ueckermünde

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt im Stadthafen des Seebades Ueckermünde. Von hier aus radeln Sie auf straßenbegleitenden Radwegen über Bellin und Warsin bis nach Altwarp. In diesem alten Fischerdorf erwarten Sie ein kleiner Naturbadestrand und der nordöstlichste Hafen Deutschlands. Hier bekommen Sie ein frisches Fischbrötchen auf die Hand, bevor Sie mitsamt den Rädern den urigen Kutter "Lütt Matten" entern, der Sie in etwa 15 Minuten hinüber ins polnische Neuwarp (Nowe Warpo) bringt. An Bord gibt es neben frischer Seeluft für wenig Geld auch einen Pott Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Angekommen in Neuwarp, übrigens die kleinste Stadt Polens, lohnt sich ein Abstecher zur gegenüberliegenden Strandpromenade oder ein Besuch auf dem Marktplatz. Dort begegnet Ihnen die lebensgroße Bronzestatue des Malers Hans Hartig (1873–1936). Wie viele Künstler wusste er die Abgeschiedenheit Neuwarps zu schätzen. Gern entspannte er hier zwischen dem Neuwarper See und Stettiner Haff und ließ sich inspirieren. Auch half er tatkräftig bei der Restaurierung des mittelalterlichen Rathauses. Zum Dank ernannte die Stadtverwaltung ihn zum Ehrenbürger.

Lassen Sie Neuwarp hinter sich und folgen Sie der Hauptstraße Richtung Stettin bis zum Abzweig „Rieth“. Von nun an führt ein asphaltierter Radweg durch den Wald zur Deutsch-Polnischen Grenze. Nach gut 2 Kilometern erreichen Sie Rieth, ein idyllisches Fleckchen Erde mitten im „Naturpark Am Stettiner Haff“. Zwischen Wald und Wasser gelegen, versteckt sich hier die nach eigenen Angaben kleinste Heimatstube Mecklenburg-Vorpommerns. Hier erfährt man, wie das Leben vor rund 150 Jahren aussah. Die Riether Familien trugen aus Scheunen, Kellern und Dachböden zusammen, was damals an Küchengerät, Fischerwerkzeug und sonstigen Geschäften genutzt wurde - oft über Generationen weitergereicht. Im Hofcafé der ehemaligen Molkerei gibt es hausgemachten Kuchen und Kaffee. Alternativ können Sie aber auch an der lauschigen Badestelle mit Klettergerüst ihr eigenens Picknick auspacken.

Vom Aussichtsturm am Neuwarper See schauen Sie hinaus auf den Riether Werder. Auf dieser Vogelschutzinsel treffen sich seltene Arten wie Fluss-Seeschwalbe und Bekassine mit Rohrweihe und Turmfalke, Rotmilan und Mäusebussard.

Ein gutbefahrbarer Waldweg führt Sie dann zurück nach Warsin, wo Sie auf altbekannter Strecke über Bellin etwa 4,5 Kilometer zurück nach Ueckermünde radeln.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem RE von Berlin über Pasewalk oder Jatznick nach Ueckermünde

aus Hamburg mit dem ICE nach Berlin und dann über Pasewalk oder Jatznick nach Ueckermünde

 

Tipp: Nutzen Sie das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket oder Brandenburg-Berlin-Ticket, wenn Sie aus Richtung Berlin mit den Zügen des Regionalverkehrs nach Ueckermünde reisen.

Anfahrt

Aus Berlin kommend fahren Sie auf die A11 bis zum Autobahnkreuz 5-Uckermark und fahren dann auf die A20. Bei Ausfahrt 36-Pasewalk-Süd fahren Sie ab und folgen den Landstraßen über Pasewalk und Torgelow bis nach Ueckermünde.

Aus Hamburg kommend nehmen Sie die A20. Fahren Sie bei Ausfahrt 28-Jarmen ab und folgen Sie der B110 und B109 über Anklam bis Altwigshagen. Hier biegen Sie links ab und fahren auf der L28 nach Ueckermünde.

Parken

Parkplatz am ZOB

Parkplatz Ueckermünde Stadthafen

Parkplatz am Ueckerdamm (kostenfrei)

Koordinaten

DD
53.735061, 14.048922
GMS
53°44'06.2"N 14°02'56.1"E
UTM
33U 437262 5954465
w3w 
///annähern.filme.huhn
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Matthias Hallmann
23.07.2021 · Community
Sehr schöne Tour, meist geteerter Radweg abseits der Straße, Preise und Öffnungszeiten des Kutters auf dem Bild
mehr zeigen
Freitag, 23. Juli 2021, 19:50 Uhr
Foto: Matthias Hallmann, Community
Freitag, 23. Juli 2021, 19:51 Uhr
Foto: Matthias Hallmann, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
47,2 km
Dauer
3:10 h
Aufstieg
41 hm
Abstieg
41 hm
Höchster Punkt
10 hm
Rundtour botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 27 Wegpunkte
  • 27 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.